Minitutorial: Im Elephant Pokerstars-Freerolls einlesen

    • Professorix
      Professorix
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2011 Beiträge: 1.152
      edit: Alles auf eigene Gefahr - kein Support von Pokerstrategy oder mir!

      Wie an anderer Stelle angemerkt ist, können normalerweise keine Freerolls im Elephant eingelesen werden. Es kann manchmal ja nicht schaden auch Freerolls zu analysieren, insbesondere wenn es sich um Leaderboards handelt.

      Bei Pokerstars Freerolls kann das mit fast jedem Editor ganz einfach gemacht werden, indem man nach den "Tournament"-Zeilen sucht und den Teil zwischen "Tournament" und dem Jahr durch Hold'em No Limit ($0.00/$0.00 USD) ersetzt, z.B.

      PokerStars Game #73059668778: Tournament #474163035, Freeroll Hold'em No Limit - Level I (20/40) - 2011/12/31 13:59:55 CET [2011/12/31 7:59:55 ET]
      durch
      PokerStars Game #73059668778: Hold'em No Limit ($0.00/$0.00 USD) - 2011/12/31 13:59:55 CET [2011/12/31 7:59:55 ET]

      Wichtig sind die Leerzeichen (2 Stück) vor Hold'em und eins vor dem Jahr



      Mit nachfolgendem kleinem Convert-Javaprogrämmchen kann dies automatisiert werden. Die Klasse ist so einfach geschrieben, dass sie eigentlich jeder Anfänger versteht. Das bedeutet auch, du musst zumindest die Grundlagen der Javaprogrammierung wissen und wenn du es schnell lernen möchtest, google nach Eclipse, einer schönen Java-Entwicklungsumgebung, die frei erhältlich ist.

      Beim Code ist zu beachten, dass bei Dateien aus 2011 das Jahr geändert werden muss:

      code:
      import java.io.BufferedReader;
      import java.io.FileOutputStream;
      import java.io.FileReader;
      import java.io.IOException;
      
      public class converter {
      	
      	public static void main(String[] args) {
      		loadTextdatei();
      	}
      	
      	public static void loadTextdatei() {
      		
      	String Anfang, Ende, newZeile;
              BufferedReader reader;
              int zConvert=0;
              int posBeginn=0, posEnde=0;
       
              try {
                  reader = new BufferedReader(new FileReader("D:\\probe.txt"));
                  FileOutputStream writer = new FileOutputStream("D:\\_probe.txt");
                  
                  String zeile = reader.readLine();
                  while (zeile != null) {
                  	if (zeile.length() > 15){
                   		if (zeile.contains("PokerStars Game")){
                  			posBeginn = zeile.indexOf(" Tournament");
                  			posEnde = zeile.indexOf("- 2012");
                  			if (posBeginn!=-1 & posEnde!=-1){
                  				zeile=zeile.substring(0, posBeginn)+"  Hold'em No Limit ($0.00/$0.00 USD) "+zeile.substring(posEnde, zeile.length());
                  				zConvert+=1;
                  			}	
                  		}
                  		zeile=zeile+"\n";
                              for (int i=0; i < zeile.length(); i++){
                                   writer.write((byte)zeile.charAt(i));
                            }
                  	}
                  	zeile = reader.readLine();
                  }
                  System.out.println("Anzahl konvertierter Zeilen: "+zConvert);
                  writer.close();
                  System.out.println("Datei ist geschrieben!");
              } catch (IOException e) {
                  System.err.println("IO Fehler");
              }
          }
      }
      


      Um das Programm einzusetzen solltest du die Dateien aus der Pokerstars-History in ein eigenes Verzeichnis kopieren und dort mit

      code:
      copy *.* D:\\probe.txt

      (das ist nur beispielhaft) die Tischdateiein in eine Datei zusammenführen.

      Für den Elephant ist noch anzumerken, dass du für die Freerolls unbedingt eine eigene Datenbank einrichten solltest:



      Über Datenbankmanagement kannst du einfach eine neue Datenbank erstellen. Außerdem ist hier die Stelle, wo du zwischen den Datenbanken wechselst:



      und immer dran denken bevor du die Datenbank wechselst die Einlesepfade abschalten (dazu klickst du auf Ordner benutzen und das markiere Verzeichnis wird dann aktiviert oder deaktiviert):



      und importieren tust du die hier nachdem du die Datei konvertiert hast. Einfach mit Ctrl-C in einem Editor die Datei kopieren und dann hier einlesen, indem du mit der Maus auf Aus Zwischenablage klickst:
  • 2 Antworten