Wer checkt, hat nix! - NL MSS-BSS

    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Ein Hallo und frohes neues Pokerjahr an die Community!!!

      Mit Beginn des neuen Jahres hat mich das Pokerfieber wieder gepackt und nach ca. einem Jahr der Inaktivität habe ich beschlossen, dieses Jahr wieder online zu spielen und gleichzeitig das Jahr 2012 in Form eines Blogs festzuhalten und zu dokumentieren. Dies soll mir als Motivation und Gedankenstütze sowohl für Poker als auch für alles mögliche andere dienen. Zum Anfang gibt es aber erst mal ein paar Angaben zu meiner Person:

      Mein Name ist Stefan und ich komme aus dem schönen Wien, wohin es mich im Jahr 2003 der Liebe wegen verschlagen hat. Ursprünglich komme ich aus dem verschlafenen (= Umschreibung für: sich am Arsch der Welt befindlichen) Örtchen Ampflwang in Oberösterreich. Im November habe ich zum zweiten Mal meinen 29. Geburtstag gefeiert, bin also schon ein "älteres" Semester, im Herzen jedoch immer noch jung und ... unvernünftig. Mit dem Pokern startete ich 2006, spielte aber nie richtig ernsthaft, und stieg bis NL25 auf. Irgendwann verließ mich jedoch die Motivation, Job wurde immer mehr und so habe ich in Folge dessen meine gesamte Bankroll ausgezahlt und mir davon eine E-Gitarre gekauft, die als Pokerersatz diente.

      Nun, die Gitarre habe ich noch immer, mittlerweile auch noch eine zweite, aber jetzt reizt die Pokerei doch wieder. So habe ich nun Anfang des Jahres $250 eingezahlt und spiele nun auf Pokerstars NL10 MSS-BSS, was soviel heißt, als dass ich mit MSS starte und bei entsprechendem Verlauf und steigendem Stack immer mehr spekulative Hände und andere Lines mit aufnehme, da mich das ständige Tischwechseln ziemlich nervt.

      Gespielt wird i.d.R. morgens von 05:00 bis ca. 07:00; das ist für mich einfach die beste Zeit, vor allem auch, da ich abends durch andere Aktivitäten (Freunde, Arbeit, Gitarre, Lesen, ...) ziemlich ausgebucht bin. Und wenns eine gute Session war, ist man auch in der Arbeit motivierter :)

      Ich werde auch versuchen, zu jeder Session ein kurzes Review zu schreiben, ev. mit Graphen und interessanten Händen, sowie Wochen- und Monatsreports. Mal schauen, wie das so läuft ... ich drück mir mal die Daumen und alle Hühneraugen, dass ich das auch so durchziehen kann. Über Leser und Kommentare würde ich mich auch sehr freuen ... auch wenns nur einer ist :D

      Ansonsten noch liebe Grüße an alle Wiener Pokerspieler ... und ich arbeite jetzt mal weiter ... obwohl ... erst noch einen Kaffee holen!!
  • 17 Antworten
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Jahresziele 2012:

      [ ] Aufstieg auf NL25
      [ ] 1 MTT-Turnier (online) gewinnen
      [ ] 1 MTT-Turnier (live) ITM abschließen
      [ ] nicht broke gehen

      Monatsziele Januar 2012:

      [ ] 10k Hände spielen
      [ ] Cashgame zumindest break even abschließen
      [ ] ATo pre-flop nicht mehr overplayen (Dank an ViennaFish72 für den Input)

      Jahresrückblick(e):

      2012: läuft noch


      Monatsrückblick(e):

      01/2012: läuft noch
    • Klinkie
      Klinkie
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 446
      viel Glück, habe auch immer Früh nach der Nachtschicht gezockt, aber seit die besoffenen Amis nicht mehr da sind ist es etwas taffer.
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Dafür sind jetzt Unmengen an Russen an den Tischen. Und sollte in den Staaten das Onlineglücksspiel tatsächlich wieder erlaubt werden (schaut ja gar nicht so schlecht aus im Moment) dann sind die Verrückten Cashcows auch wieder da.
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      gl bei deinem vorhaben, ich markiere hier mal :- )
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      So denn, die erste Session nach dem Start des Blogs ist gelaufen und wie die lief ... leider in die vollkommen falsche Richtung! Waren zwar im Endeffekte "nur" 2,5 Stacks aber trotzdem anstrengend wenn denn gar nix geht - woran es im Besonderen lag, muss ich noch analysieren, aber zum Großteil wurde ich outflopped - naja, kann ja vorkommen! Vielleicht war aber auch nur die Nacht zu kurz!!

      Hier noch ein paar Hände, die mich gleich dann auch nen Stack bzw. einen guten Teil davon kosteten:

      Graph:


      Hand #1: AQ vs. WTF

      PokerStars - $0.10 NL (9 max) - Holdem - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $3.53
      BB: $19.29
      Hero (UTG): $4.00
      UTG+1: $7.60
      MP: $10.10
      MP+1: $11.59
      CO: $10.13
      BTN: $10.15

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has Q:heart: A:diamond:

      Hero raises to $0.30, UTG+1 calls $0.30, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      Flop: ($0.75, 2 players) 4:spade: 7:spade: A:heart:
      Hero bets $0.50, UTG+1 calls $0.50

      Turn: ($1.75, 2 players) 8:spade:
      Hero bets $1.00, UTG+1 calls $1.00

      River: ($3.75, 2 players) 8:diamond:
      Hero bets $2.20 and is all-in, UTG+1 calls $2.20

      Hero shows Q:heart: A:diamond: (Two Pair, Aces and Eights) (Pre 63%, Flop 62%, Turn 0%)
      UTG+1 shows 3:spade: T:spade: (Flush, Ten High) (Pre 37%, Flop 38%, Turn 100%)
      UTG+1 wins $7.76


      Hand #2: AA vs. KQ

      PokerStars - $0.10 NL (9 max) - Holdem - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $10.00
      SB: $12.13
      BB: $11.79
      UTG: $4.59
      UTG+1: $10.00
      MP: $11.06
      MP+1: $24.39
      Hero (CO): $4.00

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has A:heart: A:club:

      UTG raises to $0.30, fold, fold, fold, Hero raises to $0.90, fold, fold, fold, UTG calls $0.60

      Flop: ($1.95, 2 players) K:heart: J:diamond: K:spade:
      UTG checks, Hero checks

      Turn: ($1.95, 2 players) K:club:
      UTG checks, Hero bets $1.00, UTG calls $1.00

      River: ($3.95, 2 players) T:spade:
      UTG checks, Hero bets $2.10 and is all-in, UTG calls $2.10

      Hero shows A:heart: A:club: (Full House, Kings full of Aces) (Pre 82%, Flop 8%, Turn 0%)
      UTG shows Q:diamond: K:diamond: (Four of a Kind, Kings) (Pre 18%, Flop 92%, Turn 100%)
      UTG wins $7.76

      Muss man hier broke gehen oder gibts einen Weg raus? Ich hab ihn jedenfalls nicht gsehen!


      Hand #3: AT vs. QT


      PokerStars - $0.10 NL (9 max) - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $10.41
      BB: $10.00
      UTG: $5.76
      UTG+1: $5.80
      MP: $4.00
      MP+1: $2.51
      LP: $8.20
      CO: $19.00
      Hero (BTN): $5.20

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has A:spade: T:diamond:

      fold, fold, fold, MP+1 raises to $0.60, fold, fold, Hero raises to $2.60, fold, fold, MP+1 calls $1.91 and is all-in

      Flop: ($5.17, 2 players) 5:heart: 3:heart: 8:heart:

      Turn: ($5.17, 2 players) 9:heart:

      River: ($5.17, 2 players) K:heart:

      MP+1 shows Q:heart: T:heart: (Flush, King High) (Pre 32%, Flop 100%, Turn 100%)
      Hero shows A:spade: T:diamond: (Flush, King High) (Pre 68%, Flop 0%, Turn 0%)
      MP+1 wins $4.92
    • EveMama2010
      EveMama2010
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2010 Beiträge: 73
      Hand 1 würd ich sagen ist in Ordnung.
      Hand 2: Hier hättest du auf dem River behind checken können. Wobei du wahrscheinlich eine straight mit AQ auch ausbezahlt bekommst. Warum checksst du den Flop?
      Hand 3: Warum re-raist du mit ATo? Dein Gegner hat noch 25 BB und könnte genauso ein pocket halten. Ab TT+ liegst du halt klar hinten, das gleiche bei AJ+.
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      @Hand 2: Warum ich diese Line gewählt habe, kann ich auch nicht mehr 100% nachvollziehen. In der Nachbetrachtung glaube ich, es war Unkonzentriertheit gepaart mit Schlafdefizit und ev. Restalkohol. Mit diesem "Mindset" im Hintergrnd wollte ich ihm Kx einfach nicht glauben.

      @Hand 3: Villian hat in den 5 Minuten vor dieser Hand 2 Suckouts kassiert, und ich nahm an, dass er am tilten sei - deswegen meine 3bet.
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      ad 1) v unknown?, but obv fish! finde die hand iO. selbe frage wie bei meiner hand, was machst du mit deinem stack am turn wenn er dich raist? dass er hier nur runtercallt und die passive rolle übernimmt... ja. finde ich okey gespielt, willst ja mit tp und gutem kicker AI bis zum river kommen.
      würde jetzt auch nicht c/c,f, c/c,f spielen.

      ad 2)
      Hand 2: Hier hättest du auf dem River behind checken können. Wobei du wahrscheinlich eine straight mit AQ auch ausbezahlt bekommst. Warum checksst du den Flop?
      sehe das etwas anders. finde den check am flop nicht schlecht, da er hier viele möglichkeiten mit Kx halten kann da v oop spielt und man als pfra in den meisten fällen cbetet, wir aber nur checken, kann v am turn sein K first in anspielen.
      ist geschmackssache finde ich. imo nicht schlecht.
      die turn bet sehr verständlich, da v wieder checkt und wir jetzt 2nd nuts halten. v callt. so, was callt er jetzt? andere scared pockets (ebenfalls fullhouse?) Jx auch fh und K (wobei mittlerweile unwahrscheinlich)

      river shove nach erneutem check von v finde ich auch ok, immerhin hat er hier eine weite range die er hier l/c pf spielen kann (pockets!!) und am river auch AI callt >eventuell AQ, Jx und einige pockets (AA-22) außer JJ

      dass er hier schlussendlich stone cold nuts am turn ist und du 2nd nuts hälts ist einfach pech, finde es gut gespielt!

      ad 3) jaaa... gibt es hier stats von v oder hat er das öfters gemacht mit schlechten händen? weil AT reraise um ihn AI zu stellen ist schon ziemlich ja... da hättest auf bessere spots warten können finde ich. AT und AJ in solchen spots sind schon fraglich. was hast du denn beat? alles von pockets, va auch solche wie AA-TT und AK, AQ, AJ, sind da so weit vorne, dass du kaum mehr outs hast. auch KQ hat auch noch knapp 40% equity gegen AT. und dass er dann QT hatte und du ihn dominierst is halt pech, aber finde den spot unnötig und imo fold pf! hast nichts investiert!
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      haha da kommt mir gerade: "wer checkt, der hat nix!" außer stone cold nuts sometimes ;-P
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Vielen Dank für die Inputs! Werde hoffentlich bei der heutigen Abendsession ein bisschen mehr mit AT aufpassen, da ich irgendwie schon dazu neige AJ/AT etwas überzubewerten (kommt halt auch immer auf die Position an). Im Nachhinein wenn ich mir Hand 3 nochmal anschaue, würde ich sie jetzt preflop folden, schomal aufgrund des 6BB-Raise.

      PS: Stats von V ca. 60/35 (ca. 130 Hände) und das nur aus early position!
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Original von Rockthedude
      Vielen Dank für die Inputs! Werde hoffentlich bei der heutigen Abendsession ein bisschen mehr mit AT aufpassen, da ich irgendwie schon dazu neige AJ/AT etwas überzubewerten (kommt halt auch immer auf die Position an). Im Nachhinein wenn ich mir Hand 3 nochmal anschaue, würde ich sie jetzt preflop folden, schomal aufgrund des 6BB-Raise.

      PS: Stats von V ca. 60/35 (ca. 130 Hände) und das nur aus early position!
      lad dir den equilator runter vo pkstg der hilft ;-)
      ja einfach folden ;D
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Kurzer Zwischenstand er aktuellen Session: inkl. dem Verlust von heute morgen stehe ich im Moment bei -420BB für heute! D.h. es kann nur mehr besser werden!
    • poldinho10
      poldinho10
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2010 Beiträge: 88
      Hab dich mal im Comtool geaddet ;)
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Nach der Session am Freitagaben brauchte ich erstmal ne Pause, um alles nochmal in Ruhe zu überdenken. Das Positive: der Tilt blieb aus; das Negative: das war so ziemlich die mieseste Session, die ich je spielte:

    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      wow, same here. kannst eh sehen, mein letzter graph.
      ich fühle mit dir! :s_cry:
    • Rockthedude
      Rockthedude
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 72
      Nach 2 Tagen Pause, heute wieder eine Morgensession gespielt, und charttechnisch würde man sagen, dass es eine Bodenbildung gibt und somit ein ausbrechen aus dem Trend möglich wäre. Na hoffentlich! Heute zumindest breakeven gespielt und im Vergleich zu den letzten Tagen ist das schon eine deutliche Verbesserung. Zwischenzeitlich sogar einen Stack im Plus gabs dann leider ein PF KK<AA :(