Blogversuch #Ongame (Rakerace Now)

    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Kaum sind wir im neuen Jahr kommen nicht nur Pokerspieler mit ihren guten Vorsätzen aus allen erdenklichen Löchern gekrochen. Da ist ein neuer Blog von mir ja eigentlich eine Selbstverständlichkeit...
      Diesmal soll der Blog nicht nach kurzer Zeit eingestellt werden und darum erbitte ich einen kleinen Vertrauensvorschuss und hoffe, dass sich hier ein paar aktive Mitleser finden werden.

      kurze Vorstellung und Selbstreflexion im Spoiler:


      Erstmal also kurz zu mir:
      Ich heiße Marv(in), bin 21 und Student der BWL ( :rolleyes: BWL).

      Angefangen habe ich mit der SSS und habe bis heute so ca jede Variante und jeden Pokerroom ausprobiert und quasi NICHTS erreicht.
      Alleine an dem Satz sieht man schon mein Hauptproblem. Mein Mindset!
      Im Upswing könnt ich die Welt umarmen und im "Nicht Upswing", nein nicht im "Downswing", sondern lediglich im "Nicht Upswing". spring ich von Variante zu Variante und von Platform zu Platform auf der Suche nach dem heiligen Gral.


      Da man in zwei Jahren Poker, auch ohne aktive Theorie, einiges mitnimmt muss ich zum glück nicht bei 0 anfangen.
      Doch muss man ganz klar sagen, dass ich Kilometer weit hinter meinen Möglichkeiten bin.

      Ich stehe zzt im aktiven Austausch mit einem Mitglied von hier, der mich sehr stark dazu gebracht hat meinen "Ist-Zustand" zu hinterfragen. Dabei steht folgender Satz im Fokus...

      "ich merk zzt dass meine gedanken viel zu stark von "nicht verinnerlichten" ideen durchsetzt sind. also quasi nur halb verstandenem lowlimit content"
      In dieser Aussage spiegelt sich das Mindsetproblem imo sehr deutlich wieder, aber zwischen Euphorie und Lethargie ist einfach wenig Platz für ernsthafte Theorie...



      Damit das Ganze nicht sofort in der Sorgenhotline verschwindet kommt jetzt mein Vorhaben!

      Ich will NL50 schlagen!!!

      Was ist dafür zu tun?!

      1. Als erstes will ich mein A-Game wieder zu einem A-Game machen. Hier gilt als erstes mal "simplify your game". Heißt für mich, dass ich mein Gameplan erstmal einfacher gestalten will, bis ich die Konzepte, die mir bruchstückhaft im Kopf herumgeistern verstanden habe und +EV anwenden kann.
      2. Weiter will ich mein Game nicht erst reflektieren, wenn es zu spät ist, sondern kontinuierlich! Dafür werde ich das Handbewertungsforum nutzen, meine Skypegruppe und vorallem meinen Kopf.
      3. Meine Sessionlänge wird mindestens 1 Stunde betragen, kein 10 Minuten Alibipoker mehr!
      4. Maximal 6 Tische, hauptsächlich aber 4-5
      5. Ranges geben, Notes schreiben, sich vor sich selbst rechtfertigen!!!


      Gestartet wird mit NL10, wo ich noch ein paar k Hands spielen will um mich an die Software und von nun an Aufmerksame spielen gewöhnen will.

      Mein (ich nenn ihn jetzt schonmal) "Arbeitsplatz":




      ______________________________________________________________________

      Reallife + Offtopic:

      Bis zum 6. Feb schreibe ich noch 4 Klausuren die höchste Priorität haben.
  • 44 Antworten
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      obligatorischer platzhalter :megusta:
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      Freue mich über viele unterhaltsame Handanalysen und alles was du sonst noch hier reinschreibst :s_grin:
      [x] aboniert
    • bernie0303
      bernie0303
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2008 Beiträge: 3.416
      dich kenn ich doch. warst nicht auch mal in ner rush-skypegruppe?
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      [x] in :megusta:
    • tehil1901
      tehil1901
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 888
      IN
    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      nette selbsteinsicht im Spoiler! ich bin dabei, da ich dieses "ich bin 6stacks gedroppt, die Seite muss mich hassen" sehr gut kenne!

      check!
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Original von bernie0303
      dich kenn ich doch. warst nicht auch mal in ner rush-skypegruppe?
      ja, bin ca 100k hands gerusht (6 tabling) :f_cool:

      Original von sRz999
      nette selbsteinsicht im Spoiler! ich bin dabei, da ich dieses "ich bin 6stacks gedroppt, die Seite muss mich hassen" sehr gut kenne!

      check!
      joa, sowas ist garnicht so leicht^^


      _______________________________________________________________________


      Heute habe ich meine erste Session mit Stoppuhr gespielt. Ich war echt erschrocken als ich nach 15 Minuten auf die Uhr geschaut hab... An diesem völlig verzehrten Zeitempfinden sollte sich doch recht schnell was ändern.
      Auch habe ich es geschafft die ganze Session nicht auf den Graph zu schauen, was für mich ein Erfolg ist. Wenn ich das jetzt noch in Sessions hinkriege, die mehr von der Varianz betroffen sind (nach oben, bzw nach unten ist ja egal), dann werde ich versuchen die Zeiträume zu verlängern.

      Aber alles step by step!!! Ich denke wenn ich mir zu viel auf einmal vornehme, dann ist das eh zum scheitern verurteilt.

      In der Session habe ich mir einige Hands markiert, werde sie aber erst morgen, oder übermorgen durchgehen.
      Grund hierfür ist obv die heiße Prüfungsphase und der für mich astronomische Lernaufwand. Nicht, dass die letzten Semester weniger zu tun gewesen wäre, aber nach dem Abi durfte ich leider auf die harte Tour das Lernen lernen... Glücklicherweise verzeiht einem das Diplom mehr Fehler, als der Batchlor.

      Wenn hier einer Rechnungswesen kann, darf er sich gerne bei mir melden :coolface:

      So morgen geht es dann wieder um 9 in die Bib und dann wird wieder 10 Stunden geprengelt...
      Weiß noch garnicht, wie ich das Mittwoch machen soll, wenn Deutschland schon um 16°°Uhr spielt ?(


      So also bis spätestens Übermorgen

      btw aus aktuellem Anlass: Handball :megusta:

    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Hi,

      ich geb mal ein winzig kleines Update.
      Bin die Tage eigentlich zu 80% meiner Wachzeit in der Bibliothek und beim Sport... wenn ich dann nach Hause komme, bin ich so kaputt, dass gutes Pokern nicht mehr möglich ist.
      Habe jetzt Montag eine Klausur und am Dienstag noch zwei. Dann hab ich erstmal wieder ein wenig Platz zum atmen, bis dann am 06.02 die letzte Klausur für das Semester kommt.

      Der Plan schaut nun so aus, dass ich nach der Klausur erstmal nach Hause fahren werde und mein altes Kinderzimmer erstmal zum Grindingroom umfunktionieren werde :coolface: Bekocht werd ich dann von Muddern und schon kommt das 2M2M-Feeling auf :megusta:

      Für den Februar peile ich dann ~40.000 Hands an und werde versuchen jeden Tag zu reviewen!


      Also ich bin dann mal pennen, kann morgen zum glück bis 9 schlafen, da mir mein Kumpel einen Platz reserviert :coolface:

      Bis Dienstag :)

      Und immer dran denken, "Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man nicht seinen Kopf hängen lassen"!!! - Lernmantra :megusta:
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      bin in und so ;)
    • SalamiSchinken
      SalamiSchinken
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2010 Beiträge: 133
      Viel Erfolg bei deinen Klausuren ;)
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Soooooooooooo letzte Klausur ist geschrieben und ich fahr schon heute in die Heimat :f_love:

      Das heißt, dass der Grind morgen los geht :) Heute werd ich wohl noch ein Review machen und einige Gedanken formulieren.

      Und los :)
    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      :f_love:
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      :megusta:
    • zetec
      zetec
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 2.950
      du hast da was "vergessen"...
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Original von zetec
      du hast da was "vergessen"...
      Ne keine Angst :) Haben das ja jetzt im Skype geklärt.


      Boah wie ich gerade meeeega am tilten bin... Bin jetzt wieder im Elternhaus und habe mein Zeug aufgebaut, dann wollte ich gestern Abend schonmal ein wenig was machen und durfte feststellen, dass ich wohl genau das Macbook besitze, dass in Bootcamp (XP) keinen erweiterten Monitor zulässt...
      Da das Macbook (2x2,4ghz 2gb Ram) wohl zu schwach auf der Brust sein dürfte um VM + HM + Client VERNÜNFTIG hinzukriegen, sitz ich jetzt hier und verbringe Stunden mit Problemlösungen...

      Option a) Bwin im Osx laufen lassen und ohne Stats spielen.
      Option b) Weitere Stunden mit der Problemlösung verbringen und dann ggf wieder Option a :coolface:

      Option c) ???




      Man, ich hatte mich so gefreut :f_cry:


      Edit: Mir ist jetzt die Lösung eingefallen. Ich werde unter MacOs ohne Stats spielen und die Hands dann unter Windows in den HM einlesen.
      Zum einen sollte beim 4-6Tabling noch genügend Focus da sein um ohne Stats zu spielen, zumal die Meisten ja eh noch unknown sind. Zum anderen kann ich so nicht alle 5 Minuten auf die Results schauen.
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Ahoi,


      also ENDLICH läuft alles... Habe schon Gott und die Welt verflucht :D
      Bin jetzt also Komplett in meinem alten Schlafzimmer eingerichtet, das mittlerweile Mutterns Pc- / Bügel- / Rückzugszimmer geworden ist...




      Ich benutze jetzt einfach Bwin, das läuft ja auch auf OSX, und Pokertracker for MAC... damit kenn ich mich obv 0 aus... Ja, eingefleischter HM-Jünger :P
      Mittlerweile läuft der PT3 zwar auch aber das Sessionreview will noch nicht so klappen, da ich keine Funktion finde mir alle markierten Hände anzuzeigen.
      Wenn hier wer abhilfe schaffen kann ;) Hier schreiben, PM, Skype adden .


      Ich hab mir jetzt erstmal eine kleine to-do-list geschrieben, die ich in der Session anweden möchte.


      1.)Spieler klassifizieren
      2.)Notes schreiben
      3.)Alle Spieler am Tisch einschätzen können!!!
      4.)Notes standatisieren: Preflop ; Flop ; Turn ; River
      5.)Farben


      Grün : Callingstation
      Rot : Guter Regular
      Gelb : Spieler, der weiß was er tut
      Pink : History, aber keine Einschätzung
      Blau : ?
      Stern : Aggrofish



      Auch werde ich meinen Sessionreviews einen Rahmen geben, da ich denke, dass dies dann einfacher und schneller zu bewältigen ist.

      So nach dem Stress heute freu ich mich dann morgen hoffentlich loslegen zu können :f_cry:

    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      Guten Morgen,

      da jetzt alles läuft, komme ich endlich zum spielen:) Nach dem Stress der letzten Wochen macht Pokern auch wieder richtig Spass.
      Doch ich merke, dass ich durch das wenige Spielen der letzten Zeit doch etwas "eingerostet" bin und noch nicht so ganz "In the Zone" :f_biggrin:

      Hier sind mal ein paar Hands die mir Probleme gemacht haben. Würd mich freuen ein paar Meinungen zu hören :)



      Hand 1:


      Der Grundgedanke bei der Hand war, dass ich den fishy Co Ip isolieren wollte. Im Nachhinein gefällt mir hier A7 nicht mehr ganz so gut. Denke A9+ wird hier deutlich angenehmer.
      As played donkt er potsize am Flop in mich rein und ich sehe schon wieder die Nutz vor mir nackt auf dem Tisch tanzen... Auf der anderen Seite ist mir TPTK auf dem Board hier auch zu stark um es einfach zu mucken.
      Imo donkt er hier ja eig keinen Gutshot. und 88+ l/c er ja Pre auch eher selten. Hier bleiben ja eigentlich nur Sets, die noch entfernt zu seiner Line passen
      Kurz gesagt ich seh hier keine Range, die zu seinem Play passt, was auch das größte Problem ist.
      Ich entscheid mich also für einen Call und ein Gutshot kommt an. Da ich den ja schon ausgeschlossen hab call ich wieder...
      Den River muss ich dann obv nochmal callen, wenn er so klein bettet...
      GAMEPLAN, WO BIST DU?? :f_mad:


      $0.15/$0.30 No Limit Holdem
      4 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      CO ($20)
      SusanLoveley (BTN) ($30)
      SB ($50.60)
      BB ($34.03)

      Pre-Flop: ($0.45, 4 players) SusanLoveley is BTN 7:heart: A:spade:
      CO calls $0.30, SusanLoveley raises to $1.20, 2 folds, CO calls $0.90

      Flop: 3:heart: 7:spade: 5:club: ($2.85, 2 players)
      CO bets $2.85, SusanLoveley calls $2.85

      Turn: 6:diamond: ($8.55, 2 players)
      CO bets $2.55, SusanLoveley calls $2.55

      River: A:heart: ($13.65, 2 players)
      CO bets $4.35, SusanLoveley calls $4.35


      Hand 2:


      Hier hab ich eher ein generelles Problem mit der Line. C,c,c,raise bzw donk River.
      Ich denke, dass ich ganz gut fahre, wenn ich das erstmal als sehr stark ansehe.
      Meinungen?

      $0.15/$0.30 No Limit Holdem
      4 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      SusanLoveley (CO) ($30.96)
      BTN ($30.26)
      SB ($28.07)
      BB ($61.11)

      Pre-Flop: ($0.45, 4 players) SusanLoveley is CO J:diamond: K:heart:
      SusanLoveley raises to $0.90, BTN calls $0.90, 2 folds

      Flop: K:spade: 8:club: 2:heart: ($2.25, 2 players)
      SusanLoveley bets $1.65, BTN calls $1.65

      Turn: 4:diamond: ($5.55, 2 players)
      SusanLoveley bets $3.90, BTN calls $3.90

      River: 7:spade: ($13.35, 2 players)
      SusanLoveley bets $8, BTN goes all-in $23.81, SusanLoveley folds

      Final Pot: $45.16



      Hand 3:


      Hier bin ich wohl eindeutig zu passiv. Villain entscheidet sich wie in der Hand davor auf eine relative Blank initiative zu ergreifen und ich werd scared meine Hand zu overplayen.
      Ka ob da unterbewusst mitschwingt "Lieber ein günstiger SD mit ner "starken" Hand, als garkein SD.
      Jedefalls werd ich hier eindeutig Value verschenkt haben.

      $0.15/$0.30 No Limit Holdem
      5 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($31.69)
      CO ($7.64)
      SusanLoveley (BTN) ($34.60)
      SB ($45.70)
      BB ($34.67)

      Pre-Flop: ($0.45, 5 players) SusanLoveley is BTN A:diamond: A:club:
      2 folds, SusanLoveley raises to $0.90, SB calls $0.75, 1 fold

      Flop: Q:spade: 5:heart: 9:diamond: ($2.10, 2 players)
      SB checks, SusanLoveley bets $1.50, SB calls $1.50

      Turn: 5:club: ($5.10, 2 players)
      SB bets $3, SusanLoveley calls $3

      River: J:diamond: ($11.10, 2 players)
      SB bets $5, SusanLoveley calls $5

      Final Pot: $21.10



      Hand 4:

      Wenigstens hab ich noch Setupluck :f_cool:

      $0.15/$0.30 No Limit Holdem
      6 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($40.98)
      UTG+1 ($28.26)
      CO ($25.29)
      SusanLoveley (BTN) ($33.04)
      SB ($13.42)
      BB ($32.48)

      Pre-Flop: ($0.45, 6 players) SusanLoveley is BTN 6:spade: 4:spade:
      3 folds, SusanLoveley raises to $0.90, SB calls $0.75, BB calls $0.60

      Flop: 5:spade: 3:club: 2:heart: ($2.70, 3 players)
      SB checks, BB checks, SusanLoveley bets $2, SB folds, BB calls $2

      Turn: Q:heart: ($6.70, 2 players)
      BB checks, SusanLoveley bets $5.55, BB goes all-in $29.58, SusanLoveley calls $24.03

      River: 8:heart: ($65.86, 2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $65.86
      BB shows STRAIGHT FIVE
      A:club: 4:club:
      SusanLoveley shows STRAIGHT SIX
      6:spade: 4:spade:

      SusanLoveley wins $62.86 (net +$30.38)

      SB lost $0.90
      BB lost $32.48
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      Hand 1 bring ich einfach am flop rein. Denke er hat hier viel gutshots oder pair+ gutshot, die er hier callt.
      Hand 2 finde ich die riverbet schon etwas dünn. Value bekommst du maximal von KT und ich denke KQ wird er bis zum river auch so spielen. Ich c/f und erwarte oft einen checkt von ihm.
      Hand 3 ist gut
      Hand 4 :megusta:
    • Forstning
      Forstning
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.727
      naja hand 1 am flop shippen is nicht so super. nach der pot bet ist raisen aber immer ein allin. finde den call okay. am turn callst du dann nochmal gegen seine ziemlich weake bet. am river würde ich dann aber nochmal raisen.