VIP Tour: Diamond Event Budapest am 25. Februar 2012

    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075



      Am 25. Februar 2012 führt uns die PokerStrategy.com VIP Tour ins malerische Budapest, eine der Partymetropolen Europas. Unser Event Team begrüßt euch zunächst im Marriott Hotel Budapest wo wir nach einem Empfang ein reichhaltiges Buffet auffahren lassen. Danach machen wir die Nacht zum Tage und feiern im angesagten Mix Club bei reichlich Freigetränken bis in die frühen Morgenstunden.

      Das Programm in der Übersicht:

      Ein freundschaftliches Hallenfußballspiel am Nachmittag*
      Einen Empfang mit Dinner am Samstag abend im Marriott Hotel Budapest
      Eine Party im angesagten Mix Club mit einem reichhaltigen Kontingent an Freigetränken
      Natürlich ist das Team von PokerStrategy.com wieder für Euch vor Ort und führt durch den Abend
      Für alle Gäste haben wir wieder zahlreiche PokerStrategy.com Merchandiseartikel im Gepäck

      *Für alle Gäste die schon früher in Budapest sind, organisieren wir ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Spielern ein freundschaftliches Hallenfussballspiel am Samstag Nachmittag. Treffpunkt ist 14:30 Uhr in der Lobby des Marriott Hotel.


      Unser Event Team kommt nie mit leeren Händen

      Teilnahme und Qualifikation:

      Für die Teilnahme an diesem Event benötigt ihr den diamond Diamond oder Black Member Status an einem Tag zwischen dem 1. Dezember 2011 und 20. Februar 2012.
      Um euch für das Event anzumelden, schickt uns bitte eine email an events@pokerstrategy.com mit folgenden Angaben:

      • Eurem Nicknamen bei PokerStrategy.com
      • Eurem Vor- und Nachnamen
      • Ob Ihr nachmittags schon beim Fussball dabei sein wollt, oder erst zum Empfang kommt

      Zeitplan:

      1. Dezember 2011 - 20. Februar 2012: Qualifikations- und Anmeldephase
      20. Februar: Anmeldeschluss
      25. Februar, 14:30 - 17:00 Uhr: Freundschaftliches Fussballspiel (Treffpunkt: Lobby des Marriott Hotels)
      25. Februar, 19:30 - 23:00 Uhr: Empfang mit reichhaltigem Dinnerbuffet
      25. Februar, 23:00 - 23:15 Uhr: Transfer zum Mix Club
      25. Februar, 23:30 - open End: Party im Mix Club

      Auf diesem Event betreuen wir euch in ungarischer, deutscher und englischer Sprache. Weitere Informationen findet ihr in diesem Übersichtsthread zur PokerStrategy.com VIP Tour 2012.

      Wir freuen uns auf euer Kommen!

      Euer Team von PokerStrategy.com




      Eindrücke aus dem Mix Club
  • 38 Antworten
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Alle Infos zur PokerStrategy.com VIP Tour findet Ihr hier:

      ===Die PokerStrategy.com VIP Tour 2012===
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :heart:

      edit: Steht da nichts von Begleitung oder hab ichs überlesen? Könnt ihr nochmal klar stellen ob das wirklich das erste Event ist wo man keine Begleitung mitbringen kann?
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Bei dem Event in Wien und Münster (die deutschen Events) werden Begleitungen dabei sein.

      Für die anderen Events haben wir keine Begleitungen vorgesehen, so wie es in den anderen Sprachen bisher üblich ist.

      Bei den russischen Events wird von Fall zu Fall entschieden.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Besteht die Chance dass ihr diese Regelung nochmal überdenkt?

      Für 1 Tag nach Budapest zu fahren/fliegen um mit irgendwelchen Pokerspielern einen Abend Party zu machen ist halt nicht annähernd so attraktiv wie ein 2-3-4 Tage Urlaub mit Freundin, in den man dann noch die Party einbaut.
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Original von IngolPoker
      Besteht die Chance dass ihr diese Regelung nochmal überdenkt?

      Für 1 Tag nach Budapest zu fahren/fliegen um mit irgendwelchen Pokerspielern einen Abend Party zu machen ist halt nicht annähernd so attraktiv wie ein 2-3-4 Tage Urlaub mit Freundin, in den man dann noch die Party einbaut.
      Fuer Budapest ist alles fix gebucht, es ist halt nur nen sehr kurzer Flug von München etc., darum lohnt es sich imho schon auch für nen Tag.
      Es kommt immer darauf an wo man wohnt und wie man angebunden ist. Für mich z.B. als Hamburger ist halt London in ner Stunde erreichbar, abends hin, morgens weg. ;)

      Ich sehe es übrigens so:

      Gerade weil man das gesamte Budget für eine Person nimmt wird die Veranstaltung lohnenswerter. Wir feiern z.B. im BM Club mit VIP Bereich etc., wenn man zwei Leute durchfüttern muss, dann müssen wir das an anderen Stellen wieder einsparen.

      Uns war wichtig, dass wir das bestehende Angebot erweitern und niemanden, auch die Deutsche Community nicht schlechter stellen. Darum ist für die Deutschen Events weiterhin eine Begleitung mit eingeplant.

      Lg, Pius
    • Asaban
      Asaban
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 8.241
      Habe bislang nichts bzgl Coaches gelesen. Sind wir bei allen Events eingeladen oder nur bei den deutschen? =)
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Zu dem Event in Münster und nach Wien werdet ihr eingeladen. Für alle anderen Events muss der Diamond oder Black Member Status erspielt werden.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      denke mal dann bietet sich als unterkunft das mariott hotel gleich mit an. gibts da late checkout am sonntag damit sich das zimmer lohnt?

      durchmachen wäre mir wohl zu stressig ...
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Original von dhw86
      denke mal dann bietet sich als unterkunft das mariott hotel gleich mit an. gibts da late checkout am sonntag damit sich das zimmer lohnt?

      durchmachen wäre mir wohl zu stressig ...
      Ich weiß nur, dass die im Moment sehr gute Raten haben, damit geht meistens ein Latecheckout mit einher. Das Hotel ist super, jedes Zimmer mit Donaublick.
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      Ohne Begleitung leider deutlich unattraktiver :/
    • coke178
      coke178
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 3.100
      sehr coole sache
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Original von pampapam
      Ohne Begleitung leider deutlich unattraktiver :/


      Bei der bm Party haben sich 20 für das Single Package entschieden und nur acht ihre Partnerin dabei gehabt. Spaß hatten alle, war eine der erfolgreichsten Events der jüngeren vergangenheit.
    • Bauer86
      Bauer86
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 709
      Was kostet denn so nen Hin - und Rückflug von München aus + Hotel?
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Bei Marriott habe ich Raten ab 75 Euro gesehen...

      Flug kommt immer sehr auf die Gesellschaft an, aber ist sehr nah, teuer kann der nicht sein.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      i'm in :)

      wenn noch jemand dabei ist und lust hat am freitag die stadt unsicher zu machen, einfach in community melden.
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Original von dhw86
      i'm in :)

      wenn noch jemand dabei ist und lust hat am freitag die stadt unsicher zu machen, einfach in community melden.
      Sehr gut.
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Vll sollte man die Auslands-Events mit Reisekosten-Tokens für xx.000 SP/Qualimonat verbinden.

      Wenn ich mir die ganzen Kosten anschaue, die ich selbst tragen müsste:
      160€ Flug FFM-Budapest
      75€+ Hotel
      Zug/Taxifahrten
      sonstige Kleinigkeiten

      Und das alles für einen Partyabend!?

      Und ich kanns ja auch nicht mit nem Kurzurlaub mit Freundin verbinden.

      Ich geb ja gerne Geld aus, aber das Kosten/Nutzen-Verhältnis muss schon stimmen. Und das tut es hier mMn nicht.
    • STYLE51
      STYLE51
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.870
      seh ich ähnlich, find auch man sollte die begleitungsgeschichte nochmal überdenken.
    • Pius
      Pius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.075
      Hallo Leute,

      Ihr seht das etwas zu "deutsch". Das Angebot richtet sich ja an alle VIPs aus allen Communities. Natürlich wissen wir, dass nicht jedes Ziel gleichermaßen attraktiv für jeden Spielertyp ist. Es gibt Leute, die das ganze lieber vor der Haustür haben und eben Leute die Freude daran haben, für ne Party auch mal nach Budapest oder Barcelona zu kommen.

      Wir möchten unser Angebot aber für niemanden verschlechtern, im Ausland ist der Glamourfaktor etwas höher - dafür eben ohne Partner. Ändern wir das auf Deutsche Verhältnisse bekommen wir die Beschwerden von da. Insofern stellt die VIP Tour einfach eine Erweiterung des bestehenden Angebotes dar ohne dass sich für die, die das alte System besser fanden irgendetwas verschlechtert.

      Viele Grüße,

      Pius
    • 1
    • 2