Omaha PLO25 Stats by Position

    • staaken1
      staaken1
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 89
      Hallo PLO'er

      Hab mal ne Frage zu meinen Positionstas und wusste nicht genau wohin damit :rolleyes:

      Anbei erst einmal meine Daten...

      Hands |Won$| bb/100| VPIP| PFR| 3Bet|
      ---------------------------------------------------------------------
      SB 1714 |-267,00| -62,31| 17,3| 7,3| 2,2|
      ---------------------------------------------------------------------
      BB 1697 |-207,52| -48,91 17,4| 4,1| 3,7|
      ---------------------------------------------------------------------
      EP 924 |46,12 |19,97 |12,0| 12,0| 0,0|
      ---------------------------------------------------------------------
      MP 1524 |221,63| 58,17|14,6| 13,8| 2,0|
      ---------------------------------------------------------------------
      CO 1687 |207,67| 49,24| 19,1| 16,4| 2,3|
      ---------------------------------------------------------------------
      BTN 1728 |145,08| 33,58| 27,7| 19,6| 5,6|
      ---------------------------------------------------------------------

      Wie kann ich mein Spiel im SB/BB verbessern...man sieht hier deutlich das ich wahrscheinlich zu viel OOP call? wie kann ich dem entgegen wirken einfach immer folden oder 3Bet situationen ausnutzen, wobei das auf PLO25 ja eher die leute dazu anspornt erst recht zu callen^^.
      Wie kann ich in diesen Positionen am effektivsten entgegen wirken?
      Sind sonst noch defizite zu erkennen bei den anderen Positionen?

      Mfg
  • 10 Antworten
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      wenn du en absioluter postflop fishc bist bzw dir noch sehr uinsicher, dann passen die stats so, finds nicht zu loose, auch nicht oop. das passt schon, aber button und CU könntest en bissl mehr aufloosen, auf was für stats kommst du over all? 18/12/3 ?

      soalnge du dich postflop noch cnith wirklich wohlfühlst würd ich aiuch noch solche stats spielen, wenn du dir postflop sicherer wirst, dann kannst du um einige hände mehr spielen. und auch en bissl aktiver 3bettet/isolieren.
    • Belmopan
      Belmopan
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 222
      Original von Kingbase
      soalnge du dich postflop noch cnith wirklich wohlfühlst würd ich aiuch noch solche stats spielen, wenn du dir postflop sicherer wirst, dann kannst du um einige hände mehr spielen. und auch en bissl aktiver 3bettet/isolieren.
      Hab mehr oder weniger das gleiche Problem wie staaken.
      Aber das Problem bei PLO25 ist, das man trotz Iso-/ 3-bet IMMER mindestens in einem 3way multipot OOP ist.
      Ich hab auch keine Ahnung was ich dagegen machen soll, selbst bei guten AAxx /ss Händen im SB /BB tu ich mir MW immer schwer, weil die Leute halt einfach aus Prinzip calln.
    • QueenBeaver
      QueenBeaver
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2010 Beiträge: 361
      Mir fehlt's da auch an der zündenden Idee. Ist vielleicht eine Frage des Tisches. Wenn die Jungs so callfreudig sind, 3-bette ich meine guten AAxx vielleicht garnicht, sondern call's erstmal und schaue, wie meine Equity am Flop aussieht. Ist sicher auch nicht die +EV-Standardline, aber 'ne bessere Adaption hab' ich gegen callfreudige Leute noch nicht gefunden.
    • hatakiri
      hatakiri
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 897
      Original von QueenBeaver
      Mir fehlt's da auch an der zündenden Idee. Ist vielleicht eine Frage des Tisches. Wenn die Jungs so callfreudig sind, 3-bette ich meine guten AAxx vielleicht garnicht, sondern call's erstmal und schaue, wie meine Equity am Flop aussieht. Ist sicher auch nicht die +EV-Standardline, aber 'ne bessere Adaption hab' ich gegen callfreudige Leute noch nicht gefunden.
      ist genau die falsche addaption

      warum mit einer hand mit der du pre immer eine eqedge hast und auf denn meisten flops auch nur callen ???? <- borning money

      wenn sie so callfreudig sind ist doch geil valuetownen bis der artzt kommt<- ich liebe solche spieler-sicherlich schlägt dann ab und an die varianz zu aber das ist ja auch omaha und nicht NLhe
    • Belmopan
      Belmopan
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 222
      Original von hatakiri
      ist genau die falsche addaption

      warum mit einer hand mit der du pre immer eine eqedge hast und auf denn meisten flops auch nur callen ???? <- borning money

      wenn sie so callfreudig sind ist doch geil valuetownen bis der artzt kommt<- ich liebe solche spieler-sicherlich schlägt dann ab und an die varianz zu aber das ist ja auch omaha und nicht NLhe
      Man kann doch im PLO Preflop gar keine große Edge haben, hat mal eine kluger in einem PLO Vid gesagt ;)

      Das Problem an der Sache ist:
      Stell dir vor du sitzt im SB mit AAxx/ds.
      einer limpt, einer Isoraist, du 3 bettest -> beide calln IP.
      dh der Pot is ca. 30BB groß und nun stehst du vor der Frage welche Line die beste vs 2 Spieler OOP ist?!

      Jedes kleine halbwegs connected board ist scheiße wenn wir kein FD haben.
      Auf einem pairedboard ham sie entweder Trips oder sie folden einfach.
      Es gibt viel mehr Boards die einfach ätzend gegen 2 zu spielen sind als gute Boards für uns.
      Wenn wir jetzt Cbeten ca. 1/2 pot und n call bekommen. Gehts am Turn meistens e rein oder wir geben auf und ham ca. 25BB in die Hand investiert nur um in einem MWpot, dann am Turn zu folden!?
      Und auf der anderen Seite gibt es doch nie Boards wo wir es als glasklarer Favorit reinbringen können weil Villan immer EQ hat ;)

      Mein Fazit:
      3 Bet nur noch IP :]
    • Marco296
      Marco296
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 587
      #, außer man bekommt natürlich den großteil seines Stacks in die Mitte.

      3bet OOp aber sehr gerne gute Rundowns, das verwirrt die Gegner ungemein :D
    • hatakiri
      hatakiri
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 897
      Original von Belmopan

      Man kann doch im PLO Preflop gar keine große Edge haben, hat mal eine kluger in einem PLO Vid gesagt ;)

      Das Problem an der Sache ist:
      Stell dir vor du sitzt im SB mit AAxx/ds.
      einer limpt, einer Isoraist, du 3 bettest -> beide calln IP.
      dh der Pot is ca. 30BB groß und nun stehst du vor der Frage welche Line die beste vs 2 Spieler OOP ist?!

      Jedes kleine halbwegs connected board ist scheiße wenn wir kein FD haben.
      Auf einem pairedboard ham sie entweder Trips oder sie folden einfach.
      Es gibt viel mehr Boards die einfach ätzend gegen 2 zu spielen sind als gute Boards für uns.
      Wenn wir jetzt Cbeten ca. 1/2 pot und n call bekommen. Gehts am Turn meistens e rein oder wir geben auf und ham ca. 25BB in die Hand investiert nur um in einem MWpot, dann am Turn zu folden!?
      Und auf der anderen Seite gibt es doch nie Boards wo wir es als glasklarer Favorit reinbringen können weil Villan immer EQ hat ;)

      Mein Fazit:
      3 Bet nur noch IP :]
      das mit der EQ ist richtig und auch falsch da eine isorange auch paired hände beinhaltet und die dominieren wir ;) und grade auf plo25 und niedriger wird 100% der iso/openingrange gegen eine 3bet gecallt

      hin zu kommt das jegliche EQ die andere folden ungleich auf die verbleibenden spieler verteielt werden

      ok wir nehmen dein zenario
      1limper 1isoraiser wir callen im sb der bb callt der limper callt wir spielen einen pot oop 4way....

      und so wird es in denn meisten fällen geschehen wenn wir 3betten

      1limper 1isoraiser wir 3betten im sb der bb foldet der limper foldet und wir spielen hu
      (wird in ca. 60-70% der fällegeschehen und die EQ die der BB und der limper foldet ist mehr als genug um die 3bet zu rechtfertigen)
    • hatakiri
      hatakiri
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 897
      nur um es mal zu verdeutlichen


             Equity     Win     Tie
      MP2    22.74%  21.96%   0.78% { 40% }
      MP3    22.49%  21.60%   0.89% { 22% }
      SB     32.41%  31.75%   0.66% { AA** }
      BB     22.36%  21.60%   0.76% { 50% }


      wenn nur der BB folden bekommen wir ein EQ sprung von ~13%


             Equity     Win     Tie
      MP2    27.63%  26.83%   0.80% { 40% }
      MP3    26.92%  25.88%   1.04% { 22% }
      SB     45.46%  44.49%   0.96% { AA** }


      wenn limper und BB folden bekommen wir einen eqsprung von 35%


             Equity     Win     Tie
      MP3    34.90%  33.73%   1.18% { 22% }
      SB     65.10%  63.92%   1.18% { AA** }


      und das sind belibige aces und wir werden warscheinlich die ganzen crapyAces nicht 3 betten das wird unsere EQ nochmal um ein paar % steigeern
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      paar denk anstöße meinerseits

      schonmal die punkte:

      playability, initiative, position mit einbezogen? die sind um weltne wichtiger im plo als iwelche preflop equities. gerade dass spiel mit deepen stacks.....
      high cards auf lowboard
      AAT6 auf 556 mit fd
      wie oft call ich 3 bets ip mit iwelche guten mw und treff nicht und muss auf die cbet folden.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.394
      ..