Fehlende Motivation

  • 6 Antworten
    • hantsch
      hantsch
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 76
      viell. dass ich versuche meinen downswing hinter mich zu spielen ;)
    • Aviator1985
      Aviator1985
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2010 Beiträge: 158
      Ich weiß nicht ob es hilfreich ist mit der Einstellung zu spielen "So ich spiel jetzt ganz viele Hände um so schnell wie möglich meinen downswing zu beenden". Ich kann mir vorstellen war du meinst hantsch aber um Gottes Willen drauf acht geben, dass man nicht anfängt mit grad genannter Einstellung zu spielen. Wichtig ist wenn du merkst, dass es bei dir grad nicht läuft und du voll die Lust verlierst, pausieren und was anderes machen um deine Stimmung wieder hochzukurbeln. Abwechslung ist meiner Meinung nach sehr wichtig. Wenn ich grad keine Lust mehr auf Pokern hab hör ich auf.... wenn ich währenddessen ich was anderes mach wieder Lust auf pokern hab fang ich wieder an. Und falls du nicht auf den niedrigsten Limits spielst kannst du ja wenn du nach der Pause weitermachst z.B (bei einem Downswing) bei einem tieferen Limit die Session starten damit du dein Wohlbefinden wiedergewinnst.
      Das sind halt so Ideen von mir.
      Was bei mir auch aufgefallen ist..... ich probier grad bei einem Downswing wenn ich bei einer Session wieder eine stetige Aufwärtskurve vorfinde (z.B nach 300 Händen) dann sofort aufzuhören und mach mit diesem "Erfolgserlebnis" Pause , dann bin ich beim nächsten Sessionstart wieder gut motiviert.
    • vegetto313
      vegetto313
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.381
      Ich glaube du solltest mal dein Mindset überdenken Aviator ;)

      Denke dem TE gehts nicht darum, dass er "nicht motiviert" ist weil er einen Downswing hat, sondern einfach weil er zeitweise keine Motivation findet, zu Pokern (aber vielleicht z.b. aus Gründen von mehr income, rakeback deals/Promos clearen etc eigentlich spielen wollte).

      Mir gehts mitunter jedenfalls so, dass ich eigentlich spielen WOLLTE (z.b. Xk Hände am Tag oder Y VPP pro Tag), aber ich streckenweise einfach "zu faul" bin und mich dann doch aufs Bett vor den Fernseher packe.

      Generell hilft es sich zu motivieren, wenn man sich langfristige Ziele setzt und sich diese immer wieder vor Augen führt. Z.b. "ich will diesen Plasmafernseher zur Fußball EM und dafür muss ich bis Juni 250k Hände spielen, um mir mit dem Rakeback das Teil zu kaufen." oder "ich will mich verbessern und auf NLXXX Winningplayer werden, dafür muss ich Videos schauen, Coachings besuchen, Hände Posten kurzum an meinem Spiel arbeiten und das gelernte an den Tischen bewusst umsetzen und Winrate X auf Limit Y zu erreichen".
    • Aviator1985
      Aviator1985
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2010 Beiträge: 158
      Ich hab nie behauptet, dass er einen Downswing hätte. Das kann ich nur vermuten. Ich bin auch gleichzeitig auf den reply von hantsch eingegangen, dass im Falle, dass TE doch einen downswing hat und aus dem Grund nicht motiviert sei es wenig Sinn hat laut hantsch's reply den downswing versuchen schnell hinter sich zu bringen. Natürlich ist es wichtig sich ziele zu setzen aber es kann natürlich durchaus vorkommen, dass man auch hin und wieder mal das Gefühl hat, dass diese Ziele plötzlich viel fernen erscheinen als erwartet. Dann passiert es gern bei mir, dass ich entweder überhaupt keine Lust mehr bekomme oder zwanghaft probier wieder anzuschließen.
      Ich weiß nicht warum TE unmotiviert ist. Ich bin einfach nur erstmal auf den reply von hantsch mal eingegangen und von mir gesprochen was ich gern mach wenn ich mal grade keine Motivation hab, was bei mir gefärhlich wird sollt ich trotz keiner Motivation weiterspielen und was mir bisher geholfen hat.
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Wie bei fast allem: Kleine Pausen (1-2 Wochen) und die Lust kommt meist von selber zurück.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Einfach nicht zocken, wenn ich keine Lust habe. Gibt es einen Grund wieso du die Frage stellst?