[SNG] ITM und dann

    • laslo0815
      laslo0815
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2011 Beiträge: 29
      Hallo,

      ich spiele SnG 9er, 3,5$ und habe jetzt 120 Stück gespielt. ok, für eine Samplesize reicht das nicht aus, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es ITM nicht gut läuft.
      Ich komme zwar 45% ITM aber werde fast immer nur 2. bzw 3.

      Wie spielt ihr ITM? Voll auf Sieg? Ich loose meine Range schon auf,aber vielleicht warte ich zu lange auf ein gutes Blatt.
      Manchmal schaffe ich es einfach nicht any2 zu shippen :f_confused: :f_confused:

      Laslo
  • 6 Antworten
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      Ich versuch immer 2ter zu werden, ist mein Lieblingplatz.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      .
    • krone0310
      krone0310
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2011 Beiträge: 268
      Du solltest auf jeden Fall auf Sieg spielen.
      Angenommen du spielst auf den 2.Platz. Dann spielst du sehr tight, du lässt dir also viele blinds stealen. Wenn du Glück hast, kommst du ins HU. Dann bist hier aber der Shortstack und hast somit nur noch geringe Chancen auf den Gewinn.
      Wenn du aber auch den 1. Platz spielst, kannst du selber viele blinds stealen und somit zum CL, wenn du es nicht schon bist, werden.
      Als Shortstack bei 3 verbliebenen Spielern bleibt dir keine andere Wahl mehr, als zu pushen, da du sonst ausblindest.
      Als Midstack hast du ein schweres Spiel, wenn der CL links von dir sitzt.
      Es wird schwer vom CL blinds zu stealen, daher solltest du hier auf jeden Fall tigher spielen und beim Stealen direkt all in pushen.
    • my49cents
      my49cents
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2011 Beiträge: 2.873
      der Unterschied zwischen 4. und 3. Platz sind 20% des Preispools
      der Unterschied zwischen 3. und 2. Platz sind 10%
      der Unterschied zwischen 2. und 1. Platz sind 20%
      (Standard 50/30/20 Struktur)

      dh wenn du erstmal itm bist, dann spielt man auf Sieg. Lieber mal öfter als 3. busten und dafür auch öfter gewinnen, als sich runterblinden zu lassen und versuchen irgendwie 2. zu werden
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Wie spielt ihr denn das HU?
      Ich bin einfach unfähig ein HU zu gewinnen... Pusht ihr wirklich stur nach Nash? Callen kann man auf den Micros ja nicht nach nash, oder etwa doch?
    • Zottlchen
      Zottlchen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.058
      kommt halt immer druaf an. musst dein HU schon dem gegner und den umständen anpassen. solltest du turbos spielen bist ja recht schort im HU und da sollte der NASH-Chart eine ganz gute Hilfe sein. nur stur danach zu spielen ist aber auch nicht max. $ev. musst also auch deine ranges an den gegner anpassen. callen sie tighter kannst mehr pushen und so weiter. für deepere HU`s solltest du dich im HU-Content Bereich umschauen, da du gerade auf den micro- und mid-stakes ne unheimliche edge herausholen kannst gegen viele Spielertypen. pauschal lässt sich da so eher wenig sagen