BSS FR- UTG AQo/AQs

    • Darktempest
      Darktempest
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 689
      Heyho,

      Mal eine Frage zu AQo/AQs...
      Sollte man diese beiden Hände wirklich schon aus UTG raisen? Das gleiche gilt eigentlich auch für JJ, sowie KQo/KQs aus der Middle Position.
      Ist es wirklich +EV aus diesen Positionen diese Karten zu raisen?
      Wäre nett, wenn ihr euch dazu äußert, wie ihr diese Karten aus der jeweiligen Position spielt.

      Danke im Vorraus ;)
  • 10 Antworten
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      SH oder FR ...
    • Darktempest
      Darktempest
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 689
      sry. vergessen^^
      FR nat. sonst wär die Frage leicht komisch.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      sry bin SH spieler

      aber AQ / AQs und der rest sin eig immer klare raisinghands du kannst ja nich damit rechnen dass jmd immer QQ KK AA hat

      auf zu viel action halt folden oder set value
    • Tareb
      Tareb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 680
      unser allseits beliebter Coach Shagg foldet AQo eiskalt aus UTG.

      Ist nicht SHC Konform, aber das ist im egal, wie er immer wieder gerne betont.

      Allerdings ist Shagg auch extrem tight.

      KQ mag er übrigens auch nicht so gerne ;)

      Bis dann

      Tareb
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      ich sag dazu nur eins: wieos meinst du steht das im chart!?!?
    • Darktempest
      Darktempest
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 689
      Weil das Chart nicht unbedingt perfekt sein muss und jeder Zeit geändert werden kann? Ich weise hierbei mal auf das alte SSS Chart hin, wo ja auch ein paar unprofitabel/breakeven Sachen entfernt wurden.

      edit: Außerdem möchte man ja auch anhand von Zahlen sehen, ob es wirklich so profitabel ist, z.B. AQo aus der aller ersten Position zu raisen gegen 9 andere Spieler... man möchte ja auch verstehen, warum man manche Hände raist und nicht nur wissen das man sie raisen soll.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      die gefahr dass du dominiert bist ist mit AQ aus early und KQ/AJ aus middle schon hoch.


      JJ würde ich never folden, weil du immer noch setvalue hast.
    • dasboesefranz
      dasboesefranz
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 391
      Das Chart ist meiner Meinung eher ein bisschen zu tight als zu loose, jedenfalls für die unteren Levels. Man muss halt gucken gegen was für Gegner man raist. Ich mach das auch oft mit ATo aus middle und AJo teilweise aus early Position. So schlimm scheint mir das zumindest auf NL10 nicht zu sein, Samplesize um das zu beweisen hab ich natürlich nicht.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Auf den unteren Limits kann man AQ sicher raisen, auf ein reraise ist es dann halt ein fold, die Gegner callen einem massig mit schlechteren Händen. Wenn jemand wirklich mit besseren Händen nur callt, darf man sich halt mit TPTK nicht staken lassen, dann sollte das kein Problem sein. AB NL10 kommen dann die Shorties dazu, da weiß ich nicht ob einige Hände größere Probleme bereiten können. Auf NL5 hab ich mit diesen Hände kein Problem, wenn ich nicht grad meinen ganzen Stack mit TPTK rein schiebe, aber das ist was anderes.
    • CCFlop
      CCFlop
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 113
      AQo ist auch für mich eine Problemhand in UTG oder Early Midposition. Wenn ich meine Stats anschaue, steht ein dickes Minus dahinter. Momentan limpe ich sie nur noch aus Early-Position und folde bei einem PF-Raise. Sehe ich den Flop, spiele ich ne 1/2 Potsize-Bet an um zu sehen wo ich stehe, auch wenn sie unimproved ist. Called einer oder mehr nach mir, spiele ich nur noch c/f wenn daraus nicht mehr als TPTK wird, raised einer, kommt es drauf an, ob es einer looser Gegner ist, sonst folde ich gleich.