leaks finden

    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hallo zusammen,

      ich bin gerade dabei mein spiel wieder aufzupeppen und wollte euch fragen was ihr macht um mögliche leaks in eurem games zu finden, ich finds ein wenig mühsehlig jede einzelne hand durchzugehen, aber macht ihr z.b. sowas?

      bzw. geht ihr jede session nochmal durch? wonach guckt ihr? wie analysiert ihr euer spiel?

      würde mich über hilfe freuen. vielen dank
  • 10 Antworten
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      ich gehe meistens die pötte mit dem größten gewinn und verlust durch und gucke aus der vogelperspektive ob mir ein fehler auffällt.

      dann noch n paar hände posten, wenn ich mir unsicher bin ;)


      lg
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.444
      Wenn ausreichende Samplesize vorhanden ist auch mal sowas angucken:

      - 3-Bets in denen du IP saßst
      - 3-Bets bei denen du OOP saßst
      - Situationen in denen du Preflop coldcallst
      - Situationen in denen du eine 3-Bet callst
      (by Ghostmaster)

      Falls jemand noch mehr solche Sachen einfallen immer her damit.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hey

      also ich hab mal die sachen raus gepickt, die du genannt hast und hab gesehen, dass ich dort nirgendwo profit mache :/

      3bet ip:
      http://imageshack.us/photo/my-images/403/3betip.jpg/

      3bet oop:
      http://imageshack.us/photo/my-images/546/3betoop.jpg/

      cold call:
      http://imageshack.us/photo/my-images/862/coldcall.jpg/

      vs 3bet, ip:
      http://imageshack.us/photo/my-images/441/vs3betip.jpg/

      vs 3bet, oop:
      http://imageshack.us/photo/my-images/507/vs3betoop.jpg/


      ich werd mir gleich die hands mal im detail angucken, aber ich denke vor allem ist cold call sehr schlecht so einen negativen profit zu haben, oder?

      ansonsten, was sollte ich mir weiterhin angucken??

      vielen dank soweit! :)
    • GoBackToGo
      GoBackToGo
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2007 Beiträge: 1.056
      callst def. zu viel vs 3bet
      und selbst 3bettest du viel zu wenig
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von GoBackToGo
      callst def. zu viel vs 3bet
      und selbst 3bettest du viel zu wenig
      hey,

      vielen dank fuer dein feedback! :)

      wo sollte ich denn anfangen mehr zu 3betten? also im mom 3bette ich eigentlich
      IP:
      - immer: AQ+, JJ+
      - meistens: TT
      - selten: 99

      OOP (ohne resteal):
      - immer: AKo, AKs, JJ+
      - meistens: AQo, AQs

      OOP (resteal)
      - immer: AJ+, TT+
      - meistens: 99
      - manchmal: AT+
      - bei hohem steal wert, auch (manchmal) SC, niedrige PP, Axs
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn ich mir mal eine Wertung deiner Posts erlauben darf, dann vermute ich stark, dass es dir noch extrem stark an grundlegenden Dingen mangelt und alles was in diesem Thread speziell zum Leakfixing besprochen werden könnte, bei dir vielmehr ein Fixing des Grundlagenverständnisses wäre.

      Ich empfehle dir daher, dass du dich dementsprechend mit grundlegenden Konzepten und Denkweisen auseinandersetzt, bevor wir hier auf Grundlage von Filtern anfangen dein Postflopspiel umzuschmeissen.

      1. Crushing NL50, Let's play shorthanded als Videoserien durcharbeiten -> du wirst viele theoretische Grundlagen lernen und für viele Situationen einen anderen Betrachtungswinkel aufbauen

      2. Pink Performance, How I Coached a Mother -> Identifikation und mögliche Anpassungen an typische Leaks der meisten Microlimitspieler (fehlender Gameplan, falscher Gameplan, zuwenig nachdenken etc.)

      Ich würde die Videos in oben genannter Reihenfolge gucken, da du die TwiceT Videos nicht verstehen wirst, wenn du einige Grundlagen nicht erfasst.


      Wieso ich die entsprechenden Stats als Filter vorgeschlagen habe, ist relativ einfach zu erläutern. Diese Filter bilden einen guten Durchschnitt davon ab wie jemand in schwierigen Postflopsituationen performt, müssten aber nicht zwangsläufig Indiz dafür sein, dass jemand besonders schlecht spielt.

      Ein Freund von mir spielt NL200 und NL400 und hat dort auch relativ schlechte Werte, ist in Situationen in denen er Aggressor ist, aber ziemlich gut und gewinnt deshalb. Er würde offensichtlich mehr gewinnen, wenn er auch in Situationen ohne Intiative Postflop Geld gewinnen würde ;)


      Dein letzter Post bezüglich deiner (statischen) 3-Bettingrange macht aber relativ deutlich, dass du sehr wahrscheinlich auch in Situationen als Aggressor erhebliche Probleme haben wirst, da dein Spielansatz nicht gut ist Preflop (du 3-bettest OOP mehr als IP z.b.; deine 3-Bet Ranges unterliegen anscheinend keiner Anpassung an den Gegner etc.) - daher vermute ich stark, dass sich diese Denkweise/Spielansatz auch Postflop weitertragen wird.

      Du musst meinen Post jetzt nicht so verstehen, dass du superschlecht bist und in den Micros abschmierst oder whatever, aber ich spiele schon sehr lang und habe mittlerweile ein bisschen Erfahrung darin Common Leaks von Anfängern zu identifizieren und aufzudecken und es wiederholen sich ständig die gleichen Muster. Das ist auch normal, weil Denkweisen wie sie beim Poker gefordert werden im Alltag nicht erwünscht/erlernt/erfordert werden.

      Ein guter Einstieg in die ganze Materie bieten aber wie gesagt die Videos in 1) -> und wirf nicht einfach dein komplettes Spiel über den Haufen, sondern guck dir erstmal die Videoreihen an. Da 3 unterschiedliche Autoren ihren Senf dazu beigetragen haben wirst du widersprüchliche Aussagen und Herangehensweisen finden - das ist auch wichtig, denn so kannst du dich selbstständig damit auseinandersetzen und Ansätze mit anderen diskutieren und anschliessen für DEIN Spiel passende Ansätze entsprechend integrieren.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hey,

      vielen dank fuer das feedback! ich hab mir grad mal das erste video angeschaut und es sehr interessant, viele basic konzepte, aber sehr gut nochmal zu hoeren. :)

      ich werd mir die serie komplett anschauen! vielen dank! :)
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      ach ja btw, ich spiele 6max, macht das einen grossen unterschied? ^^
    • Svarog187
      Svarog187
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2010 Beiträge: 906
      .
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      Original von Svarog187
      ich kann diese Videos nicht finden, krieg ich vielicht einen Link oder eine Beschreibung wie und wo??


      danke
      Bei den Videos nur ein "crushing nl50" in die Suche eingeben ;)

      http://de.pokerstrategy.com/video/#searchtext=crushing%20nl50&key=all&contenttype=0&gametype=0&tablesize=0&languages=de&levels=basic,bronze,silver,gold,platinum,diamond&lowerlimit=0&upperlimit=100&ob=date&od=desc&page=1&rpp=10