Titan - 1-Day - Downswing - Great Shit !!!

    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Hi !

      Muss hier heute mal ein bissl Frust ablassen... GRRRRRRRRRRR

      Die dämlichen "TITAN - Callingstations" und "TITAN - Luckboxen" gehen mir voll auf den Sack !!!

      Ich will hier keinen Roman schreiben, deswegen liste ich meine Ereignisse zunächst mal kurz in ein paar Stichpunkten auf:

      - Montag, 25.06.2007 $ 50 Bonus erhalten

      - 3 Tage quasi "durchgezockt" ~ 10 Stunden am Tag mit Pausen

      - BR bis Donnerstag 28.06.2007 auf ~ 900$ ausgebaut.

      - 29.06.2007 Beginn der Katastrophe

      Habe gestern 3 Sessions NL 50 SH gespielt, 1.5 Stunden morgens, 1.5 Stunden nachmittags und 1.5 abends.

      Gestern morgen lief es schon nicht so wirklich gut wie in den Tagen zuvor.
      Habe in den 1.5 Stunden gerade mal ~ 80$ gemacht und das bei 6 Tischen NL 50 SH.
      Gut ist nicht sooo schlecht, wär auch damit zufrieden gewesen, aber ich war eigentlich anderes gewöhnt.

      In meiner Session gestern nachmittag ging es dann katastrophal abwärts.
      Ich habe wieder 6 Tische NL 50 SH und bekam anfangs wirklich gute Karten.

      An einem Tisch war eine der ersten Hände direkt mal AA. Ich saß im Button und habe auf 2.50$ geraised. Eigentlich eine perfekte Ausgangsituationen....
      Bekam dann aber ein reraise vom SB, ein "Bigstack" mit über 100$. Er reraised auf 7$... ich raise auf 21$... er raised ALL IN.... ich calle natürlich mit AA.

      Flop: Q :heart: J :heart: 4 :club: ...

      Ich ahnte schon nichts gutes und dachte mir, dass dieser Depp vielleicht mit AKs gecalled hat oder sonst irgendwas suited... Kannte den Spieler schon von anderen Tischen und da hatte er auch schonmal mit AQs ein All in gecalled...

      Turn: 7 :club:

      River: 2 :heart:

      Showdown: Dieser "Vollidiot" zeigt K :heart: 10 :heart: !!!!!!!!!!!!

      Die ersten 50$ waren dann schonmal weg... naja, bevor ich anfange zu tilten hab ich den Tisch dann mal verlassen und einen neuen aufgemacht...

      Aber es hat mich wahnsinnig geärgert !

      Reraised der mich mit K 10 und called mein All in !!! Das kann doch nicht wahr sein...

      Wegen ~ 50$ hätte ich ja kein Fenster aufgemacht, aber leider war das nicht die einzige Aktion dieser Art.

      Insgesammt habe ich gestern rund 8 Stacks auf NL 50 verloren -> ~ 400$, ein ganz guter Teil meiner Bankroll, innerhalb weniger Stunden und nur durch unfassbare Bad Beats und völlig idiotische Calls dieser Titan-Fische.

      Nur mal kurz noch zu ein paar anderen:

      - Top Set am Flop getroffen, all in, Opponent trift am River seinen Flush -> ~45$ weg

      - All in KK gegen JJ verloren -> ~ 60$ weg

      - Drilling 10er mit A-Kicker gegen Full-House verloren -> ~ 55$ weg

      - A Q am flop getroffen, es kam zum All in, gegen Set verloren -> ~ 85$ weg

      - 7er Set am Flop getroffen, gegen höheres verloren ~ 50$ weg

      - Flush King high geflopped, nach ein paar raises All in gepushed, gegen Flush A high verloren, da am River noch die 4. Karte der Farbe erschien -> ~ 50$ weg

      - mit AK Straight geflopped, es kam zum All in, Opponent trifft am River Flush -> ~ 60$ weg


      Das waren so in etwa meine Bad Beats des gestrigen Tages :(

      Als meine BR dann nur noch rund 400$ groß war habe ich beschlossen, dass ich nach diesen ganzen Verlusten erst mal 1-2 Tage kein Poker mehr spiele...

      Will ja hier nich rumheulen, aber die Spieler auf Titan sind einfach furchtbar !

      Ich spiele schon über ein halbes Jahr Online-Poker und sowas wie gestern hab ich noch nicht erlebt !

      Man kann raisen + protecten wie man will, es hat einfach keinen Sinn. Es wird alles mit allem gecalled.
      Es kann doch nicht sein, dass man mit 5 Spielern an einem Tisch sitzt, ich auf 3.50$ raise und dann 5 calls bekomme oder ?? Da wird dann mit 10 3o gecalled und noch so Trash-Hands in dieser Art und irgend ein Depp trifft dann immer seine 2 Pair oder sonst was.

      Ganz schlimm sind auch die "Shortstacks" auf NL 50 SH. Kaufen sich mit 10$ ein und gehen mit jeder Hand all in, die halbwegs gut aussieht.
      Ich habe ja eigentlich nichts dagegen, wenn die das machen aber gestern hatte ich einfach mal richtig Pech und das ist bisher in meiner Pokerlaufbahn noch nicht vorgekommen...

      Mal schauen was ich mit den ~ 400$ auf Titan jetzt noch anstelle...

      Hoffe mal, dass das gestern eine absolute Ausnahme war und dass mich so ein scheiss "1-Day-Down" nicht nochmal erwischt...

      Ist wohl doch ein bissl länger geworden als es sollte, aber ich hoffe mal versteht was ich hier nach einem "alkoholischem Freitagabend" getippt habe...
  • 36 Antworten
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.151
      bin in 4k händen nl50 (meine 1. ) 12 stacks down...
      komm klar mit sh...
      mfg...
    • Plorel
      Plorel
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 180
      hmm....
      wenns kein erbärmlicher fake ist, schätz ich, dass du in max. einer woche broke bist...

      Wenn du fragst warum, lies dir mal die erste antwort im thread "und nun"
      der sorgenhotline durch
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      @ Plorel:

      Verstehe nicht wirklich was der Thread "und nun" mit meiner Situation zu tun haben soll...
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Original von KarlMaxx1982
      @ Plorel:

      Verstehe nicht wirklich was der Thread "und nun" mit meiner Situation zu tun haben soll...
      Bankrollmanagement bei der Bigstack Strategie
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Mein verkackter Down hat ja nicht wirklich was mit BR-Management zu tun.

      Ich bin eigentlich schon der Meinung, dass man mit 20 Stacks NL 50 Spielen kann...

      Hätte ich mich genausten an die Vorgaben von PS.de gehalten, hätte ich jetzt vielleicht noch 250$ mehr auf meinem Account.

      Das macht den Kohl aber auch nicht fett und darum gings mir überhaupt nicht in diesem Artikel...


      @ Plorel:

      Wenn du der Meinung bist, dass meine Geschichte ein "erbärmlicher Fake" ist kann ich dir gerne meinen Cashtableverlauf etc. schicken....

      Immer diese Idioten, die hier im Forum alles als "Märchen" abstempeln... ist mir schon öfters aufgefallen... .grrrr
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.151
      ich glaube er meint eher fake... dass du mit 50$ 3 tage später auf 900 warst...
      i mein klar kann man das hajini brm anwenden...
      aber das geht nur 1/100 fällen gut...
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      @ seeberger:

      Es ist aber definitiv kein Fake und ich schicke gerne jedem der es nicht glaub meinen Cashtableverlauf...

      Wenn ich mit 900 $ NL 50 als fortgeschrittener Spieler spiele ist das mit Sicherheit kein fataler Fehler.
      Die 25 Stacks, die PS angiebt, sind ja sicherlich eher für Newbies auf diesem Limit gedacht...


      Mich kotzt es einfach nur an, dass man aufgrund von irgendwelchen Vollspasties und deren kranken calls in ein paar Händen 400$ verliert.

      Wie gesagt spiele ich schon seit letztem Jahr Poker und zwar nicht nur einmal die Woche, sondern jeden Tag ein paar Stunden.

      Es ist mir einfach noch nie passiert, dass ich in kurzer Zeit so viel Kohle verzocke...
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      Die 25 Stacks, die PS angiebt, sind ja sicherlich eher für Newbies auf diesem Limit gedacht...
      roflmao :D n00b.

      Es ist mir einfach noch nie passiert, dass ich in kurzer Zeit so viel Kohle verzocke...
      upswingplayer.
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Du hast aus $50 = $900 gemacht.
      Jetzt steht deine BR bei $400 und machst hier in der Sorgenhotline nen Fred auf ?(

      Das ist nen herber down aber wenn das mit den $900 stimmt,auch nen dicker up.Alles in allem ist die BR doch noch dicke im Plus :rolleyes:
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Du hast schon irgendwo Recht. Mit $800-900 kann man NL50 spielen. Dass man dann durch reines Pech mal eben die BR halbieren kann, kann man aber leider nicht ausschließen. Solch ein Bankrollmanagement ist deshalb auch eher für Leute geeignet, die z.B. schon höhere Limits gespielt haben und sich nur schnell aggressiv wieder hochspielen wollen, die Varianz kennen und kein Problem damit haben, wieder abzusteigen, wenn sie ein paar Beats kassieren. Das musst Du jetzt halt tun, in ein paar Wochen hat sich Deine BR sicher wieder rehabilitiert, kein Grund zur Sorge.
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von KarlMaxx1982
      Hoffe mal, dass das gestern eine absolute Ausnahme war und dass mich so ein scheiss "1-Day-Down" nicht nochmal erwischt...
      ich garantiere dir, dass das noch etliche male passieren wird.
      sag hallo zu der varianz, das ist halt poker.
    • Hitzov
      Hitzov
      Black
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 196
      Die erste hand is ja bei dem Flop auch ein Coinflio, er hat open end straight flushdraw, das push ich auch...
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Original von Hitzov
      Die erste hand is ja bei dem Flop auch ein Coinflio, er hat open end straight flushdraw, das push ich auch...
      So wie ich das verstanden habe, waren die beiden schon Pre-Flop All-In, der Typ kann wohl seinen seinen OE Straight-Flushdraw nicht gerochen haben... :D
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      kannst mir coaching eben?
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      ich glaub hajini is wieder da.....
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von Elazul
      Original von Hitzov
      Die erste hand is ja bei dem Flop auch ein Coinflio, er hat open end straight flushdraw, das push ich auch...
      So wie ich das verstanden habe, waren die beiden schon Pre-Flop All-In, der Typ kann wohl seinen seinen OE Straight-Flushdraw nicht gerochen haben... :D

      Richtig ! Preflop All in... wär der am Flop all in gegangen hätte ich mich auch nicht beschwert... aber mit so ner Hand Preflop ist schon irgendwie der Hammer...

      Original von majorsnake
      kannst mir coaching eben?
      Ich denke, dass du es auch selbst schafft 400$ in ein paar Stündchen zu verzocken... da braucht man kein Coaching für... ;)
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      8 stacks down ist doch ein ganz normaler swing... wenn du wirklich schon so lange spielst und noch nie einen 8stack down hattest, dann bist du ein upswingplayer ^^... das kann fatal enden^^
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Original von KarlMaxx1982
      Die 25 Stacks, die PS angiebt, sind ja sicherlich eher für Newbies auf diesem Limit gedacht...
      Mitnichten. 25 Stacks ist schon ein sehr aggressives Bankrollmanagement für SH; Standard ist eher sowas wie 30 Stacks oder sogar mehr.
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von drunkenJedi
      Original von KarlMaxx1982
      Die 25 Stacks, die PS angiebt, sind ja sicherlich eher für Newbies auf diesem Limit gedacht...
      Mitnichten. 25 Stacks ist schon ein sehr aggressives Bankrollmanagement für SH; Standard ist eher sowas wie 30 Stacks oder sogar mehr.
      Mag ja sein... es ging mir aber hier nicht um BR-Management sondern eher um "unfassbare" Titan-Players und damit verbundene Bad-Beats.

      Wie gesagt spiele ich schon länger Online-Poker, bin der Meinung dass man auch mit ~ 20 Stacks auf NL 50 spielen kann und sowas wie jetzt auf Titan ist mir einfach noch nie passiert...

      Wirklich schlimm ist es allerdings auch nicht und die Sorgenhotline vielleicht der falsche Platz zum Posten...
    • 1
    • 2