katzenklo selber bauen?

    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      hi,

      mein kater hat sich irgendwie am bein verletzt und hat ne felllose stelle, blutet aber nichts. trotzdem humpelt er stark.
      normalerweise schläft mein kater draußen, aber da es hier heute nacht friert und er sich gegen nachbars kater schlecht verteigen kann (mein kater ist eh kleinwüchsig glaube ich :D 3 jahre alt und geht noch als mini durch), wollt ich ihm ne ecke in meinem flur gemütlich machen. aber er solls ja nicht vollshitten.

      kann man da irgendwas machen? hab das prinzip katzenklo eigentlich nie verstanden, also warum die sich gerade in diesem streu entleeren. reicht einfach ein 50x50cm behälter mit erde?
  • 9 Antworten
    • weissnich
      weissnich
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 2.016
      würd eher sand nehmen weils besser aufsaugt.. sie nutzen denb behälter eben weil sie in den teppich oder inne fliesen nix verscharren können ;)
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      wenn dann sand statt erde. wird aber auf dauer abartig stinken. also lieber 'nen behälter mit streu, einmal zeigen und dann aufjedenfall nicht umräumen das teil und iwo anders hinstellen.
    • IronMaiden666
      IronMaiden666
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 4.063
      Original von remix3331
      hi,

      mein kater hat sich irgendwie am bein verletzt und hat ne felllose stelle, blutet aber nichts. trotzdem humpelt er stark.
      normalerweise schläft mein kater draußen, aber da es hier heute nacht friert und er sich gegen nachbars kater schlecht verteigen kann (mein kater ist eh kleinwüchsig glaube ich :D 3 jahre alt und geht noch als mini durch), wollt ich ihm ne ecke in meinem flur gemütlich machen. aber er solls ja nicht vollshitten.

      kann man da irgendwas machen? hab das prinzip katzenklo eigentlich nie verstanden, also warum die sich gerade in diesem streu entleeren. reicht einfach ein 50x50cm behälter mit erde?
      Ja, reicht. Erde finde ich gut, weil sie da sowieso schon draußen dran gewöhnt ist und ich die erfolgsschancen da höher seh.
      Ist dann halt relativ aufwendig zu säubern, da du dann regelmäßig die ganze Erde austauschen musst.

      Wahrscheinlich würde über nacht sowieso nichts passieren, da er entweder durch die gegend humpelt oder einfachnurschläft.
    • kugelhagel
      kugelhagel
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 189
      Ich würd gar nicht erst mit was anderem rumprobieren, hol dir ein normales Katzenklo, dann Klumpstreu rein und ab gehts .. ist easy sauberzumachen weil du eben überall die Klumpen direkt siehst und ich gehe davon aus, dass die Katze auch keine großen Probleme haben wird dort reinzukacken
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      D.h. du bist einer der Leute die ne Katze aber kein Katzenklo haben weswegen das Vieh lässig in Gärten/auf Autos scheißt?

      Brenn in der Hölle :f_mad:
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von Araklion
      D.h. du bist einer der Leute die ne Katze aber kein Katzenklo haben weswegen das Vieh lässig in Gärten/auf Autos scheißt?

      Brenn in der Hölle :f_mad:
      Unsere will gar nicht drinnen machen. Was soll ich jetzt machen?

      Schaff dir dieses Streu an, was speziell alles aufsaugt und klumpt. das ist bei entsprechender Pflege sehr Geruchsneutral!
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Original von Araklion
      D.h. du bist einer der Leute die ne Katze aber kein Katzenklo haben weswegen das Vieh lässig in Gärten/auf Autos scheißt?

      Brenn in der Hölle :f_mad:

      einfachmalflamen

      auf 50 hektar privatgründstück wird er nicht so viele fremde gärten zuscheißen
      und sollte er mal in den garten meines nachbars scheißen werd ichs persönlich mitm strohhalm aufsaugen




      danke für eure hilfe, er wird sich sicher wohlfühlen :D
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Original von remix3331
      Original von Araklion
      D.h. du bist einer der Leute die ne Katze aber kein Katzenklo haben weswegen das Vieh lässig in Gärten/auf Autos scheißt?

      Brenn in der Hölle :f_mad:

      einfachmalflamen

      auf 50 hektar privatgründstück wird er nicht so viele fremde gärten zuscheißen
      und sollte er mal in den garten meines nachbars scheißen werd ichs persönlich mitm strohhalm aufsaugen




      danke für eure hilfe, er wird sich sicher wohlfühlen :D
      Bitte um Entschuldigung :(

      Snake kann aber obv in der Hölle brennen X(
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Bevor das ganze hier in Geflame und Geweine eskaliert, wie es bei einer solchen Entwicklung oft passiert, mache ich hier zu.

      @remix33331: Falls du doch noch weitere Fragen hast oder möchtest, dass der Thread wieder geöffnet wird, nutze bitte einfach die Melde-Funktion.

      Gruß,
      Khrano