Moin!
Als ich neulich mal wieder auf ptr vorbeigeschaut habe ist mir aufgefallen, dass mit meinem AK-play was nicht stimmen kann. Ich benutze leider kein tracking-programm, also kann ich mich nur auf die grafik von ptr stützen und habe keine Stats an den Tischen. Grafik sieht folgendermaßen aus:

http://imageshack.us/f/220/akplayverbessern.png

auf fast 60k Hände dürfte die Samplesize schon einigermaßen aussagekräftig sein. Ich halte mich beim Preflopspiel mit AK eigentlich genau an die SHC-Angaben. Wenn, dann sind hauptsächlich Fehler im postflop-play. Aber wenn wir die Winnings mit AQ, AJ betrachten, sollte das mit dem Postflop-play eigentlich passen. Mir kommt einfach vor, wenn ich AK pre AI stelle, dann flippe ich, oder bin sehr weit hinten. Glaube, das das nicht unbedingt + EV ist, denn alles schlechtere foldet. Wenn es natürlich balancing für AA, KK, QQ ist, dann macht dies wieder Sinn... Wie spielt ihr AK standardmäßig?
Hab mir mal überlegt, nur AKs pre AI zu stellen, einerseits um bisschen zu balancen (wobei gegen meine Gegner dies sicherlich vernachlässigbar ist) und andererseits weil es etwas besser performt. Und AKo nur callen, um value von schlechterem zu bekommen.
Was haltet ihr davon?