Keine Session/Tischübergreifende Gegnerbewertung

    • Putzemon
      Putzemon
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2011 Beiträge: 27
      Hallo!

      Ich wollte mal fragen, ob der Elephant Gegnerstats über Sessions/Tische hinweg sammeln kann? Bei mir ist das nämlich nicht der Fall. Ein Gegner kann an einem Tisch als Tight/Passiv und am anderen Tisch als Loose/Agressiv eingestuft werden. Das erscheint mir wenig sinnvoll. Gibt es eine Möglichkeit das zu ändern?

      Grüße
      Putzemon
  • 4 Antworten
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Hallo!

      Das verwundert mich nun aber. Wenn ich mit einem Gegner an zwei Tischen sitze, werden die Stats bei beiden nach der nächsten Hand aktualisiert. Also du erhältst nicht die Stats für den Gegner vom jeweiligen Tisch, sondern die gesamten Stats.

      Eine Möglichkeit kann ich mir eventuell noch vorstellen: Du hast noch zu wenige Hände in der Datenbank vom Gegner, dass sich der Wert noch relativ schnell ändert. Hast du die Anfänger Ansicht? Eventuell liegt es dann daran, dass er direkt an der Grenze schwankt.
    • Putzemon
      Putzemon
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2011 Beiträge: 27
      Ja ich hab die Anfängeransicht, da ich mit der Expertenansicht (noch) nicht klarkomme. Also wenn du meinst, dass es technisch eigentlich funktioniert, liegt es wohl wirklich daran, dass ich auf meinem Limit jeden Tag neue Spieler sehe und entsprechend geringe Samplesize habe. Verwirren tut mich auch, dass ich eingestellt habe, dass Statistiken über 10 Hände gesammelt werden sollen, bevor sie angezeigt werden und dass dies anscheinend auch für bereits bekannte Spieler gilt.

      Aber wenn du sagst da funktioniert alles, bin ich beruhigt :)
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Na ja, habe den Elephant gerade nicht zur Hand und kenne die Grenzen der Einstellungen nicht. Sagen wir einfach einmal, um es dir zu verdeutlichen, eine Grenze wäre 20 (tight zu loose) Du hast nun 11 Hände in der Datenbank und er hat 2x gespielt --> Er wird dir als tight angezeigt. Am anderen Tisch sitzt er jedoch auch und hat gerade eine Hand mit dir beendet, die er gespielt hat. Er hat nun also 3 von 12 Händen gespielt. Er wird dir nun an dem Tisch als loose angezeigt, da er oberhalb der Grenze ist.

      Musst eventuell auch nebenbei auf die Handanzahl achten. Wenn die noch nicht in Richtung 100 geht, sind die Stats noch kein bisschen aussagekräftig. Merke es recht häufig an den Tischen. Teilweise habe ich zu Anfang einer Session 4-5 gute Hände und stehe dann nach 10-15 Händen mit einem VPIP von 30-40 da. :)
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Ich denke hier funktioniert alles wie geplant. Ich verschiebe das ganze daher mal ins Allgemeine Forum.

      Sollte es dazu noch Fragen geben - einfach stellen. :)