der coachingplayer ist mist

    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      anlass für diesen thread ist obv das aktuelle jungleman-seminar. alle 25 sekunden hört man mal 3 sekunden was. dass der coachingplayer mit so großen nutzerzahlen nicht klarkommt, sollte ja eigtl bekannt sein. hat er ja schon öfter bewiesen. dass ein public coaching mit jungleman ab basic für entsprechende nutzerzahlen sorgt, ist eigtl auch klar. also irgendwie hätte man drauf kommen können, dass das so nicht klappt.

      also was tun? nen neuen coaching player bauen, der mit kapazitäten klarkommt, die in 99,99% der fälle nicht auftreten? werdet ihr sicher nicht tun. aber dann müsst ihr euch ne anderer möglichkeit für solche "events" überlegen oder halt den status beschränken.

      ich denke aber, dass sich ein neuer coaching player lohnen würde. der alte ist ganz schön antiquiert und seine begrenzte belastungsfähigkeit ist weiß gott nicht sein einziges manko.
  • 14 Antworten
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.113
      Original von rootsanarchy
      [...]
      begrenzte belastungsfähigkeit ist weiß gott nicht sein einziges manko.

      was denn noch?
    • klabautermann27
      klabautermann27
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 1.198
      das coaching ab basic anzubieten is mMn einfach keine gute idee gewesen....
      Ich mein welcher spieler ab basic status würde hier wirklich was aus dem coaching mitnehmen können?!
      Bzw schaut euch den chat an.... da würden NIE wirklich gute interessante diskussionen stattfinden...

      Ich versteh den ansatz das ab basic zu machen um viele spieler anzusprechen etc und is ja auch ok, dass mal was nicht hinhaut.

      aber für's nächste mal einfach status riegel vorschieben... jeder der wirklich zu solchen coachings will sollte das ohne probleme schaffen.

      just my 2 cents
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von Paxis
      Original von rootsanarchy
      [...]
      begrenzte belastungsfähigkeit ist weiß gott nicht sein einziges manko.

      was denn noch?
      z.b. müsste der scrollbalken ungefähr 100-fach weniger empfindlich sein, um brauchbar zu sein. außerdem werden links nicht richtig dargestellt, sobald sie nen bindestrich (-) enthalten. wären so 2 dinge, die mir spontan einfallen.
    • furyaces
      furyaces
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 287
      Auch wenn du dich als Diamant dafür einsetzen magst, das coaching wäre besser wenn die ganzen newbies nicht da wären - die Quali ist wirklich unter aller Sau.

      Man bekommt nichts mit, die Verzögerung oder was es auch immer es ist, macht die Sache wirklich unglaublich lahm.
      Ich persönlich habs wieder ausgemacht, da ich mit den ganzen cuts etc. rein garnichts mitnehmen kann, da blätter ich dann lieber im HBW.

      Es wär sicherlich bzw. ist sicherlich ein klasse coaching, wenn man sich nicht 150% konzentrieren müsste, was hat der gesagt? ( es liegt nicht am Englisch ! )

      gn8

      R
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      ja, ich sehs auch so, dass ab basic zwar gut gemeint war, aber der sache nicht wirklich dienlich. ein jungleman seminar braucht nicht wirklich leute, die erst erfragen müssen was vpip heißt. und umgekehrt brauchen leute, die erst erfragen müssen was vpip heißt, ganz sicher kein jungleman seminar.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.108
      he Leute,

      ganz kurzes Re-Feedback zum Abendausklang:
      Ja, wir haben natürlich join.me, coachingplayer, internetgeschwindigkeit, headset, powerpoint mehrfach getestet und hatten stets flüssig sound & bild. Es scheint als hätte hier wirklich die Menge der Zuhörer den Einfluss gegeben. Bisher hatten wir eine Zuschauerzahl in der Größenordnung noch nicht.
      Ich denke der zweite Teil des Coachings (nach 0:20 Uhr, mit dem 2. Versuch zur Präsentation) hat dann recht gut geklappt und wir werden für alle die eher gegangen sind das Video selbstverständlich schnellstmöglich nachbearbeiten und zur Verfügung stellen.
      Auf die weiteren Punkte gehen wir auch ein - allerdings nicht mehr heute Nacht.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      ach man das jungleman coaching verpasst :f_frown: hab bisher jedes interessante coaching verpasst. :/
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von SvenBe
      Bisher hatten wir eine Zuschauerzahl in der Größenordnung noch nicht.
      ich meine, dass es definitiv schon userzahlen in größenordnungen, unter denen die player performance ganz schön litt, gegeben hat. kann jetzt nicht mehr genau sagen wann das war, aber ich glaube u.a. in kobeyard promocoachings gabs das auch schon. mir kams zumindest nicht wie ne neue information vor, dass der player mit großen nutzerzahlen nicht klarkommt.

      fands übrigens klasse von jungleman, dass er um 0:20 das ganze ohne zu zicken einfach nochmal (fast) von vorne angefangen hat. da waren übrigens nur noch die hälfte der zuschauer da und trotzdem musste jungleman die qualität sehr weit runterschrauben, um zumindest halbwegs lagfrei anzukommen.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Pokerfu
      ach man das jungleman coaching verpasst :f_frown: hab bisher jedes interessante coaching verpasst. :/
      Kommt ja noch auf Video.

      Wie viele Viewer waren es denn zum Peak?
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      also ich gehöre zu denen, die entnervt ausgestiegen sind

      auch wenn der player funktionieren würde - gerade ein für alle offenes coaching macht imo überhaupt keinen sinn
      die fragen sind obv unterstes niveau
      dann macht lieber ein smalltalk mit jungle, in denen dann die leute 1000x ihre fragen nach BR, autos und karriere stellen können

      das coaching-format macht ja nur sinn, wenn es einen dialog zwischen coaches und usern gibt
      und der ist unter den gegebenen bedingungen ja illusorisch
      ein video ist da allemal besser

      dazu kommt noch, dass jungle ja anscheinend auch eher seinen content runterspulen wollte, sonst hätte es nicht so lange gedauert, bis er überhaupt was mitgekriegt hätte
      der coaching-player war ihm also eher rel. egal
      auch das spricht nicht unbedingt dafür, für sowas das coaching-format zu wählen
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      was ich sehr nervig fand waren diese spam kiddys. man sollte solchen leuten nicht die plattform geben ihre aufmerksamkeitsdefizite auszuleben.

      könnte man nächstes mal nicht bitte wirklich premiumkontent an premiumuser anbieten und von mir aus das video später ab basic.

      gerade die möglichkeit zu haben live nachzufragen wäre nuts gewesen, aber leider überhaupt nicht gegeben. denke das wäre bei einem diamond only zugang möglich gewesen.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.400
      ich versteh nicht, warum das ab basic war. ja es ist toll für die mitglieder ohne status, und sicher auch etwas werbung für ps.de, aber für alle diamonds ist es blanker hohn.
      es wird immer die frage in den raum geworfen, was es eigentlich noch bringt diamond zu sein. ja man kann mit sehr viel glück mal ein private coaching abstauben. aber der wirkliche premiumcontent bleibt irgendwie etwas auf der strecke. dann gibt es mal premiumcontent und der wird dann allen verfügbar gemacht. es geht hier nicht darum, dass es ja auch insyder videos gibt die ab diamond verfügbar sind, sondern darum, dass der premiumcontent von jungle eben nicht den premiumusern verfügbar war weil die mitglieder mit eigentlich zu niedrigem status für so ein coaching das ganze ding lahmgelegt haben.
      die wenigsten mitglieder mit basic-gold können wirklich was aus dem coaching mitnehmen, das ist halt cool für die weil da jetzt jungleman am mikro sitzt. bei nem nl25 grinder wäre aber auch ein coach für ein zehntel des preises von jungle ausreichend. perlen vor die säue.
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.031
      Ich, obwohl ich nur mehr Bronzemember bin, war auch ein wenig enttäuscht. Hab mich obv ziemlich gefreut auf das public coaching mit TwiceT & Jungleman.
      Habs dann nach 20 min entnervt verlassen.
      Erstens hat es jungle absolut null interessiert, ob da jemand ne Frage stellt oder ob man ihn hört. Und gehört habe ich vermutlich 10% und das auch in abgehackten, sinnfreien Wortsilben.
      Und über die Sinnhaftigkeit, ab Basic Themen wie "Balancing in HU Games" und "Definition von Ranges" anzubieten, kann man wohl auch diskutieren.

      Auch wenn ich mit Kritik in Zukunft ein wenig vorsichtiger umgehen sollte, gehört das einfach mal gesagt. Würde in Zukunft solche Coaches mit solchen Themen nicht ab Basic anbieten. Verfehlt total den Sinn eines solchen Coachings.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Moderierte Fragen wären offensichtlich besser als ein FFA. Dann wäre es auch egal ab welchem Status das Coaching läuft :p