Pokersoftware + sConnecters

    • sepp7610
      sepp7610
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 37
      Mion moin an alle

      nun hier meine Frage, also ich spiele nun seit 9 Jahren Poker und hab seit geraumer Zeit etwas über diese Pokertraker-Software etc. gelesen.

      Wie anwendbar is das denn, wenn man überlegt, dass die meisten Leute doch nur 1Std mit einem am Tisch sitzen. Ich spiele bislang ohne diese Software, da ich mir denke, dass wenn man nich online sondern an richtigen Tisch spielt, man die Ranges und Fähigkeiten der Gegner allgemein doch im eigenen Kopf lesen und "speichern" sollte.

      Bitte schreibt mal wer gute Erfahrungen mit socher Softwarre gemacht hat, od. was ihr sonst dazu denkt...

      Die zweite Frage is vonwegen mittlere suited Connectors (so 76 und der Gleichen.
      Die habe ich früher öfter gespielt, nun limp ich sie meisten nur noch aus später Pos. mit. Spiel ich die aus mittlerer Pos und nach mir wird normal geraised (3-5BB) dann sind die doch eh verbrannt???

      Bitte auch hierzu eure Erfahrungen und Meinungen...

      An Alle vorab ein recht herzliches Danke, für die Mithilfe und Zeit

      wünsche jedem ein gutes Blatt; und mir die nuts ;)
  • 1 Antwort
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Das man die "Spielweise" von Gegnern im Offline Spiel auch im Kopf haben muss ist klar. Jedoch ist dies Online bei 4-8 Tischen schlecht möglich für alle Gegner.

      Hier dient PT/PA als Unterstützendes Tool. Es zeigt dir einfach die Durchschnittswerte an wodurch du dann deine Entscheidungen etwas richten kannst.