Omaha Hi/Lo

  • 11 Antworten
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hi daxfut,

      danke für den Hinweis. Die Auswahl erfolgt an dieser Stelle tatsächlich nur für Omaha Hi.

      Wir haben diesen Fehler bereits gefunden und eine bereinigte Version wird zeitnah an euch herausgegeben.

      Gruß, nopi
    • daxfut
      daxfut
      Black
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 170
      ah, danke.

      dachte schon ich muß mich vom equilab verabschieden -

      wenn alles korrekt funkioniert, absolut großartiges tool!
    • daxfut
      daxfut
      Black
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 170
      Irgendetwas liegt da noch im Argem -

      2345 gehört nicht zu den Top 50% Händen lt. EL HRauswahl

      AT78 aber ist Top 10%

      ...läßt man sie aber gegeneinander antreten hat 2345 ca 51% Equity -
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hi daxfut,

      sorry, dass ich mich erst jetzt darum kümmere ... ich war 'ne Woche im Urlaub.

      Damit ich die Sache genau nachvollziehen kann, bitte ich Dich mir folgende exakte Informationen zu geben:
      1. Du redest hier von Omaha Hi/Lo, richtig?
      2. Woher nimmst Du die Info, dass 2345 nicht zu den Top 50% Händen gehört?
      3. Welche Order legst Du für 2. zugrunde? Die propokertools-Reihenfolge oder eine andere?
      4. Welche "EL HRauswahl" meinst Du?
      5. Woher nimmst Du die Info, dass AT78 zu den Top 10% Händen gehört?
      6. Welche Order legst Du für 5. zugrunde? Die propokertools-Reihenfolge oder eine andere?
      7. Wo läßt du diese gegeneinander "antreten"? Im Hauptfenster oder im "Hand vs. Hand"-Dialog?
      8. Hast Du irgendwo exakte Suits angegeben, also sowas wie 2d3d4d5d statt 2345? (Es gibt nämlich 15 verschiedene Suit-Kombinationen für 2345, ebenso für AT87)

      Danke für Deine Hilfe, Gruß, nopi
    • daxfut
      daxfut
      Black
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 170
      Original von nopi
      Hi daxfut,

      sorry, dass ich mich erst jetzt darum kümmere ... ich war 'ne Woche im Urlaub.

      Damit ich die Sache genau nachvollziehen kann, bitte ich Dich mir folgende exakte Informationen zu geben:
      1. Du redest hier von Omaha Hi/Lo, richtig?
      2. Woher nimmst Du die Info, dass 2345 nicht zu den Top 50% Händen gehört?
      3. Welche Order legst Du für 2. zugrunde? Die propokertools-Reihenfolge oder eine andere?
      4. Welche "EL HRauswahl" meinst Du?
      5. Woher nimmst Du die Info, dass AT78 zu den Top 10% Händen gehört?
      6. Welche Order legst Du für 5. zugrunde? Die propokertools-Reihenfolge oder eine andere?
      7. Wo läßt du diese gegeneinander "antreten"? Im Hauptfenster oder im "Hand vs. Hand"-Dialog?
      8. Hast Du irgendwo exakte Suits angegeben, also sowas wie 2d3d4d5d statt 2345? (Es gibt nämlich 15 verschiedene Suit-Kombinationen für 2345, ebenso für AT87)

      Danke für Deine Hilfe, Gruß, nopi
      1., Ja
      2., aus der "Perzentilauswahl" 2345 ist in der 45 - 100% Range
      es scheint alles auf Omaha Hi ausgelegt zu sein -
      auch in den "Dialog-Optionen" Hutchinson +20Punkte Hände finde ich nur Omaha Hi Hände...

      vielleicht wende ich den Equilab auch falsch an -
      umgestellt hab ich ihn - zeigt nämlich Omaha Hi/Lo an

      aber gut - verwende ich ihn halt nur zum Equityvergleich - das funktioniert sehr gut.
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hi daxfut,

      Ich gehe davon aus, dass Du das Programm auch in Modus "Hi/Lo" umgestellt hast. Unter [Datei / Einstellungen] kann man den Modus des Programms wählen. In der Überschrift des Hauptfensters und im PS-Banner oben erscheint dann "PokerStrategy.com EquilabOmaha" bzw. "PokerStrategy.com EquilabOmaha Hi/Lo".



      Dann ist zu beachten, dass 5432 in vielen verschiedenen Ausprägungen auftreten kann. So kann 5432 (eine XYZR-Hand) in folgenden Suit-Ausprägungen auftreten: aaaa, aaab, aabb, aabc und abcd. Jede dieser Suitkombinationen kann wiederum u. U. in mehreren Permutationen auftreten, so gibt es für z. B. aaab die folgenden Permutationen aaab, aaba, abaa und baaa. Analog gilt dieses für die anderen Suits. Das kann man leicht durch die entsprechenden Eingaben der Filter überprüfen:



      Desweiteren ist zu beachten, welche Reihenfolge (Ordnung) man für Perzentilauswahl zugrunde legt.

      So ist 5432 nur in der Reihenfolge "vs. 1 random Hand" in den 45-100% enthalten. In allen anderen Ordnungen tritt 5432 (in allen Ausprägungen) in den vorderen 45% auf. Das scheint auch logisch, da 5432 eher eine Multiwayhand ist.


      Man kann dies auch im "Hand vs. Hand"-Dialog überprüfen. Ich zeige es mal exemplarisch für 5432/mt:

      Hier sieht man, dass 5432/mt an 12892-ster Stelle gegen ein random Hand angesiedelt ist. Dies ist durchaus in den 45-100%. In allen anderen Fällen bewegt sich 5432/mt jedoch in den vorderen 45%.


      Es ist also entscheidend, welche Ordnung man bei der Perzentilauswahl angibt. Zu beachten ist auch, dass man die Ordnung der Perzentilauswahl auch per textuellem Filter angeben kann. So gibt "45-100%:1" die Hände gegen eine random Hand, "45-100%:2" die Hände gegen zwei random Hände usw. an. Eine Angabe ohne Filter, also "45-100%", gibt die Reihenfolge nach dem propokertools-Ranking an.


      Ich hoffe ich konnte es einigermaßen klar darstellen.


      Gruß, nopi


      P.S. Mit Hutchinson für Hi/Lo hast Du Recht, das werde ich mir nochmal anschauen.
    • daxfut
      daxfut
      Black
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 170
      hi nopi

      Vielen Dank für die Mühe die du dir da machst.
      Natürlich hatte ich umgestellt auf Hi/Lo, und der Einfachheit halber verwende ich immer nur Rainbow Hände zum Vergleich, ist mir schon klar dass es da zahlreiche Varianten gibt.
      Es stimmt ich hatte nicht die propokertool-ranking verwendet, und nicht auf darauf geachtet das es um eine random Hand geht.
      Nochmals danke für die ausführliche Erklärung; und wenn jetzt dann auch noch in die Range-Auswahl (Hutchinson z.b.) Hi/Lo Hände kommen - bin ich hochzufrieden mit DIR und dem EQUILAB.

      ciao daxfut
    • Gryzlee
      Gryzlee
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2009 Beiträge: 6
      In wie viel % wird der Pot geviertelt zum Vorteil von MP2 und MP3?


            Equity  Scoops  Gewinnt Hi  Hi unentschieden  Gewinnt Lo  Lo unentschieden
      MP2   57.75%  38.78%      51.29%             3.16%      29.65%             2.38% { AdKdJc2c }
      MP3   42.25%  23.22%      42.38%             3.16%      16.76%             2.38% { LLBB }
    • BountyRanx
      BountyRanx
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2006 Beiträge: 397
      Wenn Lo unentschieden ist, in 2,38%. Von diesen Fällen gewinnt mp2 in 51% 3/4 vom Pot.
      Wenn Hi unentschieden ist, in 3,16%. Davon gewinnt mp in 30% 3/4 pot. gibt ja nicht immer ein lo.

      Kann man irgendwo dieses Propokertools Ranking der Startinghands einsehen?
      Perzentilenauswahl --> Ordnung --> vs. Ppt-R

      Danke
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Original von BountyRanx
      ...
      Kann man irgendwo dieses Propokertools Ranking der Startinghands einsehen?
      Perzentilenauswahl --> Ordnung --> vs. Ppt-R
      ...
      ja, genau so.
      Du nimmst alle Hände (*) und stellst im Handrange-Explorer auf die gewünschte Sortierung.
      Dort kann man leicht die PPT-Reihenfolge ablesen, also von [A3][A2] bis zu 2222


      Gruß, nopi
    • BountyRanx
      BountyRanx
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2006 Beiträge: 397
      Merci!