Liebe Gemeinde,

hier stellt sich mir die Frage, wie ich rausfinde welche Hände ich bluff 3 betten kann...die formel sagt ja nur wann...mein gedanke wäre nun im falle von 15 PFR und 65 ft3bet die 35% callingrange rauszunehmen. Demnach würde ich also die Top 5,25% rausnehmen und die unteren 9,75% drinlassen...nur wie finde ich nun raus wieviel EQ ich benötige. Die FE wirds ja nicht sein...erschliesst sich mir grade nicht ganz.

kann es sein das ich gegen diesen Gegner folgende Range bluf3betten könnte..Oder ist die formel für any2 bluff 3bet
22+
A2s+, K4s+, QJs
A2o+, KTo+



Bluff-3Bet
EV = FE*DM + (1-FE)*(-3Betsize)
Schritt 1. Wieviel FE wird benötigt?
FE = 3betsize/GP (Gesamtpot)

ist der Ft3Bet wert unter dem Ergebnis der vorrangegangenen Formel, dann können wir nur noch for Value 3Betten da die Bluff sonst einen Negativen erwartungswert (EV) hat...

Schritt 2: All-In EV gegen seine 4 betting Range
EQ = (effektiveStacksize - 3betkosten )/ (Gesamtpot*Rake)
oder
EQ= leftStack/(GP*Rake)


Falls der Thread doch ins Goldforum gehört, bitte moven.

Danke für die unterstützung und geduld...

cheers