knappe Entscheidung für LongHUD?

    • Raddler
      Raddler
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2010 Beiträge: 918
      LongHUD ist ja an sich ne feine Sache, nur gibts da wohl spots, da kommt er nicht mit klar. Kann man das fixen?

      Ich nutze den PS fixed limit FR advanced chart.

      Bei der folgenden Hand hat er fold angezeigt, Handbewerter sagen call.

      PokerStars - $0.10/$0.20 (10 max) - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      UTG: $2.98
      UTG+1: $2.30
      MP: $9.54
      MP+1: $2.90
      LP: $3.55
      CO: $8.06
      BTN: $3.13
      SB: $2.78
      Hero (BB): $2.55

      SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has 5:diamond: 5:spade:

      fold, UTG+1 calls $0.10, MP raises to $0.20, fold, LP calls $0.20, fold, fold, SB raises to $0.30, fold, UTG+1 calls $0.20, MP calls $0.10, LP calls $0.10

      Flop: ($1.30, 4 players) 9:diamond: 5:club: 3:spade:
      SB bets $0.10, fold, MP raises to $0.20, LP calls $0.20, SB raises to $0.30, MP calls $0.10, LP calls $0.10

      Turn: ($2.20, 3 players) 5:heart:
      SB bets $0.20, MP calls $0.20, LP calls $0.20

      River: ($2.80, 3 players) Q:club:
      SB bets $0.20, fold, LP raises to $0.40, SB calls $0.20

      LP shows A:diamond: Q:heart: (Two Pair, Queens and Fives) (Pre 44%, Flop 26%, Turn 14%)
      SB mucks T:diamond: T:spade: (Two Pair, Tens and Fives) (Pre 56%, Flop 74%, Turn 86%)
      LP wins $3.43

      Dann ist mir noch aufgefallen, dass es zwischen dem Longhud und dem ORC 3.0 bzw dem bronze FR chart einige Abweichungen gibt, teilweise hat der Longhud die Hände vom 3.0, dann wieder teilweise vom Bronze chart. Ist das gewollt?
  • 1 Antwort
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Hallo!

      Kenne mich ja mit dem Programm nicht wirklich aus, aber solltest du dich nicht selbst entscheiden können ob du deine Hand spielst? Kommt doch ganz häufig auch auf die Gegner drauf an. Wenn die beiden Spieler pre mit fast allen Händen raisen und reraisen dann musst du doch ganz anders spielen als gegen Gegner die von Anfang an tight spielen.

      Natürlich gibt es ein Chart, dass deine Entscheidungen erleichtern soll, aber zu sehr sollte man sich wie du an der Handbewertung siehst, nicht darauf verlassen, da es ja Fehler aufweisen kann, bzw. manche Fälle nicht betrachtet.

      Ach ja, würde die Frage meiner Meinung nach eher in diesem Thread direkt posten.

      GL weiterhin. :)