Limits?

    • StopPokerGoTetris
      StopPokerGoTetris
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2011 Beiträge: 111
      Mir is aufgefallen dass in nl4 bei partypoker deutlich stabilere Spieler sind als bei Nl10
      täusch ich mich da??
      aber man beachte mal allein die Spl/Flop.
      So findet man bei nl4 kaum tische über 30,
      während dies bei nl10 überhaupt kein problem ist und man sogar viele Tische über 50 Spl/Flop sieht?
      ist es dann also eher schlauer eher etwas früher nl10 anzufangen und nl4 ganz zu überspringen

      Vielen Dank im Vorraus
  • 1 Antwort
    • Rho0
      Rho0
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 674
      ich selber bin bei Party im Moment auf NL4 unterwegs obwohl ich Bankroll für NL 10 hätte.

      Ich bin freiwillig abgestiegen weil ich erkannte, dass ich viele Leaks habe und nicht exploite.

      Mir ist auch aufgefallen, dass es weniger Tische mit hohen VPIP gibt, aber was heißt das? Es heißt, dass Du auf NL4 mit sehr vielen anderen kämpfst die sich genau wie Du durch die Limits durchkämpfen wollen. Insofern lerne ich lieber dort gut zu spielen, wo ein harter Wettkampf ist und rushe dann mit einer klaren Edge durch NL10. Außerdem - wie gesagt - kosten Deine Fehler auf NL4 weniger. Besser Du bügelst sie möglichst früh und möglichst billig aus.