Stromverbrauch?

    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.550
      Hiho,

      ziehe mir gerade meine Preiserhöhung so rein (Jahresabrechnung kam noch nicht) und check so meinen Stromverbrauch.

      wtf? ca. 1350 kWh für ein Jahr mit zwei Personen ?(
      Während des Studiums hab ich alleine mehr verbraucht.*

      Finde das total wenig und will mir jetzt nicht selber ein Ei legen. Aber um eine Kommastelle hab ich mich wohl auch nicht vertan, dann wären es ja drölf k kWh.
      Küchengeräte sind auch nicht die neusten und der Kühlschrank rattert eigentlich ständig.

      * Gut, da lief der Rechner so 24/5, jetzt nur noch 5/6 oder so.


      Ist das real, oder irgendwie total abwegig?
  • 3 Antworten
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      nur die pc sache macht ja schon rund 500kw/pa aus.
      hvdr is nen teures vergnügen ;)
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Hört sich nach irre wenig an.
      Aber je nachdem halt...wenn ihr zB keine Waschmaschine/Trockner/Geschirrspüler/Gefriertruhe/Elektro-Herd habt bzw. diese wenig benutzt und es sparsame Geräte sind eventuell schon möglich.
      Wenn die Heizung irgendwas mit Strom zu tun hat dann auf keinen Fall.
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.550
      Heizung ist Zentral Gas und hat nichts mitm Strom zu tun.

      Waschmaschine läuft regelmäßig, aber 0,78 kWh/Standardwaschgang (den wir nicht nutzen).

      Geschirrspüler ebenfalls relativ alt (kA wie alt genau, auf jeden Fall ist der Hersteller seit 2009 insolvent), genau wie der Herd und Kühl/Gefrierkombi.


      Naja was soll's, fühle mich eigentlich nicht zu blöd zum Stromablesen. Freue ich mich auf fett cashback :heart:

      Hab mit fast dem doppelten gerechnet.