Graph und Stats auswertung...winningplayer??

  • 22 Antworten
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      Stats vergessen? bisher sehe ich nur nen Graph und der sagt mir persönlich relativ wenig
    • SuLo88
      SuLo88
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2011 Beiträge: 97
      Original von GMP100
      Stats vergessen? bisher sehe ich nur nen Graph und der sagt mir persönlich relativ wenig
      ok...kommen noch...kann aber schonmal sagen, dass ich für SH SEHR tight bin :)
    • SuLo88
      SuLo88
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2011 Beiträge: 97


      Uploaded with ImageShack.us
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      Kein Downswing. Einfach nur zu weak bisher. Lies mal den Calldownartikel http://de.pokerstrategy.com/strategy/fixed-limit/53/1/ dann näher sich dein WTS bestimmt in den nächsten 20k Händen den normalen Werten zwischen 33% und 37% an.
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      dein W$SD ist viel zu hoch.

      natürlich ist es gut wenn er hoch ist, aber da er soo hoch ist, lässt darauf schließen, dass du dich zu oft rausbluffen lässt bzw am river einfach zu selten nach odds callst
    • SuLo88
      SuLo88
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2011 Beiträge: 97
      Original von Pokermage2008
      dein W$SD ist viel zu hoch.

      natürlich ist es gut wenn er hoch ist, aber da er soo hoch ist, lässt darauf schließen, dass du dich zu oft rausbluffen lässt bzw am river einfach zu selten nach odds callst
      wie kannst du das anhand der stats auf den River einschränken?

      Danke soweit!
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      naja dort haben die meisten leute die wts leaks.
    • SuLo88
      SuLo88
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2011 Beiträge: 97
      Original von Pokermage2008
      naja dort haben die meisten leute die wts leaks.


      Uploaded with ImageShack.us

      ich spiele halt noch 5c/10c und da gibts meist multiway pötte, die ich schnell folde...dazu noch busted drwas etc. die einfach kaum SD value haben (ich kann mich mit A-high calls im River noch schwer anfreunden) dann spiel ich auch paar mehr tische und kann kaum reads aufpicken
    • Stocker31
      Stocker31
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2010 Beiträge: 1.002
      dann spiel ich auch paar mehr tische und kann kaum reads aufpicken


      Problem 1 selbst erkannt. Ich glaube, gerade auf den untersten Limits ist es erstmal besser, an seinem Spiel zu arbeiten, wo auch die Reads mit reingehören, als möglichst viele Tische zu spielen. Masstabeln kan man später immernoch.
    • Ignitron
      Ignitron
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2011 Beiträge: 389
      Evtl wäre auch eine Statistik auf allen Downswings getrennt von den Upswings interessant zu haben. ich würde zumindest an Deiner Stelle untersuchen ob sich mein Spiel zwischendurch geändert hat (sollte es ja mit Lernfortschritt eh). Zumindest würde ich mal schauen alles bis 8100 Hände dann bis knapp 12 und dann den Rest. Evtl fällt Dir ja dabei auch was auf. Und dann würde ich ein gezielten Review über die Hände machen wo es einen Zusammenhang damit geben kann.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von SuLo88
      Original von Pokermage2008
      dein W$SD ist viel zu hoch.

      natürlich ist es gut wenn er hoch ist, aber da er soo hoch ist, lässt darauf schließen, dass du dich zu oft rausbluffen lässt bzw am river einfach zu selten nach odds callst
      wie kannst du das anhand der stats auf den River einschränken?

      Danke soweit!
      Du hast bei 20 Vpip und 16 PFR einen 30 er WTS... Du Rock ;)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Rock trifft's und du 6-tablest. Sonst kann ich kaum Erkenntnisse aus Stats und Graph rausziehen.
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      sry, ggf ist der 30% WTS auch gar nicht deine Weakness sondern die der Gegner (oder vielleicht haben sie dich auch durchschaut?) Der hohe won$SD ist ggf auch gar nicht so komisch wenn man bedenkt dass du bis zu 33% weniger Hände spielst als die anderen TAGs. Trotzdem würde ich behaupten das man am Flop ruhig weniger Folden kann. Dafür dann natürlich an Turn und ggf River wieder mehr weil die Range ja dann entsprechend weaker wird.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      FoldBB 68%
      Fold to Flop Bet: 73%
      Fold to Turn Bet: 68%
      Fold to River Bet: 50%

      Du solltest in 6max-FL den Call Button häufiger nutzen. Bei guten Odds "irgendwas" folden ist meistens falsch. Mit marginaleren Madehands auch öfter mal passiv spielen und Bluffs inducen.
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      Wie genau is der Unterschied in der Berechnung der Foldwerte die der schnizm gezeigt hat und der Werte in dem Statsbild ganz unten in der Spalte "Fold" ich hab irgendwie das Gefühl die zeigen in ganz verschiedene Richtungen, oder stehe ich gerade aufm Schlauch? ?(
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      schnizms Werte stehen oben in der rechten Spalte. Der Unterschied zu den Werten unten ist, dass die unteren Hände die Gesamtheit aller Hände wiedergibt, mit denen man die entsprechende Street seiht, die oberen Werte aber nur die Hände, in denen Hero mit einer Bet des Gegners konfrontiert wird. Auf dem Flop sind das hauptsächlich die Hände, in denen der Gegner der Preflopaggressor war.

      73% Fold to Flop bet ist allerdings wirklich viel, denn es bedeutet, dass oft ein Paar gefoldet wird. Paar oder besser trifft man ja zu 35% am Flop.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      73% Fold to Flop bet ist allerdings wirklich viel, denn es bedeutet, dass oft ein Paar gefoldet wird. Paar oder besser trifft man ja zu 35% am Flop.

      ...und/oder er donkt/bettet grundsätzlich mit besseren Pairs/Draws und hat dadurch eine entsprechend schwache checking Range, mit der er halt extra weak weiter spielt. Standard-Lines OOP lernen wäre dann sicher hilfreich.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Im SH gibts oft garnicht so sicke multiway pots, ich spiele auch manchmal SH im Coaching und die Leute sind nicht so viel looser als auf höheren Limits. Du kannst ja auch mal auf HU Pots filtern, ich glaube nicht, dass der kleine WTSD nur mit Multiway Pots zu tun hat.

      Du foldest außerdem auch deinen BB in HU spots zu 56%, d.h. man macht gegen dich schon preflop direkt profit mit any 2 raises.

      Ace high calls nie zu machen ist auch definitiv ein Leak.
    • mk2305
      mk2305
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 720
      da wir grad dabei sind. hier mal meine stats vom limit 0.05/0.10 fl sh

      samplesize: 40k

      vpip: 25%
      pfr: 16,8%
      openraise: 37,2%
      fold sb steal: 85,2%
      fold bb steal: 49,9%
      af: 2,0
      wtsd: 34,7%
      won showdown: 53,1%
      won showdown when see flop: 36,3%
      winrate: 4,25BB/100

      eure meinung?
    • 1
    • 2