Tableselection 0.01/0.02 pokerstars, partypoker

  • 8 Antworten
    • laurasstern8
      laurasstern8
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.047
      Glaub soviel zu selecten gibts auf dem Limit noch nicht.

      Nimm einfach Tischen mir 30% Spieler/Flop oder mehr, davon findest auf dem Limit genug :)
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      und warum nicht eher weniger spieler/flop?
    • PokerislikeStrategy
      PokerislikeStrategy
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2010 Beiträge: 525
      über Tabelselection musst du dir auf diesem Limit noch keine Gedanken machen. Du solltest mit einem solidem Grundwissen im Cashgamebereich eine gute Edge haben in Bezug zu deinen Opponents. Da ist Tabelselection überflüssig.
    • laurasstern8
      laurasstern8
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.047
      Original von EilatOne
      und warum nicht eher weniger spieler/flop?
      Weil ich davon ausgegangen das jemand auf dem Limit noch Anfänger ist und sehr tight spielt (Einsteiger Chart zBsp) und wenn du dann nur 1 von 25Händen spielst dann willst du ja auch Action und keinen 8% Tisch an dem nur lauter solche Spieler sitzen ;)
    • Anuschka
      Anuschka
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 1.768
      Original von PokerislikeStrategy
      über Tabelselection musst du dir auf diesem Limit noch keine Gedanken machen. Du solltest mit einem solidem Grundwissen im Cashgamebereich eine gute Edge haben in Bezug zu deinen Opponents. Da ist Tabelselection überflüssig.
      Nuja es kann nicht schaden alle paar Orbits schlechte Tische auszuwechseln. Schlechte Gegner gibts zu hauf, aber man muss sich nicht unbedingt mit "besseren" regs und shorties zur Linken rumschlagen.
    • Shandout
      Shandout
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 2.909
      Original von EilatOne
      und warum nicht eher weniger spieler/flop?
      Du hast AA in später Position bekommen und bist an einem Tisch mit hohem Players/Flop-Wert: Die Chance ist hoch, dass vor Dir mehrere Spieler in die Hand einsteigen und Du kannst durch eine 3-Bet gute Pötte direkt einsacken oder bist am Flop bei einem Call oft genug immer noch vorne. Anders bei einem geringen Wert: Die Spieler folden sehr viel und spielen entsprechend nur Premium-Hände. Du wirst hier zwar oft die Blinds kassieren können, allerdings musst Du bei Gegenwehr mit einer vergleichsweise starken Hand rechnen. Ist natürlich jetzt sehr pauschal, aber prinzipiell willst Du gerne gegen Loose Gegener spielen, die Dich ausbezahlen.
    • TooBadToWin
      TooBadToWin
      Global
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 3.623
      Original von PokerislikeStrategy
      über Tabelselection musst du dir auf diesem Limit noch keine Gedanken machen. Du solltest mit einem solidem Grundwissen im Cashgamebereich eine gute Edge haben in Bezug zu deinen Opponents. Da ist Tabelselection überflüssig.
      also ich bin auf NL4 unterwegs und selecte sehrwohl. Was bringt es mit 5 20/18 Spielern am Tisch zu sitzen, da suche ich mir lieber einen mit 1-2 Fishen.



      @op: Ich sortiere immer nach players per flop und schaue mir dann noch die average potgröße an und joine dann ggf die Waintinglist (auf stars gibts natürlich auch genug leere tische, auf party ja eher nicht so). Je nachdem wie sich der Tisch entwickelt, bleibe ich sitzen oder suche mir halt nen neuen.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      alles klar, danke ...