Fingerprints AktivBloggggggg

    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Hallo liebe Pokerstrategen!

      Wie bereits erwähnt möchte ich dieses Jahr aktiver an meinem Spiel arbeiten und zu diesem Zweck mehr Hände posten. Für Offtopic-Rumgespamme und Themen beyond the tables, könnt ihr mich in meinem Grinding up!! NL2 - NL50-Thread finden. Stay tuned.....Print


      1.

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $1.28 - VPIP: 15, PFR: 8, 3B: 2, AF: 1.8, Hands: 139
      CO: $5.76 - VPIP: 26, PFR: 16, 3B: 5, AF: 3.0, Hands: 77
      Hero (BTN): $5.53 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 4, AF: 1.7, Hands: 25341
      SB: $5.32 - VPIP: 18, PFR: 17, 3B: 9, AF: Infinity, Hands: 171
      BB: $4.18 - VPIP: 14, PFR: 12, 3B: 5, AF: Infinity, Hands: 58

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with J:spade: A:diamond:
      1 fold, CO raises to $0.12, Hero raises to $0.36, 2 folds, CO raises to $0.60, Hero calls $0.24

      Flop: ($1.26) J:heart: 7:diamond: 2:spade: (2 players)
      CO bets $0.56, Hero calls $0.56

      Turn: ($2.38) 4:spade: (2 players)
      CO bets $1.78, Hero folds

      Er 4bettet hier und machte am Tisch einen soliden tighten Eindruck, weshalb ich ihm da schon Credit auf ein Overpair gebe. Auf der anderen Seite hat er auch einen ATS von 35 und foldet laut Stats nie auf einen Resteal. Bin mir im Nachhinein nicht sicher ob ich da die beste Hand gefoldet habe!


      2.

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1590447
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $6.31
      CO: $4.98
      Hero (BTN): $5.03
      SB: $4.33
      BB: $8.67

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with A :spade: A :heart:
      UTG raises to $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, SB calls $0.10, 1 fold

      Flop: ($0.40) 8 :club: T :heart: 7 :spade: (3 players)
      SB checks, UTG bets $0.30, Hero raises to $1.08, SB folds, UTG raises to $6.19, Hero calls $3.83 all in

      Turn: ($10.22) 6 :spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($10.22) 4 :diamond: (2 players - 1 is all in)

      Wie sollte ich Asse gegen jemanden spielen der Preflop immer auf eine 3Bet foldet? Ist diese Line da vertretbar? Sollte ich da Preflop immer drübergehen, auch wenn Villian immer foldet?


      3.

      IPoker Network $5.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1591401
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $9.50
      BB: $5.00
      UTG: $10.92
      Hero (CO): $9.38
      BTN: $10.25

      Pre Flop: ($0.07) Hero is CO with A :spade: K :diamond:
      UTG calls $0.05, Hero raises to $0.20, BTN calls $0.20, 2 folds, UTG calls $0.15

      Flop: ($0.67) A :heart: 3 :diamond: 5 :diamond: (3 players)
      UTG checks, Hero bets $0.60, BTN raises to $1.20, UTG folds, Hero raises to $2.30, BTN raises to $10.05, Hero calls $6.88 all in

      Turn: ($19.03) K :club: (2 players - 1 is all in)

      River: ($19.03) 9 :heart: (2 players - 1 is all in)

      Ganz frisch gespielte Hand. Villian ist absolut unknown (3 Hands). What`s your line? Vor allem hat mich die Hand in der laufenden Session getiltet! :facepalm:


      4.

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1592828
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $1.75 - VPIP: 55, PFR: 7, 3B: 4, AF: 2.5, Hands: 1006
      Hero (BTN): $5.11 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 4, AF: 1.7, Hands: 27155
      SB: $5.57 - VPIP: 20, PFR: 12, 3B: 1, AF: 2.0, Hands: 711
      BB: $3.50 - VPIP: 33, PFR: 2, 3B: 0, AF: 2.3, Hands: 64
      UTG: $4.89 - VPIP: 18, PFR: 7, 3B: 9, AF: 1.5, Hands: 123
      MP: $4.24 - VPIP: 55, PFR: 7, 3B: 4, AF: 2.5, Hands: 1006

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with J :diamond: A :club:
      1 fold, MP raises to $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, 1 fold, BB calls $0.08

      Flop: ($0.38) 8 :club: 8 :spade: 2 :club: (3 players)
      BB checks, MP bets $0.04, Hero raises to $0.37, BB folds, MP calls $0.33

      Turn: ($1.12) A :diamond: (2 players)
      MP checks, Hero bets $0.60, MP raises to $1.20, Hero raises to $4.62, MP calls $2.55 all in

      River: ($8.62) 7 :club: (2 players - 1 is all in)

      Villian machte hier nach ca. 100 Händen einen soliden Eindruck. Was haltet ihr von diesen komischen Bets (1BB) auf solchen Flops? Kann damit echt nichts anfangen. Ist das strong oder weak? Wahrscheinlich wieder "depends on"....! Kann ich mich da wirklich vorne sehen oder ist das ein Trap im klassischen Sinne?

      Die Hand wurde komischerweise nicht gegen MP gespielt sondern gegen UTG. Warum der HM das so auspuckt aber im eigenen Replayer korrekt anzeigt ist mir ein Rätsel!


      5.

      IPoker Network $2.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1599028
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BB): $2.00 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 4, AF: 1.7, Hands: 28924
      UTG: $8.19 - VPIP: 20, PFR: 14, 3B: 4, AF: 1.8, Hands: 122
      MP: $1.91 - VPIP: 15, PFR: 13, 3B: 4, AF: 1.8, Hands: 462
      CO: $2.13 - VPIP: 33, PFR: 28, 3B: 0, AF: 2.0, Hands: 46
      BTN: $2.94 - VPIP: 21, PFR: 15, 3B: 17, AF: 7.0, Hands: 107
      SB: $6.34 - VPIP: 79, PFR: 26, 3B: 22, AF: 7.6, Hands: 42

      Pre Flop: ($0.03) Hero is BB with 8 :club: J :heart:
      4 folds, SB calls $0.01, Hero checks

      Flop: ($0.04) 2 :club: 8 :diamond: 4 :club: (2 players)
      SB bets $0.06, Hero calls $0.06

      Turn: ($0.16) J :spade: (2 players)
      SB bets $0.16, Hero calls $0.16

      River: ($0.48) T :club: (2 players)
      SB bets $1.00, Hero folds

      Preflop ist mir die Hand zu schwach um direkt zu raisen. Vor allem sehe ich bei ihm da keine FE, so dass ich die Hand preflop checke. Ist das vielleicht schon zu passiv, immerhin habe ich ja Position? ?( Er ist halt superaggressive am Flop weshalb ich da auch nur calle, um den Pot nicht zu groß zu machen. Der Turn ist nachträglich betrachtet der größte Fehler den ich gemacht habe. Ich hätte hier mMn raisen müssen. Kann ich TwoPair so am River noch folden?


      6.

      IPoker Network $2.00 No Limit Hold'em - 4 players - View hand 1599036
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $2.20
      CO: $3.18
      BTN: $2.00
      Hero (SB): $3.79

      Pre Flop: ($0.03) Hero is SB with 4 :club: 4 :diamond:
      CO raises to $0.04, 1 fold, Hero calls $0.03, BB raises to $0.20, 1 fold, Hero calls $0.16

      Flop: ($0.44) 6 :club: 5 :heart: J :heart: (2 players)
      Hero checks, BB bets $2.00, Hero folds

      Die Hand ist preflop ein Fold auf die 3Bet. Ich fühle mich oft in einer Session dazu verleitet solche Hände gegen Fische zu überspielen. Villian ist ein 63/13er auf ca. 500Hände. Nicht sonderlich aggressiv aber, naja sagen wir mal "trickreich"! :facepalm: Grundsätzlich denke ich aber ich die Blinds mit kleinen PPs defenden sollte.


      7.

      IPoker Network $2.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1599046
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BB): $3.77
      UTG: $8.29
      CO: $4.30
      BTN: $1.19
      SB: $9.36

      Pre Flop: ($0.03) Hero is BB with A :heart: Q :heart:
      2 folds, BTN calls $0.02, 1 fold, Hero raises to $0.08, BTN calls $0.06

      Flop: ($0.17) A :spade: 9 :club: 9 :spade: (2 players)
      Hero bets $0.10, BTN calls $0.10

      Turn: ($0.37) 6 :diamond: (2 players)
      Hero bets $0.18, BTN calls $0.18

      River: ($0.73) 3 :diamond: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.36, Hero calls $0.36

      VIllian ist halt eine astreine CallingStation foldet nur in 1 von 3 Fällen auf eine Contibet und geht mit 50% zum Showdown. Die Second Barrel spiele ich da immernoch for value. Am River kann ich da glaube ich nicht mehr folden und bezahle die 1/2 Pot Bet nachdem ich zu ihm gecheckt habe. Sollte ich nach der CBet lieber c/c am Turn spielen?

      --------------------------------------------------------------------------------------------------

      Hier auch mal ein Graph meiner letzten ca. 24K Hände



      Mal einen kleinen Kommentar zum Graphen. Wie man sieht habe ich auf die letzten 3,5K Hände Non Showdown Winning die beinahe break even sind. Das liegt da dran das ich mein Blindplay verändert habe und bei 3 Bets looser calle als vorher! Mir haben dabei die "Redline Basics" sehr geholfen. Was haltet ihr davon bei zu hohen Non Showdown Losses das Blindplay looser zu gestalten? Wichtig oder nicht?



      Danke für aktive Mitarbeit und Kritik...

      MfG
      Print
  • 17 Antworten
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Hmmm ein bischen mehr Resonanz hätte ich mir schon innerhalb von 2 Tagen erwartet! Wenigstens ein oder zwei Gesprächspartner wären dann schon von Vorteil!

      MfG
      Print
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Ich bin halt kein Coach oder NL100 Crusher! Aber wer sich für das hochgrinden von NL4 auf NL50 interessiert, wäre mir ein willkommener Railbird.

      Den Blogg mache ich ja nicht aus exhibitionistischen Gründen. Er soll mir vor allem den Spass am pokern aufrechterhalten und mein Spiel kritisch durchleuchten um eventuelle Leaks (welche mit Sicherheit vorhanden sind) ausmerzen!

      MfG
      Print
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von Fingerprint


      Hände:

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $1.28 - VPIP: 15, PFR: 8, 3B: 2, AF: 1.8, Hands: 139
      CO: $5.76 - VPIP: 26, PFR: 16, 3B: 5, AF: 3.0, Hands: 77
      Hero (BTN): $5.53 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 4, AF: 1.7, Hands: 25341
      SB: $5.32 - VPIP: 18, PFR: 17, 3B: 9, AF: Infinity, Hands: 171
      BB: $4.18 - VPIP: 14, PFR: 12, 3B: 5, AF: Infinity, Hands: 58

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with J:spade: A:diamond:
      1 fold, CO raises to $0.12, Hero raises to $0.36, 2 folds, CO raises to $0.60, Hero calls $0.24

      Flop: ($1.26) J:heart: 7:diamond: 2:spade: (2 players)
      CO bets $0.56, Hero calls $0.56

      Turn: ($2.38) 4:spade: (2 players)
      CO bets $1.78, Hero folds


      Er 4bettet hier und machte am Tisch einen soliden tighten Eindruck, weshalb ich ihm da schon Credit auf ein Overpair gebe. Auf der anderen Seite hat er auch einen ATS von 35 und foldet laut Stats nie auf einen Resteal. Bin mir im Nachhinein nicht sicher ob ich da die beste Hand gefoldet habe!


      Bei 130 Händen schenk ich den Stats keine große Bedeutung, zumindest nicht SO groß das Restealwerte irgend eine Aussagekräft hätten.

      Well played.
      Minrais, min4bet = ist in den meisten Fällen ne Starke Hand, er will das du mitgehst.
      Kleine C-bet = er wil das du mitgehst.
      OHA am Turn kommt ein 2tes Pik, jetzt will ers dir nicht mehr alzu billig machen.
      Das Gesamtbild passt.
      Kann sein das du hier manchmal die stärkste Hand foldest, aber noch kommst du da günstig raus.

      Original von Fingerprint

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1590447
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $6.31
      CO: $4.98
      Hero (BTN): $5.03
      SB: $4.33
      BB: $8.67

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with A :spade: A :heart:
      UTG raises to $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, SB calls $0.10, 1 fold

      Flop: ($0.40) 8 :club: T :heart: 7 :spade: (3 players)
      SB checks, UTG bets $0.30, Hero raises to $1.08, SB folds, UTG raises to $6.19, Hero calls $3.83 all in

      Turn: ($10.22) 6 :spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($10.22) 4 :diamond: (2 players - 1 is all in)


      Wie sollte ich Asse gegen jemanden spielen der Preflop immer auf eine 3Bet foldet? Ist diese Line da vertretbar? Sollte ich da Preflop immer drübergehen, auch wenn Villian immer foldet?
      Wenn er IMMER auf die 3bet foldet kannst natürlich auch callen.
      Eine Min3bet würde mir jedoch besser gefallen da ich keinen weiteren Caller im Pot haben will, AA sucken halt Multiway.
      Warum raist du den Flop ?
      Der Flop ist doch MEGA trocken.
      Du isolierst dich nur gegen bessere Hände.

      Wärst du auch broke gegangen wenn der CO nicht gefoldet hätte ?

      Meine Line wär gewesen.
      Call Flop / Rais Turn All in
      Damit halte ich noch viele TP und Draws in der Hand und fast alle würden am Turn mit broke gehen enschl. des CO.
      AllIn kommst du so oder so.
      Dann aber lieber mit Call Flop, Push Turn, gegen 2 schwache Ranges, als mit Push Flop gegen eine Starke Range.


      Original von Fingerprint


      IPoker Network $5.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1591401
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $9.50
      BB: $5.00
      UTG: $10.92
      Hero (CO): $9.38
      BTN: $10.25

      Pre Flop: ($0.07) Hero is CO with A :spade: K :diamond:
      UTG calls $0.05, Hero raises to $0.20, BTN calls $0.20, 2 folds, UTG calls $0.15

      Flop: ($0.67) A :heart: 3 :diamond: 5 :diamond: (3 players)
      UTG checks, Hero bets $0.60, BTN raises to $1.20, UTG folds, Hero raises to $2.30, BTN raises to $10.05, Hero calls $6.88 all in

      Turn: ($19.03) K :club: (2 players - 1 is all in)

      River: ($19.03) 9 :heart: (2 players - 1 is all in)

      Ganz frisch gespielte Hand. Villian ist absolut unknown (3 Hands). What`s your line? Vor allem hat mich die Hand in der laufenden Session getiltet! :facepalm:

      Fold Flop, aller aller spätestens nach seinem 10$ push.

      Auf seinen ersten rais hätte ich schon einen fold gefunden.
      Grund ist deine Situation:
      - Du würdest sehr wahrscheinlich in der Hand 2 Stacks deep mit ihm AllIn kommen, mit -> NUR <- TPTK
      - Du bist OOP, müsstest also nach einem call am Flop c/f Turn spielen
      - es gibt 3.000.000 Karten die du nicht sehen willst.
      - Du kennst ihn nicht.

      Die Hand ist einfach UNSPIELBAR.

      Bevor ich hier mit einem TP in der Situation 2 Stacks riskiere, winke ich lieber noch mal 16 BB´s hinterher und mach nen schmerzhaften aber klugen laydown.
      Gerade wenn es um So viele BB´s geht, lieber noch mal 10 sek. nachdenken und im zweifel immer folden.
      Ich halte jede Wette das die gesammte Hand keine 10 Sek. gedauert hat, zumindest was DEINE Entscheidungen angeht.

      Original von Fingerprint


      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1592828
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      CO: $1.75 - VPIP: 55, PFR: 7, 3B: 4, AF: 2.5, Hands: 1006
      Hero (BTN): $5.11 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 4, AF: 1.7, Hands: 27155
      SB: $5.57 - VPIP: 20, PFR: 12, 3B: 1, AF: 2.0, Hands: 711
      BB: $3.50 - VPIP: 33, PFR: 2, 3B: 0, AF: 2.3, Hands: 64
      UTG: $4.89 - VPIP: 18, PFR: 7, 3B: 9, AF: 1.5, Hands: 123
      MP: $4.24 - VPIP: 55, PFR: 7, 3B: 4, AF: 2.5, Hands: 1006

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with J :diamond: A :club:
      1 fold, MP raises to $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, 1 fold, BB calls $0.08

      Flop: ($0.38) 8 :club: 8 :spade: 2 :club: (3 players)
      BB checks, MP bets $0.04, Hero raises to $0.37, BB folds, MP calls $0.33

      Turn: ($1.12) A :diamond: (2 players)
      MP checks, Hero bets $0.60, MP raises to $1.20, Hero raises to $4.62, MP calls $2.55 all in

      River: ($8.62) 7 :club: (2 players - 1 is all in)

      Villian machte hier nach ca. 100 Händen einen soliden Eindruck. Was haltet ihr von diesen komischen Bets (1BB) auf solchen Flops? Kann damit echt nichts anfangen. Ist das strong oder weak? Wahrscheinlich wieder "depends on"....! Kann ich mich da wirklich vorne sehen oder ist das ein Trap im klassischen Sinne?


      Die Hand wurde komischerweise nicht gegen MP gespielt sondern gegen UTG. Warum der HM das so auspuckt aber im eigenen Replayer korrekt anzeigt ist mir ein Rätsel!
      -Wenn er einen soliden Eindruck macht, warum callst du dann PF ?
      Ein PFR von 7% ist AJ+ , aber nichts was schlechter ist.

      - Warum raist du den Flop mit AIR ?
      Call den Flop doch einfach und setze wenn du was hast.
      Du bekommst 1:10 von ihm.
      Du kannst also profitabel callen, statt dessen willst du das er foldet; Warum ?


      - Wenn du den Turn bettest dann kannst du das ruhig größer machen, nicht nur weil du dann auf einen Rais einen einfacheren fold hast, sondern auch weil du mehr Value von Flushdraw und einem schlechterem A bekommst.

      Hättest du den Flop nur gecallt wäre der Pott erst garnicht so groß geworden, du hast ihn selber aufgebläht.
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Original von Fingerprint

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1590447
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $6.31
      CO: $4.98
      Hero (BTN): $5.03
      SB: $4.33
      BB: $8.67

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with A :spade: A :heart:
      UTG raises to $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, SB calls $0.10, 1 fold

      Flop: ($0.40) 8 :club: T :heart: 7 :spade: (3 players)
      SB checks, UTG bets $0.30, Hero raises to $1.08, SB folds, UTG raises to $6.19, Hero calls $3.83 all in

      Turn: ($10.22) 6 :spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($10.22) 4 :diamond: (2 players - 1 is all in)


      Wie sollte ich Asse gegen jemanden spielen der Preflop immer auf eine 3Bet foldet? Ist diese Line da vertretbar? Sollte ich da Preflop immer drübergehen, auch wenn Villian immer foldet?

      Original von Matze4x4
      Wenn er IMMER auf die 3bet foldet kannst natürlich auch callen.
      Eine Min3bet würde mir jedoch besser gefallen da ich keinen weiteren Caller im Pot haben will, AA sucken halt Multiway.
      Warum raist du den Flop ?
      Der Flop ist doch MEGA trocken.
      Du isolierst dich nur gegen bessere Hände.

      Wärst du auch broke gegangen wenn der CO nicht gefoldet hätte ?
      Ich finde der Flop ist garnicht mal so megatrocken wie du das beurteilst! Grade die SB Range trifft hier mMn recht häufig einen Draw, TP oder ähnliches. Min3Bet Preflop ist wohl wirklich eine Möglichkeit um die Blinds zum folden zu bewegen.

      Zu deiner Frage mit dem CO......meinst du den SB?
      Wenn ja dann wäre ich höchstwahrscheinlich nicht broke gegangen.

      MfG
      Print
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Original von Matze4x4

      Ich halte jede Wette das die gesammte Hand keine 10 Sek. gedauert hat, zumindest was DEINE Entscheidungen angeht.
      Du hast leider soooooo recht! Und kaum hatte ich meine 2 Stacks drin, kam mir der Gedanke...."verdammt, kleines Pocket hat ein Set geflopt"!!!

      MfG
      Print
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von Fingerprint
      Original von Fingerprint

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1590447
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $6.31
      CO: $4.98
      Hero (BTN): $5.03
      SB: $4.33
      BB: $8.67

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with A :spade: A :heart:
      UTG raises to $0.12, 1 fold, Hero calls $0.12, SB calls $0.10, 1 fold

      Flop: ($0.40) 8 :club: T :heart: 7 :spade: (3 players)
      SB checks, UTG bets $0.30, Hero raises to $1.08, SB folds, UTG raises to $6.19, Hero calls $3.83 all in

      Turn: ($10.22) 6 :spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($10.22) 4 :diamond: (2 players - 1 is all in)


      Wie sollte ich Asse gegen jemanden spielen der Preflop immer auf eine 3Bet foldet? Ist diese Line da vertretbar? Sollte ich da Preflop immer drübergehen, auch wenn Villian immer foldet?

      Original von Matze4x4
      Wenn er IMMER auf die 3bet foldet kannst natürlich auch callen.
      Eine Min3bet würde mir jedoch besser gefallen da ich keinen weiteren Caller im Pot haben will, AA sucken halt Multiway.
      Warum raist du den Flop ?
      Der Flop ist doch MEGA trocken.
      Du isolierst dich nur gegen bessere Hände.

      Wärst du auch broke gegangen wenn der CO nicht gefoldet hätte ?
      Ich finde der Flop ist garnicht mal so megatrocken wie du das beurteilst! Grade die SB Range trifft hier mMn recht häufig einen Draw, TP oder ähnliches. Min3Bet Preflop ist wohl wirklich eine Möglichkeit um die Blinds zum folden zu bewegen.

      Zu deiner Frage mit dem CO......meinst du den SB?
      Wenn ja dann wäre ich höchstwahrscheinlich nicht broke gegangen.

      MfG
      Print
      Also den einzigen Draw den ich hier sehen kann ist mit der 9 und den Gutshot.
      Gib ihm doch mal ne Range; Also was würde er PF alles Raisen und wie viel hätte davon hier einen Draw ?
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      UTG raised hier eigentlich mit einer relativ soliden Range.
      22+, AJs+,AQ+ und KQ oder KJs

      Der eigentliche Grund für den FlopRaise ist der SB. Der in diesem Spot durchaus mit einigen marginalen Händen gehittet hat. Sowas wie 98s+, QT+, JT+ und kleine oder mittlere Pockets. Gerade wegen den PocketPairs habe ich auch gesagt, dass ich nicht broke gegangen wäre wenn der SB gecallt hätte.

      Der Raise am Flop hat auch zusätzlich noch den Grund FE auszunutzen, da ich schon ein recht aggressives und gerade IP recht looses Image am Tisch habe. UTG war auch schon vorab in der Session oft in der Lage Hände zu folden.

      Also 1. durch mein looses Image IP habe ich ihm einen Laydown zugetraut
      2. Value wegen diversen Draws
      3. Protection gegen Draws (vor allem SB!)
      4. Raise for Information (SB?)

      MfG
      Print
    • Sofaking
      Sofaking
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 12.557
      ich werde mich deinem Blog auch mal anschließen und versuche gleich mal mich aktiv zu beteiligen ;) :

      1. Dein Graph: Dir muss bewusst sein, dass du dich in diesen 25k Händen in einem sicken Upswing befindest und deine Winnings wahrscheinlich nicht durch dein gutes Spiel kommen. Ich kann die roten Linien zwar nicht genau unterscheiden aber du schreibst ja selber, dass die break even Linie die non sd winnings sind. Wenn das stimmt, solltest du unbedingt an deinem Spiel arbeiten, denn laut EV solltest du eigentlich krasser loosing player sein und nur durch Hilfe der Varianz bist du noch leichter winning Player. Die non sd winnigs müssen auf diesem Limit gar nicht so weit oben sein, es reicht wenn du diese einigermaßen im Griff hast. Du begibst dich nur, bei dem Versuch diese nach oben zu bekommen, in zu schwierige Spots. imo solltest die non sd Kurve erstmal außer acht lassen und das allgemeine abc poker verinnerlichen.

      2. 1. Hand (AJ am BTN)

      Fold preflop oder (wenn du davon ausgehst, dass er dich bluff4bettet) push pre aber imo solltest, ohne größere Reads auf Villain, AJ nicht callen. Du bist mit aj einfach zu oft gegen seine Range hinten bzw. bist dominiert. Wenn du schon callst und triffst deinen J, dann musst du auch bereit sein broke zu gehen. Dieses Board und dein Hit ist eigentlich das beste was du mit aj treffen kannst und dies zeigt auch schon die Problematik mit AJ, dass du bei hit nicht einfach broke gehen kannst.

      3. 2. Hand (AA am BTN)

      wenn du den Read hast, dass er auf alle deine 3bets foldet bzw. nur value hände weiterspielt, dann kann man es so spielen. nh

      4. 3. Hand (AK im co)

      imo ist es, ohne weitere Reads auf Villain, eigentlich ein fold am flop. Du bist 200 bb deep und da sollten wir nicht einfach so mit tptk am flop broken. Das ist btw. einer der größten leaks der regs auf den jeweiligen limits. TPTK ist kein Monster und kann auch mal mit guten gewissen auf solchen recht trockenen Boards einfach gemucked werden. Für 100bb kann man es mal machen aber so deep bist du meistens behind!

      5. 4. Hand (AJ am BTN)

      bis zum Turn kann man es imo so spielen, allerdings solltest das raise am turn nur callen, denn was soll dich denn mit deinem reraise noch schlechteres ausbezahlen. An dieser Stelle würde mich mal interessieren, was du villain am turn für eine Range gibst, dass du über sein Raise nochmal drübergehst?
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Herzlich willkommen Sofaking!

      Erstmal danke für die ausführliche Beteiligung.
      Ich will dann auch mal direkt loslegen....

      Zu 1.

      Hier auch mal ein Graph meiner letzten ca. 24K Hände



      Mal einen kleinen Kommentar zum Graphen. Wie man sieht habe ich auf die letzten 3,5K Hände Non Showdown Winning die beinahe break even sind. Das liegt da dran das ich mein Blindplay verändert habe und bei 3 Bets looser calle als vorher! Mir haben dabei die "Redline Basics" sehr geholfen. Was haltet ihr davon bei zu hohen Non Showdown Losses das Blindplay looser zu gestalten? Wichtig oder nicht?

      Auf die gesamte Samplesize von ca. 25K sind Winnings und EV die beiden Linien die nahezu breakeven verlaufen. Die stark abfallende Kurve (auch rot) sind die NonShowdown Winnings und die blaue Linie sind die Showdown Winnings.

      Die Non Showdown Winnings verlaufen nur auf die letzten 3,5k nahezu breakeven.


      Zu 2.

      Original von Sofaking
      2. 1. Hand (AJ am BTN)

      Fold preflop oder (wenn du davon ausgehst, dass er dich bluff4bettet) push pre aber imo solltest, ohne größere Reads auf Villain, AJ nicht callen. Du bist mit aj einfach zu oft gegen seine Range hinten bzw. bist dominiert. Wenn du schon callst und triffst deinen J, dann musst du auch bereit sein broke zu gehen. Dieses Board und dein Hit ist eigentlich das beste was du mit aj treffen kannst und dies zeigt auch schon die Problematik mit AJ, dass du bei hit nicht einfach broke gehen kannst.
      Original von Matze4x4
      Well played.
      Minrais, min4bet = ist in den meisten Fällen ne Starke Hand, er will das du mitgehst.
      Kleine C-bet = er wil das du mitgehst.
      OHA am Turn kommt ein 2tes Pik, jetzt will ers dir nicht mehr alzu billig machen.
      Das Gesamtbild passt.
      Kann sein das du hier manchmal die stärkste Hand foldest, aber noch kommst du da günstig raus.

      Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen, ausser dass ich in Zukunft einfach preflop folde.


      zu 5.

      Original von Sofaking
      4. Hand (AJ am BTN)

      bis zum Turn kann man es imo so spielen, allerdings solltest das raise am turn nur callen, denn was soll dich denn mit deinem reraise noch schlechteres ausbezahlen. An dieser Stelle würde mich mal interessieren, was du villain am turn für eine Range gibst, dass du über sein Raise nochmal drübergehst?
      Ich gebe ihm da schon eine recht tighte Range die er da auf dem Board nochmal CBet/fold spielt. Ich merke aber auch das ich oft in solchen Spots Probleme habe, weil ich manchmal zu aggressive spielen will.

      Fakt ist das ich mit meiner momentanen Strategie breakeven spiele. Diese Selbsteinschätzung beruht auf allen Faktoren incl. BRM. Hätte ich nicht ständig die Angst in den Micros steckenzubleiben wäre ich mit Sicherheit schon viel weiter. Zum Beispiel spiele ich erst jetzt wieder auf NL2, obwohl ich nur noch 15 BigStacks zur Verfügung habe. Ich weiss jetzt schon das ich mit 15Buyins wieder aufsteigen werde. Mich reizt es einfach kaum noch um diese Beträge zu spielen, vor allem weil es ja monotones grinden ist.

      Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel wenn ich nicht in jedem Post gleich alle Beiträge von euch gleichzeitig beantworte. Ich werde mich aber bemühen immer mal wieder auf eure Gegenfragen einzugehen und auch noch nicht beantworteten Content zum Thema zu machen.

      Bis dahin wünsche ich euch gl at the tables und verbleibe

      MfG
      Print
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Guten Tag liebe Pokerstrategen!

      Ich werde hier mal zwei Hände aus meiner letzten Session, ausserhalb des OP posten, um ein paar Spots bezüglich der BlindDefense hervorzuheben.


      8.

      IPoker Network $2.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1600437
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $2.09 - VPIP: 17, PFR: 12, 3B: 16, AF: 6.0, Hands: 94
      UTG: $1.47 - VPIP: 27, PFR: 20, 3B: 0, AF: 4.0, Hands: 30
      MP: $0.80 - VPIP: 58, PFR: 6, 3B: 0, AF: 2.7, Hands: 52
      CO: $5.13 - VPIP: 12, PFR: 7, 3B: 2, AF: 2.3, Hands: 126
      BTN: $3.17 - VPIP: 29, PFR: 29, 3B: 5, AF: 2.6, Hands: 199
      Hero (SB): $2.75 - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 4, AF: 1.6, Hands: 29494

      Pre Flop: ($0.03) Hero is SB with T :diamond: T :spade:
      3 folds, BTN raises to $0.06, Hero calls $0.05, 1 fold

      Flop: ($0.14) 4 :diamond: 9 :spade: 3 :heart: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.13, Hero calls $0.13

      Turn: ($0.40) J :spade: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.22, Hero calls $0.22

      River: ($0.84) 4 :spade: (2 players)
      Hero checks, BTN checks


      Bekomme ich hier, wenn ich aggressiver spiele noch Value von schlechteren Händen? Der Flop ist ja supertrocken und auf dem Turn kommt mir der J auch nicht so gelegen. Ich habe das Gefühl als ob die Line echt zu passiv ist und ich da preflop nochmal drübergehen sollte. Immerhin will ich ja keinen Flop mit Overcards sehen.


      9.

      IPoker Network $2.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1600438
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $1.02
      CO: $2.45
      BTN: $2.08
      SB: $2.09
      Hero (BB): $2.46

      Pre Flop: ($0.03) Hero is BB with T :spade: K :heart:
      3 folds, SB raises to $0.06, Hero calls $0.04

      Flop: ($0.12) 3 :club: Q :diamond: 7 :heart: (2 players)
      SB bets $0.12, Hero calls $0.12

      Turn: ($0.36) K :club: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.18, SB folds


      Villian ist recht aggressiv und stealt auch im SB recht loose. Da ich IP bin,
      calle ich seinen Raise Preflop mit der Intention ihn zu floaten. Was ja auch in dieser Hand gut funktioniert hat. Bin mir aber unsicher ob das so ein guter Spot für einen Float ist. Hätte KT lieber suited gehabt. Was meint ihr? Float oder lieber Preflop folden?


      MfG
      Print
    • Sofaking
      Sofaking
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 12.557
      TT Hand

      Was hatte er den für Steal Werte bzw. ft3bet Werte? Imo kann man es aber so spielen, wenn du davon ausgehst, dass du mit einer 3bet nichts schlechteres zum callen bekommst. Die TT eignen sich aber auch zum value3beten!

      KT Hand

      du floatest ihn hier nicht, da du am turn wahrscheinlich die beste hand hältst und du hier value 3betest. ansonsten finde ich den Gedanken mit dem Float am flop nicht schlecht, allerdings sollten solche moves, ohne equity, auf den micros eher die Ausnahme sein
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Guten Tag Sofaking!

      TT Hand

      ATS 59% / FT3Bet 89%


      KT Hand

      Der King am River ist natürlich die beste Karte die ich hier sehen kann. Darauf foldet er halt auch schonmal einige Queens etc.! Ich hätte hier aber auch wenn der Turn blankt gesetzt. Also Plan war Float, letztendlich war es dann doch eher Value am Turn, da hast du Recht mit!

      Ich habe halt auch oft Probleme damit das Level meines Gegners genau einzuordnen. Oft traue ich den Regs schon zuviel zu und bluffe somit wahrscheinlich zu oft. Wobei ich den Fischen oft sogar Level 0 aberkenne und mid oder bottompair durchcalle! Was ist da so deine Einschätzung was die Level auf den Micros angeht?
    • Sofaking
      Sofaking
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 12.557
      Original von Fingerprint
      Guten Tag Sofaking!

      TT Hand

      ATS 59% / FT3Bet 89%


      KT Hand

      Der King am River ist natürlich die beste Karte die ich hier sehen kann. Darauf foldet er halt auch schonmal einige Queens etc.! Ich hätte hier aber auch wenn der Turn blankt gesetzt. Also Plan war Float, letztendlich war es dann doch eher Value am Turn, da hast du Recht mit!

      Ich habe halt auch oft Probleme damit das Level meines Gegners genau einzuordnen. Oft traue ich den Regs schon zuviel zu und bluffe somit wahrscheinlich zu oft. Wobei ich den Fischen oft sogar Level 0 aberkenne und mid oder bottompair durchcalle! Was ist da so deine Einschätzung was die Level auf den Micros angeht?
      Warum sollte es gut sein, wenn er hier einige Q foldet?

      Zum leveldenken der Gegner: mmn ist es auf den micros vergebene liebesmüh, sich um leveldenken der versch. villains Gedanken zu machen. Die meisten spielen halt ihre Karten und machen sich keine Gedanken über irgendwelche ranges. Zusätzlich können sie ihre eigenen Handstärken nicht richtig einschätzen (tptk = monster usw.). Dadurch reicht es auf den micros aus, reines valuepoker zu spielen um profit zu machen
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von Fingerprint
      Guten Tag Sofaking!

      TT Hand

      ATS 59% / FT3Bet 89%


      KT Hand

      - TT Hand
      Ich würde damit Preflop 3beten, in erster Linie um die Initiative zu erlangen und die Hand spielbar zu halten.
      Call Preflop um dann c/c c/c c/c zu spielen...... siehste bestimmt ein das dass net so toll ist.
      Lieber PF raisen und dann b/f c/f c/c... je nach Board.

      -KT hätte ich garnicht erst gespielt.
      Das ist eine Hand mit der ich allenfalls PF noch in Late Posi raisen würde aber keinesfalls einen raise callen.
      triffst du denn K hast du meistens den schlechtesten Kicker.
      Was deinen Plan angeht, warum sollte ich auf NL2 irgend jemanden floaten ?
      Das ist NL2, da sind genug Idioten von denen ich mein Geld viel eher durch 0815 Valueplay bekomme ohne rumzumoven.
      Und wenn ich die Absicht hätte "any" Board zu floaten dann würde ich das IP lieber mit einem Pocket machen.
      Dann haste wenigstens noch ne Restchance auf nen free Showdown und dann halt ich lieber ein Pocket in den händen als KT etc...
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Hallo Matze!

      Zu TT.

      Du hast da schon recht, genau da liegen auch meine meisten Probleme. Wenn ich merke das Villian bereitwillig und oft aggressiv spielt, gebe ich die Initiative oft aus der Hand. Ich sage mir dann meist: " Ach ja, wenn du setzen willst, dann mach das mal!". Bisher habe ich eher JJ+ for value ge3bettet. IP mache ich das sogar nur mit QQ+, gegen manchen Villian sogar noch nicht einmal mit den Queens.


      Zu KT.

      Villian ist halt ein totaler 0815 REG der CBet beinahe 100% spielt, am Turn aber immer wieder einknickt und oft foldet. War auf jeden Fall absoluter Bottom of my Range und ziemlich loose von mir. Meiner Erfahrung nach funktioniert der Float allerdings recht gut gegen die wenigen reasonable Villians auf NL2. Viele von denen Multitablen halt und spielen stark nach SHC. Damit will ich aber nicht abstreiten das "moven" auf dem Limit ein Seltenheit sein sollte.


      MfG
      Print

      P.S.: Matze schau mal in den Main Thread.....!
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von Fingerprint
      Hallo Matze!

      Zu TT.

      Du hast da schon recht, genau da liegen auch meine meisten Probleme. Wenn ich merke das Villian bereitwillig und oft aggressiv spielt, gebe ich die Initiative oft aus der Hand. Ich sage mir dann meist: " Ach ja, wenn du setzen willst, dann mach das mal!". Bisher habe ich eher JJ+ for value ge3bettet. IP mache ich das sogar nur mit QQ+, gegen manchen Villian sogar noch nicht einmal mit den Queens.


      Zu KT.

      Villian ist halt ein totaler 0815 REG der CBet beinahe 100% spielt, am Turn aber immer wieder einknickt und oft foldet. War auf jeden Fall absoluter Bottom of my Range und ziemlich loose von mir. Meiner Erfahrung nach funktioniert der Float allerdings recht gut gegen die wenigen reasonable Villians auf NL2. Viele von denen Multitablen halt und spielen stark nach SHC. Damit will ich aber nicht abstreiten das "moven" auf dem Limit ein Seltenheit sein sollte.


      MfG
      Print

      P.S.: Matze schau mal in den Main Thread.....!
      Ok KT musste selber wissen, du kennst den Villian besser.

      Was nochmal TT, das ist nicht gut wie du das machst.
      Nicht denken "Jooaaa, mach mal , bet du mal, ich schau mal was passiert " ;)
      Du brauchst einen Plan und zwar vorher schon.

      In erster Line sollte hier dein Plan sein das du die Initiative hast, sprich die Kontrolle.
      Wenn du PF OOP nur callst, hast du garkeine Kontrolle. Du bist dazu verdammt c/c oder c/f zu spielen oder rumzumoven und kannst keinen vernünftigen Spielzug mehr ausführen.
      Position ist alles.
      Meiner Meinung nach ist die Posi sogar wichtiger als dein Hand.


      Du müsstest mal HeadsUp Cashgame spielen, da merkt man das erst mal richtig, da spielt man eigentlich nur noch seine Position.

      Nimm z.b. den SHC:
      Warum du aus früher Position nur sehr starke Hände spielen solltest ?
      Klar, weil noch viele nach dir kommen und die Wahrscheinlichkeit größer ist das jemand eine bessere Hand hält,
      aber auch weil du öfter OOP bist und das durch eine stärkere Hand besser kompensieren kannst.

      Das du bei TT OOP bist kannst du nicht ändern, ich versuch dir was anderes begreiflich zu machen.
      Und zwar, wenn du schon keine Posi hast dann solltest du wenigstens die Initiative ergreifen, denn mit der Hand alleine kannst du in den meisten Fällen nichts anfangen.
      Selbst auf so einem ( für TT perfekten )Board weisst du nie wirklich wo du stehst.

      Eine 3bet spielt man auch nicht nur for Value.
      Selbst wenn Villian nach der 3bet foldet ist mir das auch recht.
      Eine sehr schöne Erklärung hierzu hat mir MiiWinn gepostet QQ vs 3-bet oop.

      P.S. Main Thread ? ?(
    • Fingerprint
      Fingerprint
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 148
      Guten Tag Matze!

      Die Argumente für eine 3Bet sind ja schon erdrückend. Werde mein Spiel in der Hinsicht auch anpassen und mir die Initiative nicht nehmen lassen. Soweit so gut, doch mit welchen Händen kann man hier callen? Mit welcher Range 3Betet man hier insta?
      Mit AJs+ müsste ich ja dann erst Recht 3Betten um FE aufzubauen und vor allem weil die Hände ja noch schlechter zu spielen sind als TT+ OOP. Klar gibt es da auch Spots in denen man AJ+ insta folden kann aber gerade SH will ich mir die Blinds ja nicht mal eben so stealen lassen.

      MfG
      Print

      P.S.: Grinding up!! NL2 - NL50-Thread!! Den meinte ich!! =) Werd mich jetzt gleich an einen kleine Tripreport über das gestrige Bundesliga Turnier machen.