4bet vs resteal

  • 7 Antworten
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      ajo bist halt ne nit die es immer hat wenn sie 4bettet :coolface:
    • Taure1
      Taure1
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2010 Beiträge: 6.353
      Original von stylus20
      ajo bist halt ne nit die es immer hat wenn sie 4bettet :coolface:
      wat? :)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Taure1
      Original von stylus20
      ajo bist halt ne nit die es immer hat wenn sie 4bettet :coolface:
      wat? :)
      In Steal-Situationen 4-bettest du halt "nur" jedes 10.mal wenn jemand 3-bettet.

      Ist sicherlich nicht gerade sehr loose, wobei ich bei den verschiedenen Stats-Interpretationen immer Probleme habe, was ist denn die "Steal"-Range?

      Der SB zählt da ja sicherlich (vs BB) auch mit rein, da raist man nun nicht so loose.

      Kann das auf Anhieb nicht so konkret bewerten, wenn du im Schnitt 30% stealst 4-bettest du eine 3% Range, das ist jetzt nicht sonderlich schlimm (und halt nicht immer die Nuts).

      Entscheidend ist aber natürlich, was du die restlichen 90% auf 3-bets machst. Wenn du da auch häufig callst (und auch häufiger mit QQ+/AK callst wenn es die Situation erlaubt), ist das sicherlich nicht verkehrt.

      Da möchte ich aufgrund dieser unsicheren Werte nicht zu viel hineininterpretieren, bevor du aber anfängst an 4-bet-Ranges rumzudoktorn, wäre es vielleicht besser Preflop ansonsten etwas aufzuloosen und mehr zu raisen. 18/15 ist nun nicht gerade eine sehr weite Range Preflop (wobei es natürlich in Ordnung ist...).
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von stylus20
      ajo bist halt ne nit die es immer hat wenn sie 4bettet :coolface:
      Auf was für eine 4-bet-Range würdest du denn kommen um auf diese Aussage zu kommen?

      Wir wissen ja nicht mal wieviel er "stealt"?

      Was wäre denn eine "gute" 4-bet-Range eines 18/15ers?
    • Heinejen
      Heinejen
      Black
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 391
      hast du nen eigenen stat mit 4bet vs. resteal oder ist das dein standard
      4bet wert?

      hier mal meine stats auf 26k hands, nl 200, 4 tables

      VPIP: 26
      PFR: 21
      Agr. 2,6
      WTS: 26
      Steal: total 39, CO 33, BU 51, SB 28
      Fold to 3bet: 57
      4bet: 12

      das heist ich coldcall 31% gegen ne 3 bet? ist das ok?
      fühl mich ziemlich fit in 3bet spots wenn ich in pos calle und laut HM auch deutlich im plus aber 31% coldcall gegen 3 bet find ich schon hoch?

      vl kann ja MiiWiin was dazu sagen?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Heinejen
      das heist ich coldcall 31% gegen ne 3 bet? ist das ok?
      fühl mich ziemlich fit in 3bet spots wenn ich in pos calle und laut HM auch deutlich im plus aber 31% coldcall gegen 3 bet find ich schon hoch?

      vl kann ja MiiWiin was dazu sagen?
      Spiele Preflop so, dass du Postflop zu Rande kommst.

      Wenn du in Spots wo du 3-bets callst im Plus bist, dann ist doch alles in Ordnung.

      Der Wert 31 sagt halt nichts, es kommt drauf an. (Wobei 31% schonmal grundsätzlich nicht "zu hoch ist".)

      => was du callst (wenn auch QQ+ mal dabei ist, es gebalanced ist, etc. ist es natürlich besser als wenn jemand nur ängstlich seine "Wackel-Hände" callt und dann Postflop Mist baut)

      => wo du callst (in Position >>>>>>>>>> OOP, OOP sollte man so wenig wie möglich 3-bets callen [komplett herum kommt man meistens leider doch nicht])

      => was du Postflop draus machst (und das scheint ja in Ordnung zu sein. In Ordnung heißt aber +EV, nicht MaxEV. Gerade wenn du gerne 3-bets callst, lohnt es sich natürlich in diesen Spots noch besser zu werden und gerade über diese Spots in den HB-Foren ausführlich zu diskutieren).
    • Heinejen
      Heinejen
      Black
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 391
      thx miiwiin für deine schnelle antwort!

      Natürlich call ich auch mal QQ+ um meine 3bet callingrange zu balancen

      Call oop so gut wie nie, entweder 4bet oder fold (auser bei spezieller dynamic oder
      reads)