kreuzbandriss - oder: the humanhorroshow

    • Tredholz
      Tredholz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 130
      Bild 1

      Bild 2

      mein knie momentan -,-

      eindeutig -EV ( auch weil 1 Woche Krankenhaus ohne Poker ;) )

      daten und fakten: komplettriss des vorderen kreuzbandes und teilriss des meniksus, linkes knie, passiert ende Februar

      Behandlung:

      zunächst erste Op zur Diagnose und Enfernung des gerissenen Kreuzbandes 1 Woche nach Vorfall, 2 kleine 1 cm lange Narben (genäht) innen oberhalb der Kniescheibe (zu sehen auf Bild 1, links von den 2 Metallklammern, und direkt an der Stelle wo jetzt die Metallklammern sitzen), 1 kleines Loch vom Schlauch

      vor 9 tagen zweite Op zur Kreuzbandplastik, 5 Narben (zu sehen auf den Fotos) mit Metall zugeklammert, 2 Schlauchlöcher (zu sehen auf Bild 2)

      morgen kommt das Metall raus, hoffe dann gehts Bergauf :)

      kann bestimmt jemand mithalten, aber lasst mal rüberwachsen, ich brauch zur Zeit ne Bestätigung das das alles halb so wild ist und es mich hätte schlimmer treffen können^^
  • 19 Antworten
    • Rotbart
      Rotbart
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.11.2005 Beiträge: 17
      da bin ich mit meiner oberschenkel fasernentzündung ja noch richtig gut dran. gute besserung wünsche ich dir :)
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Na ja, das Bein ist ja noch dran. Und wenn du sehen willst, daß es noch schlimmer kommen kann, dann schau einfach mal "Johnny got his gun".
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      noch schlimmer ...... http://www.rotten.com /at your own risk !!!!
    • Chris83
      Chris83
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2005 Beiträge: 243
      Hi!

      Hatte ziemlich genau das selbe, aber im rechten Knie durch nen Skiunfall. Hatte nur zusätzlich auch noch einen Innenbandriss, kann also noch mehr kaputt gehen als bei dir der Fall :D
      Bei mir wurde ein langer durchgehender Schnitt gemacht und nicht zwei so wie bei dir. Ist bei mir jetzt 3 Jahre her. Konnte halt in dem Jahr damals gar kein Tennis spielen und das war schon hart für mich. Heute ist aber wieder soweit alles ok obwohl es natürlich nie wieder so werden wird wie es mal war. Aber ich habe fast keine Probleme mehr, gelegentlich schwillt es nach Sport noch etwas an, ist aber nach zwei Tagen wieder weg.

      Also nicht den Kopf hängen lassen.


      Gruß, Chris
    • Pit81
      Pit81
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 40
      Ich kann mit dir mitfühlen. Ich hatte auch auch im Dezember ne Arthroskopie und vor 4 Wochen ne Kreuzbandplastik (ebenfalls vorderes Kreuzband). Allerdings habe ich beide Eingriffe ambulant machen lassen, so das ich am nächsten Tag schon wieder Pokern konnte. :D
    • IloveBeer
      IloveBeer
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 239
      schlimme zustände bei dir im krankenhaus!! kein poker? ?( ich würd mich beschweren!
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Ich hatte einen Kreuzbandriss, bei dem auch noch ein Teil vom Knochen (Kniescheibe) abgersprungen ist, sehr schmerzhafte und unangenehme Sache ;)
    • freeclimber
      freeclimber
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 61
      Original von IloveBeer
      schlimme zustände bei dir im krankenhaus!! kein poker? ?( ich würd mich beschweren!
      genau beschweren!!!!! mit der aussage das ich nicht mit dem knie pokern möchte. :D

      gute besserung
    • TheWanderer01
      TheWanderer01
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 44
      ...immerhin geil rasiert :tongue:

      j/k... gute Besserung. Wann wirst du das Knie wieder normal belasten können?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      OH MEIN GOTT, welcher metztger hat dich operiert? oder haben sie doch die putzfrau rangelassen?

      wo hast du das machen lassen?

      ich hatte vor 7,5 jahren einen kreuzbandriss. und alles was bei der arthroskopischen operation bei mir heute noch da ist, ist eine ca 5cm lange narbe am schienbein. am knie direkt nur die einstichlöcher des endoskops, die man heute nicht mehr sieht.

      woraus haben sie das neue band gemacht? ich vermute patellasehne? warum nicht semitendinosis?

      also ich will nicht voreilig erscheinen, aber bei der ganzen schnitten die du hast, habe ich das gefühl, dass du keinen guten operatuer hattest.

      ich habe in der reha damals selbst gesehen, was es da für unterschiede geben kann. ein anderer patient war in einem KH operiert worden, das mein arzt scheisse fand. und obwohl der typ recht sportlich war und 4 wochen vor mir operiert wurde, habe ich den in der reha um längen überholt und hatte nur eine halb so grosse narbe.

      mein beileid und gut besserung natürlich!:)

      hast du auch blaue knöchel bekommen wegen des blutstaus?^^
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.476
      Dein Knie sieht ja ma echt übelst aus!!
      Hatte August letzten Jahres n Kreuzbandriss im rechten Knie mit Innenbanddehnung und kleiner Knochenabsprengung!
      Gepokert hab ich damals noch nicht aber da ich 4 mal die Woche Fussball gespielt habe, war es ein derber Rückschlag in meinem Leben..
      könnte jetzt immer noch heulen...
      hatte Reha mit allem drum und dran aber kann immer noch kein Sport machen ohne das es direkt weh tut..
      habs jetzt ein paar mal mit "hoch 1" versucht um wenigstens mal wieder was mim Ball zu machen, aber einmal komisch geschossen oder eine ruckartige bewegung gemacht und es tat direkt wieder weh..
      bin immer noch am Boden zerstört ( ok am Boden nich mehr :D ),
      da Fussball eine richtige Leidenschaft von mir war/ist!
      Und viele Leute , bis auf die ßrzte , die auch einen Kreuzbandriss hatten meinten das ich Fussball eigentlich vergessen könnte! Gerade da ich ein Spieler war der den Körpereinsatz gesucht hat steigert sich in mir immer mehr die Angst das Fussballspielen für mein ganzes Leben abschreiben zu müssen..
      Hoffe es kommen auch noch ein paar positive Eindrücke von Leuten bei denen es danach weiterging mit Sportarten wie Fussball oder Basketball..
      Ein Leben ohne Fussball wäre kein Leben mehr für mich
      ( Solls vielleicht doch in die Sorgenhotline *g*? )
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.476
      Aber ernsthaft die Narben sehen echt richtig richtig übel aus bei dir.. wie eben gesagt bei mir wars vor etwas mehr als einem halben Jahr und ich trage nur eine kleine ca 3 cm niedliche Narbe davon..
    • Tredholz
      Tredholz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 130
      die narben sind ja alle frisch, die klammern sind heute raus und das ganze sieht schon viel freundlicher aus... die schnitte sind leider gottes alle nötig gewesen, hab mich vorher eingehend informiert und es kommt halt bei der art der op immer auf die schwere des kreuzbandrisses usw an... werde wohl in 3 monaten laut arzt wieder langsam mit handball anfangen dürfen und in 6 wochen mit leichten belastungen
    • Pit81
      Pit81
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 40
      Du kannst in 3 Monaten schon wieder mit Handball anfangen??? Also ich darf in 2 Monaten grade mal beginnen leicht zu joggen und Ballsportarten( vor allem Fußball) kommen für mich frühestens in 8 Monaten wieder in Betracht. Selbst Profis brauchen bei rund um die Uhr Betreuung Minimum 5-6 Monate bis sie wieder spielen können. Wart mal ab wie dünn und instabil dein Knie in 3 -4 Wochen ist, also ich will dich ja nicht verängstigen aber ich glaub deine 3 Monate sind Utopie des Arztes.
    • Tredholz
      Tredholz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 130
      joa, wie gesacht, ist ja schon 2 monate her jetzt das ganze, ich lass es einfach auf mich zukommen, allerdings meinte mein pyhsiotherapeut, der selber auch handball spielt das ich in 6 wochen mit leichter, schmerzorientierter belastung anfangen soll und kann.. und wie du schreibst geht es ja auch ums "spielen können" nach 5-6 monaten bei profis, und nicht um langsam ins training einsteigen, worauf sich meine 3 moante wohl beziehen.. kommt zeit kommt rat...
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      ich hatte vor gut 6 wochen Kreuzband Op .
      bei mir wurde Patellasehne genommen.

      hab auch ne recht grosse narbe.
      weiss net ob semitendinosis wirklich besser ist.

      naja gute besserung :)
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Ich weiß gar nicht, was ihr immer mit euren Operationen habt. Mir sind mal alle Bänder im linken Knöchel gerissen und da wurde gar nichts operiert. Einfach ein paar Wochen stillgelegt und dann hat sich das alles verwachsen. Die Bänder sind zwar nicht wieder zusammen, aber der Fuß funktioniert ganz normal.

      Also: solche Verletzungen einfach aussitzen. Mit ein bißchen Geduld geht das alles wieder weg.
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.476
      AHA FAUST! ...


      apropo Handball hab von meinem Masseur gehört das Handball die gefährlichste
      Sportart ist bzw. die wo die meisten Verletzungen bei passieren.
    • Tredholz
      Tredholz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 130
      nicht die gefährlichste, aber sicherlich eine der verletzungsreichsten sportarten