AA preflop, call oder bet?

    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      hi,

      habe mal eine grundsätzliche frage.
      folgendes szenario:

      ich sitze mit typischen TAG stats UTG mit AA und raise 4bb

      MP und CO sind beides eher loose passive unerfahrene spieler, beide callen

      BU ist auch TAG und raised

      SB + BB fold


      sollte ich jetzt callen und versuchen die "fische" zu involvieren, sofern sie bei aggression oft folden, oder nochmal betten und hoffen, dass sie doch callen?

      es geht mir darum, dass es mit AA ja grundsätzlich vorzuziehen ist pre all-in zu kommen, da es in mathematischer hinsicht besser ist. wenn ich da quatsch rede, verbessert mich bitte.

      lg
  • 6 Antworten
    • FabzOne
      FabzOne
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2011 Beiträge: 11
      Also ich raise mit AA einfach immer weiter, egal aus welcher Position.

      Ich denke vorallem wenn du aus UTG raist und aus dem BU in der Situation noch ein reraise bekommst, wird BU auch eine relativ starke Hand halten. Also ist die Wahrscheinlichkeit das BU weiter raisen oder sogar pushen wird in dem Moment meiner Meinung nach relativ hoch.

      Wenn du in der Situation nur callst stehst du evtl. mit 3 Gegnern am Flop und hast keine besonders gute Position. Ich finde das würde die Situation nur unnötig kompliziert machen...

      Wenn du raist und niemand callt oder weiter raist, nimmst du den Pot halt schon preflop mit, was ja auch nicht verkehrt ist. :)
    • laurasstern8
      laurasstern8
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.047
      Wenn du nur callst werden, auf den niedrigen Limits, MP und CO auch callen und du spielst den Flop 4way und oop....ich weiß nicht ob du das unbedingt willst mit AA.

      Ich raise da aufjedenfall weiter. Wenn dann preflop 4 Leute all-in gehen, dann ist es halt so, aber wirklich glücklich wäre ich darüber glaub ich auch nicht so.
    • Chrischey
      Chrischey
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 222
      raisen und fall es nicht preflop reingeht müsste es stackmäßig am flop sofort reingehen.

      oop im reraised multiway pot bist du meist angesch....
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du musst hier den EV von 2 Szenarien miteinander vergleichen.

      1. 3-Bet -> x

      2. Coldcall und Postflop spielen

      Das ganze hängt wirklich extrem stark davon ab wie gut du in der Lage bist einen potentiellen 4-way Pot mit AA profitabler zu spielen als ein mögliches Preflopallin gegen QQ+, AK.

      Ich denke in solchen Szenarien vernachlässige ich den Fischaspekt lieber etwas und reraise (schliesslich ist schon viel Deadmoney im Pot) - du musst bedenken, dass du OOP eh kaum Geld gewinnen kannst und ein 4-way Pot "richtig" zu spielen ist auch eine sehr komplizierte Kunst.
    • Diddy81
      Diddy81
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2005 Beiträge: 886
      Original von Ghostmaster
      Ich denke in solchen Szenarien vernachlässige ich den Fischaspekt lieber etwas und reraise (schliesslich ist schon viel Deadmoney im Pot) - du musst bedenken, dass du OOP eh kaum Geld gewinnen kannst und ein 4-way Pot "richtig" zu spielen ist auch eine sehr komplizierte Kunst.
      Ich finde es besser hier für 100bb zu callen, da wir ein niedriges Stack to Pot Ratio am Flop haben werden.

      Wenn wir hier den Pot am Flop mal berechnen haben wir imo 3 Szenarien:
      (1) Fische folden 41,5bb bei 84bb Reststack
      (2) 1 Fisch callt 53.5bb bei 84bb Reststack
      (3) 2 Fisch callen 65.5bb bei 84bb Reststack

      Ich denke, dass man hier dann bei den Stacksizes auf fast jedem Flop broken kann und daher sehr selten eine toughe Entscheidung OOP haben wird.

      Ich denke auch, dass man hier trotz OOP gut Value von Fischen bekommt, die wahrscheinlich am Flop z.B. mit KJ auf Jxx sehr oft broken werden.

      Daher denke ich, dass der EV eines Calles hier wahrscheinlich größer ist.

      Aussnahme wäre wahrscheinlich, wenn BU hier fast keine Bluff-Squeeze-Range hat preflop und fast immer broked.

      Was denkst du darüber?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Gib mal gegen 3 Random Hands deine Equity auf diversen Boards ein.