C/C Donk Line vom Fisch

  • 33 Antworten
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Donks sind meines Erachtens nach sehr gegnerspezifisch. Ich kenne einige die machen das nur mit Made Hands, nur mit Monster oder nur mit Draws. Andere haben wirklich ein gewaltiges Spektrum an Händen.

      Tendentiell calle ich eher loose gegen so Donks bis ich einen aussagekräftigen Read aufgebaut habe. Donks sind sehr günstig und somit ist es extrem teuer für uns, wenn wir zu oft folden.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      da dies sowieso von gegner zu gegner verschieden ist, kann man dies nicht beantworten. grundsätzlich sind viele toughe folds im FL, und dann noch ohne wirklich guten read, immer ein sehr sehr sehr grosses leak.

      und gerade wenn der turn einen möglichen backdoordraw bringt ist cc donk von fishen auch oft den draw den sie aufgespiked haben.
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Es ist halt total eklig, wenn ich QQ habe und auf nem xxk board der Fisch check, call, donk spielt und ich ihn halt downcalle und ihn so gut wie immer ausbezahle. Meine größten Verluste fahr ich ausschliesslich gegen Fische ein, ich komm mit denen net klar, obwohl ich ja eigentlich nur wegen ihnen den Tisch joine. Mein Geld muss ich mir dann von TAGs holen. Das kann aber ja net der Sinn der Tableselection sein :)

      Vielleicht auch nur ein kleiner down, der bei mir eigentlich schon anfängt, wenn ich mal nix gewinne ;(
      Wenn man in eine Tour ausgesuckt wird, dann is schon ein Flop mit Suckoutpotenzial eklig, weil ich dann schon im Hinterkopf denk. "Aja klar, ich weiss schon was passiert" und dann kommt der Gutshot, vom dem ich das Gefühl hab, er is eh immer Nuts am River an und ich werd mit meinem Set geraist und call halt...und....naja klaaaaaaaaar.

      Und dann würd ich am Liebsten, oder vielleicht sogar am Besten aufhören, weil ich ab dem Moment schon kein A-Game mehr spiel :f_biggrin:
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Dieser Kxx Fall ist gar nicht mal so tragisch, denn du würdest stattdessen den Turn in der Regel selbst betten, wenn der Gegner checkt und wohl auch noch eine Riverbet anbringen. Du verlierst mit dem Calldown nicht mehr, als wenn er seinen K völlig passiv spielt oder am River donkt, wo du nicht mehr foldest. Geld, das man bei einer anderen Linie sowieso verloren hätte, muss man nicht nachtrauern. Die Gegner schneiden sich damit oft ins eigene Fleisch, weil sie nicht das Maximum aus ihren Händen holen.
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Ich frag mich halt ob die Line was taugt, oder obs nur die Fischline is. Man muss ja alles mal hinterfragen, vielleicht bau ich die dann in mein eigenes Spiel mal mit ein, aber ich komm von selber nur auf das Ergebnis, das es einfach grottenschlecht ist.

      Aber stimmt natürlich, das hat ich wohl nicht ganz durchdacht, wenn er 3x check call spiel guck ich halt dann in den King, weil ich dann ja 3 valuebets sehe
    • manuuuuu
      manuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2010 Beiträge: 1.685
      Es gibt einen platinartikel, bei dem mögliche donklines vorgestellt werden. Gegen manche gegner, die sehr schlecht auf donks adapten macht das wahrscheinlich sinn.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Original von disconnected1
      Es ist halt total eklig, wenn ich QQ habe und auf nem xxk board der Fisch check, call, donk spielt und ich ihn halt downcalle und ihn so gut wie immer ausbezahle. Meine größten Verluste fahr ich ausschliesslich gegen Fische ein, ich komm mit denen net klar, obwohl ich ja eigentlich nur wegen ihnen den Tisch joine. Mein Geld muss ich mir dann von TAGs holen. Das kann aber ja net der Sinn der Tableselection sein :)

      Vielleicht auch nur ein kleiner down, der bei mir eigentlich schon anfängt, wenn ich mal nix gewinne ;(
      Wenn man in eine Tour ausgesuckt wird, dann is schon ein Flop mit Suckoutpotenzial eklig, weil ich dann schon im Hinterkopf denk. "Aja klar, ich weiss schon was passiert" und dann kommt der Gutshot, vom dem ich das Gefühl hab, er is eh immer Nuts am River an und ich werd mit meinem Set geraist und call halt...und....naja klaaaaaaaaar.

      Und dann würd ich am Liebsten, oder vielleicht sogar am Besten aufhören, weil ich ab dem Moment schon kein A-Game mehr spiel :f_biggrin:
      :f_eek: Ich hoffe das ist nicht dein Ernst bzw. nur ne kurzfristige Erscheinung. Ansonsten hast du imo ein Problem
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      numero due
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Original von disconnected1
      Es ist halt total eklig, wenn ich QQ habe und auf nem xxk board der Fisch check, call, donk spielt und ich ihn halt downcalle und ihn so gut wie immer ausbezahle. Meine größten Verluste fahr ich ausschliesslich gegen Fische ein, ich komm mit denen net klar, obwohl ich ja eigentlich nur wegen ihnen den Tisch joine. Mein Geld muss ich mir dann von TAGs holen. Das kann aber ja net der Sinn der Tableselection sein :)

      Vielleicht auch nur ein kleiner down, der bei mir eigentlich schon anfängt, wenn ich mal nix gewinne ;(
      Wenn man in eine Tour ausgesuckt wird, dann is schon ein Flop mit Suckoutpotenzial eklig, weil ich dann schon im Hinterkopf denk. "Aja klar, ich weiss schon was passiert" und dann kommt der Gutshot, vom dem ich das Gefühl hab, er is eh immer Nuts am River an und ich werd mit meinem Set geraist und call halt...und....naja klaaaaaaaaar.

      Und dann würd ich am Liebsten, oder vielleicht sogar am Besten aufhören, weil ich ab dem Moment schon kein A-Game mehr spiel :f_biggrin:
      solange man keine Hand>TP hat, ist man gegen keine aggressive line im durchschnitt Favorit, egal ob er CR oder donk, trotzdem ist man gegen die meisten Gegner locker oft genug vorne um downzucallen und du machst im mirror match gegen ihn keinen Verlust, weil du mit dem king zumindest ne SB mehr durch den Flop CR bekommen würdest, wenn er QQ hat

      Wie immer weiter am game arbeiten, sich überlegen ob die Gegnerline sinn ergibt, und wenn sie es nicht tut, sich freuen, dass man longterm gewin macht
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Ich folde niemals, solange keinen Read habe.
      In manchen WA/WB-Spots: call.
      Die restlichen 99%: raise.
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Original von josch2001
      Original von disconnected1
      Es ist halt total eklig, wenn ich QQ habe und auf nem xxk board der Fisch check, call, donk spielt und ich ihn halt downcalle und ihn so gut wie immer ausbezahle. Meine größten Verluste fahr ich ausschliesslich gegen Fische ein, ich komm mit denen net klar, obwohl ich ja eigentlich nur wegen ihnen den Tisch joine. Mein Geld muss ich mir dann von TAGs holen. Das kann aber ja net der Sinn der Tableselection sein :)

      Vielleicht auch nur ein kleiner down, der bei mir eigentlich schon anfängt, wenn ich mal nix gewinne ;(
      Wenn man in eine Tour ausgesuckt wird, dann is schon ein Flop mit Suckoutpotenzial eklig, weil ich dann schon im Hinterkopf denk. "Aja klar, ich weiss schon was passiert" und dann kommt der Gutshot, vom dem ich das Gefühl hab, er is eh immer Nuts am River an und ich werd mit meinem Set geraist und call halt...und....naja klaaaaaaaaar.

      Und dann würd ich am Liebsten, oder vielleicht sogar am Besten aufhören, weil ich ab dem Moment schon kein A-Game mehr spiel :f_biggrin:
      :f_eek: Ich hoffe das ist nicht dein Ernst bzw. nur ne kurzfristige Erscheinung. Ansonsten hast du imo ein Problem
      Doch war leider so, handelte sich aber wohl eher um so 90/0 Weihnachtsgeldverbenner, die dann alles gegen mich gehittet haben. Konnt sie aber nur bis 1/2 verfolgen, sonst hät ich zuviel meiner BR riskiert. Auf 2/4 sind se dann halt auch broke gegangen. Ist halt ärgerlich, dass Sie dann ausgerechnet mich immer aussucken. Gegen die Fisch Regs siehts natürlich besser aus. Aber überwiegend kommt mein Gewinn wirklich von Tags, die sind einfacher zu spielen, zumindestens auf meinen Limits.
    • manuuuuu
      manuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2010 Beiträge: 1.685
      Fang nochmal von vorne an und überleg dir warum wir beim pokern gewinn machen, danach liest du bitte deine beiträge hier nochmal durch und machst den hier :facepalm:
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Original von manuuuuu
      Fang nochmal von vorne an und überleg dir warum wir beim pokern gewinn machen, danach liest du bitte deine beiträge hier nochmal durch und machst den hier :facepalm:
      Was willst du mir sagen?
    • manuuuuu
      manuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2010 Beiträge: 1.685
      ok du willst uns verarschen
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Original von manuuuuu
      ok du willst uns verarschen
      nein, worum gehts?
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Vielleicht geht es etwas konstruktiver?

      @disconnected: ich vermute, dir geht es bei deiner Beobachtung nur um deine Weihnachtssessions. Das wird dann nur eine verhältnismässig kleine Samplesize betreffen. Da können grössere Abweichungen von der Norm schon mal passieren. Etwas anderes ist es, wenn du ein grundsätzliches Problem gegen Fische hast. Das kann zwei Ursachen haben: entweder sind sie nicht so fischig, wie du glaubst oder es fällt dir schwer, ihre Ranges richtig einzuschätzen.
    • manuuuuu
      manuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2010 Beiträge: 1.685
      Du hast anscheind das erste was man hier lernt noch nicht verstanden, daher hab ich dir ein neuanfang vorgeschlagen

      "Dein Gewinn kommt von den Fehlern deiner Gegner. Ihr Gewinn kommt von deinen Fehlern."


      Du meinst also ernsthaft (ist anscheind ja keine verarsche), dass fische keine fehler machen und man gegen sie nicht gewinnen kann und man lieber gegen TAGs spielen sollte.


      Aber überwiegend kommt mein Gewinn wirklich von Tags, die sind einfacher zu spielen, zumindestens auf meinen Limits.


      Klar machen TAGs auch fehler, aber diese werden nur einen bruchteil deines gewinns ausmachen.
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Hab ja nur gesagt, dass ich gegen Fische am meisten verloren hab, nicht, dass ich grundsätzlich gegen Fische verliere. Wenn ein Fisch mir halt 30bb abnimmt und dann broke geht und ich nie mehr gegen ihn spielen kann, dann is er in der Liste ganz oben. Jemand der öfter gegen mich spielt gewinnt die halt nicht. Und so hab ich halt die größten Verluste gegen Fische. Wobei ich auch viele Tags an den tischen hab, die halt auch Fische sind. Halt keine 90/0 Fische aber trotzdem schlecht. Und was die Ranges angeht, die kann ich bei nem 90/0 Typ halt wirklich net einschätzen, wie auch?

      ich schreib ganz schön oft "halt" fällt mir grad auf ?(
    • manuuuuu
      manuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2010 Beiträge: 1.685
      Ja gut dann haben wir aneinander vorbeigeredet. Du schreibst halt zumindest für mich verwirrend/widersprüchlich.

      Meine größten Verluste fahr ich ausschliesslich gegen Fische ein


      Mein Geld muss ich mir dann von TAGs holen.


      Doch war leider so, handelte sich aber wohl eher um so 90/0 Weihnachtsgeldverbenner


      Gegen die Fisch Regs siehts natürlich besser aus. Aber überwiegend kommt mein Gewinn wirklich von Tags, die sind einfacher zu spielen, zumindestens auf meinen Limits.


      Wobei ich auch viele Tags an den tischen hab, die halt auch Fische sind



      Also ich weis jetzt was du meinst, aber um das mal zu beschreiben wie des rüberkam.


      Gegen fische machst du kein gewinn

      Fische sind 'Weihnachtsgeldverbrenner"

      Du gewinnst nur gegen TAGs

      TAGs sind aber auch Fische

      Gegen Fisch Regs gewinnst du

      :f_confused: :f_confused: :f_confused:
    • 1
    • 2