Poker wie beherrsche ich mich? Limits einhalten

    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Hallo, mein Problem ist, wenn ich mal paar mtts oder SnGs am Stück verliere, dann dreh ich immer ab. Ich fange dann an immer höhere Buy Ins zu spielen wenn ich gewinne ist es gut, wenn ich verliere geh ich immer höher bis ich irgendwann 20% oder mehr meiner BR vernichtet habe und dann am Ende mega frustriert bin.
      Wie kann man dem vorbeugen? Ist das einfach nur Selbstbeherrschung? Ich denk mir dann immer scheiss drauf das bisschen money entweder hop oder top.

      Was macht ihr in solchen Situationen wenn ihr mal 10 SnGs oder mehr hintereinander verliert?
  • 7 Antworten
    • MainEvent89
      MainEvent89
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2011 Beiträge: 413
      Mund abwischen, weitermachen...
    • Kazadur
      Kazadur
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 1.113
      sofern ich der Meinung bin das ich mein A-Game spiele und mich gut fühle spiele ich einfach weiter...wenn ich allerdings merke das ich mich nicht wirklich wohlfühle und meine Entscheidungen aus Kurzschlussreaktionen besteht lasse ich das set auslaufen und mache ne pause evtl. nen Review!
    • BigD90
      BigD90
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2009 Beiträge: 1.063
      bei stars kannst du dich z.b. für höhere limits sperren lassen unter anfragen un dann verantwortungsbewusstes spiel
      wies bei andren aussieht weiss ich nich aber da gibts bestimmt auch sowas einfach ma nachgucken

      wenns bei mir so richtig scheisse läuf mach ich entweder ne pause und guck mir ne serie an oder spiele weiter, solang ich nich tilte
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Also am besten den Rest des Tages pausieren?
      Mhh falls ich mal wieder spielen sollte werde ich versuchen mich daran zu halten, denke aber es wird schwer weil ich dann immer mega down bin wenn ich viele Spiele am Stück verliere.
    • Hellraiser2011
      Hellraiser2011
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2011 Beiträge: 297
      loss stop limit setzen. ..

      nimm dir ein paar Buyins vor z.b 5 die wenn die weg sind du erstmal MINIMUM 30 min ()besser stunde) was anderes machst (theorie? oder was komplett anderes)




      hat auch den schönen nebeneffekt das du evtl etwas sorgsamer über deine all ins nachdenkst weil du keine lust auf ne stunde pause hast ;)

      Disziplin is das wichtigste bei den meissten pokerdingen
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      du zeigst in meinen augen n gewisses suchtpotenzial.

      führ dir folgendes vor augen - es ist geld. und wenn du ordentliches brm machst,
      dürften dich 10 verlorene sngs nich aus der ruhe bringen

      wenn du damit nicht klar kommst, hör auf poker zu spielen und mach mit deinem geld sinnvollere dinge.. anlegen zum bsp.
    • constentus
      constentus
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 1.159
      deine bankroll ist offensichtlich zu groß cashe soweit aus, dass du dir einen derartigen Verlust von -20% deiner BR gar nicht leisten kannst

      davon abgesehen gibts bei stars ne funktion die dein buyin beschränken kann

      finde das hier ein bisschen lächerlich da du dir alle antworten selbst geben kannst