Analyse v. Videos - Vor-/Nachbereitung

    • megalomaniac323
      megalomaniac323
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2009 Beiträge: 1.170
      Was tut ihr, vor/nachdem/während ihr euch ein Strategievideo angeschaut habt?

      Ich für meinen Teil habe mir ein Video angeschaut und mir wichtige Notizen in Stichsätzen auf einen Collegeblock geschrieben. Das Ganze hat jetzt allerdings zu einer ziemlich unübersichtlichen Anordnung von Informationen geführt, sodass ich überlege, die Notizen zu digitalisieren und zusätzlich im Nachhinein auf jeden Fall nochmal anzuschauen (bzw. richtig zu wiederholen->lernen).

      Was tut ihr für den Lernerfolg durch Videos?
  • 1 Antwort
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich denke mit schauen + verstehen kommst du am weitesten.

      Wenn du dir ein Video anschaust und ein interessanter Spot kommt, kannst du erstmal anhalten, selbst analysieren und dann schauen was der/die Produzent (en) dazu sagen.

      Wenn sie fertig sind, kannst du wieder stoppen und überlegen inwiefern eure Bewertungen übereinstimmten oder eben nicht.

      Dadurch denkst du selber nach und die Grundprobleme brennen sich eher ein.

      Sowas wie Notizen etc. würde mir da nicht weiterhelfen, das aktive Mitdenken geht dadurch mMn etwas verloren.

      Aber letzten Endes muss das jeder für sich selbst wissen, wenn es dir hilft die Inhalte so besser zu verarbeiten ist der Weg mit den Notizen für dich vielleicht besser geeignet.

      Weitere Alternative wäre das Video zu zweit zu schauen und dann parallel zum Produzenten zu diskutieren...da bekommst du schonmal mindesten zwei Fremdmeinungen.