Geldmaschinen - meine neue Entdeckung auf Titan !

    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Hi !

      Habe auf Titan für mich persönlich eine neue Entdeckung gemacht !

      Es sind NL 50 + 100 Headsup-Tables ! Richtige "Geldmaschinen" LOL!

      Mich hat das Headsup-Spiel schon immer fasziniert und ich habe mich in den letzten Wochen ziemlich intensiv damit beschäftigt, Spieler beobachtet etc.

      Bin zu der Erkentnis gekommen, dass Heads-Up ziemlich profitabel sein kann, wenn man den Gegner gut einschätzen kann + diesem spielerisch überlegen ist.

      Habe mir dann letzte Woche eine einfach "Strategie" gemacht, wie ich mit kleinem Risiko am besten Heads-Up spiele und mein Plan sah ganz einfach so aus:

      Buy-in immer mit 40 BB, so viel Cash aus dem Gegner (meist nur BS) holen wie möglich + im richtigen Zeitpunkt den Tisch verlassen.

      Somit hatte ich relativ kleines Risiko, konnte am Anfang ziemlich viel All-In pushen (ohne große Verluste einzufahren) und schnell an Geld kommen...

      Habe diese ganze Woche ausschließlich Heads-up auf Titan gespielt und insgesamt ~ 750$ gewonnen - bei zirka 3 Stunden am Tag und meistens NL 50. Entspricht einer Winrate von ~ 50$/Stunde und das find ich bestens !

      Momentan spiele ich 4 Tables HU, das ist "volle Aktion" und man kann da meiner Meinung nach wesentlich mehr "rausholen" als bei SH- oder FR-Tischen...

      Vielleicht habt ihr ja auch schon Erfahrungen mit HU gemacht und mich würde interessieren wie diese aussehen !

      Oder gibt es hier gar keinen der HU-Tables spielt ??
  • 52 Antworten
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      NL ? , dann verschieb ich mal...
    • Beliar
      Beliar
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.090
      kagifret du bist echt so nen held :D =)
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Original von Beliar
      kagifret du bist echt so nen held :D =)

      THX ! Komplimente nehme ich genauso gerne an wie Kritik.... fühle mich geehrt ! ;)
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      Die Strategie mit den 40 BB klingt nach Master Plan, muss ich mir merken falls ich mal HU spiele.
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      750$ in einer Woche? Und sowas postest DU und bist womöglich sogar stolz drauf? ?(

      Du hast doch zuletzt innerhalb einer Nacht und 2.000 Händen über 10.000 Dollar auf NL100 gemacht. Da sind die 750 für dich doch nur Trinkgeld.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      bei poker allgemein hat er gepostet, dass er 40k alltime winnings hat :rolleyes:
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Man zahlt HU auf Limits unter NL400 so abartig viel Rake. Es kann aber durchaus profitabler sein als SH, Tableselection is wichtig und deine Taktik würde ich erst mal nicht uneingeschränkt weiterempfehlen.
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Original von Delta211
      750$ in einer Woche? Und sowas postest DU und bist womöglich sogar stolz drauf? ?(

      Du hast doch zuletzt innerhalb einer Nacht und 2.000 Händen über 10.000 Dollar auf NL100 gemacht. Da sind die 750 für dich doch nur Trinkgeld.

      Moin !

      Ich habe auf Titan letztens bis auf 500$ alles ausgecasht und wollte eigentlich gar nicht mehr auf Titan spielen, da ich die Seite "hasse".

      Bin aber dann irgendwann auf die Idee gekommen mit HU auf Titan einen Versuch zu starten da es auf Party keine HU-Tables gibt.

      Natürlich sind 750$ in einer Woche nicht wirklich viel, aber für die paar Stunden + Tische finde ich das nicht schlecht.

      @ Sebra:

      Ob meine Taktik so gut ist weiss ich auch nicht... bei mir hat es auf jeden Fall geklappt. Vielleicht hatte ich auch ein bissl viel Glück mit meinen Gegnern.

      Das mit dem Rake stimmt allerdings. Habe in einer Woche auf Titan, obwohl ich noch nicht mal sooo viel gespielt habe, knapp 600$ Rake erspielt... das ist schon ein Witz... Es gibt sicher Leute die Zahlen an einem Tag 600$ Rake, aber für ein paar Stunden NL 50 HU finde ich das verdammt viel....
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Ja HU kann profitabel sein, allerdings müsste man mal ausrechnen wieviel rake man mehr zahlt und ob es dadurch wirklich profitabler als SH ist. SH kann ich mehr tische spielen als HU. Und HU ist noch swingiger.
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Wenn man gegen irgendeinen "Voll-Fish", der auch noch Geld hat, spielt ist einem der Rake eigentlich ziemlich egal... man sollte nur darauf achten, dass der "Gegner immer schön den Rake zahlt". Meine damit, dass man selbst immer schön im Plus bleibt... das Geld am Tisch wird natürlich ziemlich schnell weniger...

      Swingiger ist es auf jeden Fall, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass es ein sehr wichtiger Punkt ist den Tisch im richtigen Moment zu verlassen.

      Hat der Gegner mal einen guten Teil seiner Table-BR verloren, fängt er irgendwann an wahnsinnig zu spielen, raised + bettet wesentlich höhere Beträge und dann sollte man meiner Meinung nach das Weite suchen bevor man wieder zu viel verliert.

      Es ist ja nicht so, dass man beim HU immer durch starke Hände gewinnt. Meiner Meinung geht es eigentlich eher darum wer besser bluffen kann...
    • Beliar
      Beliar
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.090
      für HU cashgame lässt sich einfach nur FullTilt empfehlen, da man dort max. rake von 50c pro hand zahlt und bei Titan sind es 1$. zudem hab ich mittlerweile ein durchschnitt von 3,5ptbb/100 bei rake auf ftp was ziemlich genau dem rake von nl100 auf party entspricht. (auch bei ftp nl100 hu) finde es gibt also weit wichtigere faktoren als das rake
    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      Original von kagifret
      Wenn man gegen irgendeinen "Voll-Fish", der auch noch Geld hat, spielt ist einem der Rake eigentlich ziemlich egal... man sollte nur darauf achten, dass der "Gegner immer schön den Rake zahlt". Meine damit, dass man selbst immer schön im Plus bleibt... das Geld am Tisch wird natürlich ziemlich schnell weniger...

      Swingiger ist es auf jeden Fall, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass es ein sehr wichtiger Punkt ist den Tisch im richtigen Moment zu verlassen.

      Hat der Gegner mal einen guten Teil seiner Table-BR verloren, fängt er irgendwann an wahnsinnig zu spielen, raised + bettet wesentlich höhere Beträge und dann sollte man meiner Meinung nach das Weite suchen bevor man wieder zu viel verliert.

      Es ist ja nicht so, dass man beim HU immer durch starke Hände gewinnt. Meiner Meinung geht es eigentlich eher darum wer besser bluffen kann...
      Das ist genau der Zeitpunkt zu dem man den Tisch auf keinen Fall verlassen sollte. Der Gegner wird super aggro und tiltet rum... natürlich ist das sehr swingy, aber einfach auch unglaublich +EV. In diesen Situationen kann man dann wirklich viel Geld machen.
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Das kann man so oder so sehen...

      Ich verschwinde auf jeden Fall lieber mit meinem Gewinn anstatt fette Preflop raises zu callen, nichts zu treffen und dadurch wieder Geld zu verlieren.

      Wenns natürlich gut läuft kann man solche Situationen gut ausnutzen, da geb ich dir schon recht...
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wieso sollte man weiterspielen wenn der gegner rumtiltet :rolleyes:
    • magicmosh
      magicmosh
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2005 Beiträge: 249
      Da FT ja jetzt "erlaubt" ist ist kann ich die HU tables nur empfehlen.
      Der Rakecap ist auf jedem lilmit 50c.
      Die Gegner sind bei nl100 Unterirdisch bei nl200 schlecht bei nl400 gibts schon einige recht gute, aber generell leider wenig Action.
    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      hast du dort mal die sh tische gespielt?wie sind die Gegner so?
    • Nigritia
      Nigritia
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.004
      ja wenn man den gegner zum tilten gebracht hat schnell aufstehen und ggf. aces vor allem bei fetten preflop raises folden....
    • RobTheTop
      RobTheTop
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.218
      Original von kagifret
      Das kann man so oder so sehen...

      Ich verschwinde auf jeden Fall lieber mit meinem Gewinn anstatt fette Preflop raises zu callen, nichts zu treffen und dadurch wieder Geld zu verlieren.

      Wenns natürlich gut läuft kann man solche Situationen gut ausnutzen, da geb ich dir schon recht...
      naja gut du foldest ja auch mal des öfteren deine Asse Pre-Flop :D
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Wieder Idioten am Werk die den ganzen Sinn nicht verstehen....