Pokern für die erste Million!!

    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Hallo liebe Community!!!

      Mein Name ist MisterSnS, wie ihr aus meinem Nick schon herauslesen könnt haha. Ok der war nicht gut, habe gerade einen mehrstündigen Pokermarathon hinter mir obwohl ich eigentlich für die History of Psychology Klausur morgen lernen müsste *gähn*. Also wenn ihr mir noch was über Darwin, Freud oder Kant zu erzählen habt immer raus damit! *G* Noch besser wären aber Anregungen und Kritiken, denn:

      ICH KNACKE NL1000000!!!

      Ok. Eigentlich versuch ich erstmal NL2 zu schlagen. Ich war vor einigen Tagen kurz davor, bin dann aber nach unten, etwa 10$ abgerutscht. Darum gehe ich nun einen Schritt zurück und spiele erstmal strikt nach dem Starting Hands Chart (das Bankrolling von Paxis feat. SvenBe hat mich dazu ermutigt) und expandiere von dort aus, wogegen ich vorher einen ziemlich loosen und deshalb auch varianzvollen Spielstil besaß, wirds nun um einiges tighter (ALTA!!!). :)

      So!

      Was ist mein Problem? Ich calle zu viel.
      Demnach: Ich verliere in Proportion immer das Selbe was ich gewinne. Darum der Schlusstrich mit dem alten Spielstil.

      Dieser Thread dient natürlich dazu meine Erfahrungen niederzuschreiben, Hände zu posten, Gedanken zu verfassen und mein Spiel voranzutreiben um die verdammten Studiengebühren in Holland bezahlen zu können, das Koks und die Prostituierten, die ich immer einlade, nicht zu vergessen. Außerdem will ich mir einen genmutierten Babyelefanten züchten der nie wächst und Einbrecher mit Wasser bespritzt.

      Ist er nicht sueeesssssss?! ó_ò



      Ok, genug der Blödelei! Meine Session der letzten 2-3 Stunden war ziemlich erfolgreich. Es dürften um die $3 gewesen sein die ich gewonnen habe.
      Ich spiele zur Zeit wieder auf 4 Tischen und OHNE Stats (was ich vorher tat), weil ich der Meinung bin, dass ich meine eigenen Spielzüge mal mehr unter die Lupe nehmen sollte und nicht ständig nur aufgrund von irgendwelchen Statswerten die Ausrede finde "Ach der Hat doch eh nix!" und dann CALLE und VERLIERE..: AAAAAAHHHHHHH!!!!!!!!!!

      Hier verlinke ich mal die 3 Hände aus der letzten Session, wenn ihr wollt könnt ihr euch auch was dazu denken und kritisieren.

      QQ Overpair vs Donkbet

      AT auf Broadway Board

      Donkbet Flop, ich mit TPTK

      Wenn ich es hinbekomme, gibt es zukünftig auch Graphen auf denen ihr seht wie ich mich weiterentwickle.

      Ach ja:
      Meine Bankroll beträgt nach der letzten Session $89,73. Ich werde nach jeder gespielten Session hier reinposten und euch auf dem Laufenden halten.

      Eine Gute Nacht!!!

      Euer Lieblingsspieler MisterSnS *G*
  • 11 Antworten
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Original von MisterSnS
      Außerdem will ich mir einen genmutierten Babyelefanten züchten der nie wächst und Einbrecher mit Wasser bespritzt.
      :f_love:


      [x] bestellt!


      Ich hab mal was zu deinen Händen geschrieben und werd hier ab und zu mal reinschauen ;)

      gl!
    • Schabl
      Schabl
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 433
      Wenn du dein eigenes Spiel unter die Lupe nehmen willst, wäre es nicht besser auf einen Tisch zu spielen
      Das wäre wahrscheinlich nicht so schlecht ;)

      GL
      Und mfg
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Hey Danke für die Wünsche!!!

      Wenn ich aber nur einen Tisch spiele, schlafe ich fast ein, fange an auf diversen nutzlosen Seiten, wie Facebook, zu surfen und alles dagegen zu tun, dass Langeweile aufkommt. Da spiele ich lieber 4 Tische. Das hat sich bei mir gut bewährt in der Vergangenheit und demnach behalte ich das dann natürlich auch. ;)

      Sooo...

      Habe bis eben nochmal den zweiten Teil einer längeren Session gespielt.

      +$1,46

      und bin nun bei

      $91,18 angelangt.

      Diverse Fehler gemacht wie diesen hier:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      BB:
      $2.00
      MP1:
      $1.81
      MP2 (Hero):
      $2.30
      MP3:
      $2.87
      CO:
      $0.73
      BU:
      $0.97
      SB:
      $2.36


      Preflop: Hero is MP2 with T, A.
      MP1 folds, Hero raises to $0.08, MP3 folds, CO raises to $0.14, 3 folds, Hero calls $0.06.

      Flop: ($0.31) J, 7, A (2 players)
      Hero bets $0.24, CO raises to $0.48, Hero raises to $0.87, CO calls $0.11.

      Turn: ($1.77) 3 (2 players)


      River: ($1.77) T (2 players)


      Final Pot: $1.77.

      Nach dem Minraise wäre das wohl eher ein Fold gewesen, sah für mich trotzdem ziemlich schwach aus. Letztendlich wäre es hier die bessere Entscheidung gewesen.

      Results follow:

      Hero shows two pairs, aces and tens(Th Ac).
      CO shows three of a kind, jacks(Jd Js).

      Hero wins with two pairs, aces and tens(Th Ac).
      CO wins with three of a kind, jacks(Jd Js).



      Als Belohnung gibts dafür eine umso bessere Hand hier. Hatte auch eine dabei, in der ich direkt auf dem Flop mit den QQs die Quads getroffen habe, dann auf nen Raise vom BB aber nicht gecallt, sondern ge3bettet habe, was natüüürlich ein Fehler war... Nun zur zweiten Hand, denke da habe ich alles richtig gemacht. Was denkt ihr?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      CO:
      $3.88
      BU:
      $1.67
      SB:
      $2.26
      BB:
      $0.60
      UTG2:
      $2.35
      MP1:
      $0.54
      MP2 (Hero):
      $2.04
      MP3:
      $1.92


      Preflop: Hero is MP2 with T, T.
      2 folds, Hero raises to $0.08, 2 folds, BU calls $0.08, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($0.19) 7, 5, T (2 players)
      Hero bets $0.14, BU raises to $0.30, Hero calls $0.16.

      Turn: ($0.79) Q (2 players)
      Hero checks, BU bets $0.40, Hero raises to $1.02, BU calls $0.89, Hero calls $0.27.

      River: ($3.37) 6 (2 players)


      Final Pot: $3.37.

      Results follow:

      Hero shows three of a kind, tens(Ts Tc).
      BU shows a pair of sevens(7h Ad).

      Hero wins with three of a kind, tens(Ts Tc).



      Sooo das war aber genug Poker für heute!! In ca 5 Std schreibe ich dann auch schon mein Examen. :baby: :f_biggrin: :D

      Morgen wird dann weitergefischt.. gute Nacht!!!
    • Schabl
      Schabl
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 433
      hahaha
      dann haben wir 2 ja das gleiche Proplem ;)

      Ich probiers auf jeden Fall mit einen Tisch
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      ATo:

      Folde ich preflop auch wenn es nur eine Min-3b ist.
      Wir sitzen OOP und slebst wenn wir das A treffen können wir gut dominiert sein.
      Von daher bringen wir uns damit nur einen sehr sehr toughen Spot.
      Und das müssen wir auf NL2 definitiv nicht. Da gibt es deutlich bessere Spots, wo uns das Geld hinterhergeworfen wird.


      TT:
      Ich 3bette hier den Flop. Ein 3. Spade gefällt uns nicht und kann auch die Action killen. Zumal auch Straightdraws draussen liegen und je nach Gegnertyp versucht er dich vielleicht mit so etwas von deiner Hand zu "semibluffen".
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Original von k73
      ATo:

      Folde ich preflop auch wenn es nur eine Min-3b ist.
      Wir sitzen OOP und slebst wenn wir das A treffen können wir gut dominiert sein.
      Von daher bringen wir uns damit nur einen sehr sehr toughen Spot.
      Und das müssen wir auf NL2 definitiv nicht. Da gibt es deutlich bessere Spots, wo uns das Geld hinterhergeworfen wird.


      TT:
      Ich 3bette hier den Flop. Ein 3. Spade gefällt uns nicht und kann auch die Action killen. Zumal auch Straightdraws draussen liegen und je nach Gegnertyp versucht er dich vielleicht mit so etwas von deiner Hand zu "semibluffen".
      >

      Danke für die Bewertung, Kollege. :-)
      In der Tat war es von dem Gegner in der ersten Hand einfach eine "Test-Minbet" wenn man es so nennen kann. 1. gucken ob der Gegner was besseres als man selbst (in dem Fall: QQ, KK, TT) hält und wenn er drüber pusht einfach folden, ansonsten das Money direkt einsammeln oder halt am Flop reinbringen auf nen Hit. Zweite Hand: Natüürlich hast du da auch wieder Recht...

      Es ist immer dieses Gefühl das man hat wenn man mal nach längerer Zeit simuliertem Sit-Out mal ne gute Hand trifft. Man will jetzt endlich mal ein bisschen Geld reinbekommen und spielt dann etwas fishy.. :s_biggrin: Geduld hat sich glaube ich ganz gut bewährt!!!!! AAAALLSOOO

      Jetzt gehts nach den Wochenende hinne drinne... Stay Tuned!!!
    • TBoombastic
      TBoombastic
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 1.289
      Zur ATo hand: warum donkst Du den Flop? Einfach c/c und den turn auf eine bet folden wenn Du nicht improvst.

      Zur TT hand: raise den Flop. Slowplay kannst Du ip in erwägung ziehen aber nicht oop auf so einem drawy board.
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Einen wunderbaren guten Morgen Welt!!
      Neulich im Club...

      http://assets.diylol.com/hfs/4df/d88/4f0/resized/italian-baby-meme-generator-mama-mia-nice-tits-15461d.png?1317626081.jpg

      Natürlich habe ich sie mit nach Hause genommen HRHR!! Nein, eigentlich habe ich das Wochenende fast nur gepokert, zwischendurch schön bei Mama gegessen (hach es tut so gut zu Hause zu sein und sich mal um nichts kümmern zu müssen). Ich empfehle übrigens wärmstens die TV-Serie "breaking bad", in der ein Chemie Professor Lungenkrebs diagnostiziert bekommt und anfängt Meth zu produzieren... NUUN JAAA!!!!! :-D


      Es geht voran!!! Nach einem minus von ca $10 habe ich mich ein wenig mehr mit der Theorie auseinandergesetzt (Bankrollbuilding Videos von Paxis und SvenBe sind hier wärmstens zu empfehlen) und mich ein wenig hochgegrindet.

      Nach dem Wochenende sitze ich auf einem Plus von

      +$13,83 ( -> $105,01)

      Demnach bin ich nach ca 2,5 Monaten Online Poker nun auf NL4 angelangt. Sehe ein paar kleine aber feine Unterschiede. Es wird wesentlich mehr gestealt, geblufft und looser ge-3-bettet. Schön für mich, nur dass ich einige Male ausgesuckt wurde. Vom Schwierigkeitsgrad ist es nicht wirklich schwerer und das freut mich natürlich. :s_biggrin:

      Habe mal ein paar Hände für euch gepostet. ;-)

      In der ersten Hand sitze ich mit AQ im Button. Open-Raise, bekomme einen Call, Board etwas drawlastig mit dem potentiellen Flushdraw. Mein Fehler wird hier wohl wieder gewesen sein, dass ich den Flop nicht geraist habe und ihn easy drawen lasse. Der Gegner könnte schwächere Aces gehalten haben mit denen er hier reindonkt, sowie einen FD, gegen die sehe ich mich eigentlich vorne, oder was meint ihr? Set ist eher unwahrscheinlich.

      Hand 1:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP1:
      $1.79
      MP2:
      $2.69
      MP3:
      $1.91
      CO:
      $1.49
      BU (Hero):
      $2.82
      SB:
      $1.95
      BB:
      $2.00
      UTG2:
      $0.54


      Preflop: Hero is BU with Q, A.
      5 folds, Hero raises to $0.08, SB calls $0.07, BB folds.

      Flop: ($0.18) A, 8, 3 (2 players)
      SB bets $0.18, Hero calls $0.18.

      Turn: ($0.54) J (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.40, SB raises to $0.80, Hero calls $0.40.

      River: ($2.14) J (2 players)
      SB raises to $0.89, Hero calls $0.89.

      Final Pot: $3.92.

      Results follow:

      SB shows a full-house, jacks full of aces(Jh As).
      Hero shows two pairs, aces and jacks(Qc Ah).

      SB wins with a full-house, jacks full of aces(Jh As).


      In der zweiten Hand spiele ich die Aces aus der MP2, spiele auf dem eher ungefährlichen Board mit 2/3 Potsize an., der Turn könnte hier einen Gutshot/OESD vervollständigt haben, traue ich dem Gegner aber hier nicht zu, dass er sowas in seiner Range hält, deshalb bette ich den TUrn nochmal in etwa dem selben Raise:P ot Verhältnis an. Gegner callt und am River kommt der FD an, sehe mich hier committed und calle, ein Fold wäre etwas schwach an dieser Stelle gegen eventuelle Overpairs bin ich hier natürlich noch vorne, was meint ihr? :-)
      Hand 2:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP3:
      $1.85
      CO:
      $2.26
      BU:
      $1.03
      SB:
      $2.00
      BB:
      $0.60
      UTG2:
      $3.05
      MP1:
      $1.69
      MP2 (Hero):
      $2.00


      Preflop: Hero is MP2 with A, A.
      UTG2 calls $0.02, MP1 raises to $0.04, Hero raises to $0.16, 6 folds, MP1 calls $0.12.

      Flop: ($0.37) 5, 6, 5 (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $0.28, MP1 calls $0.28.

      Turn: ($0.93) 4 (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $0.66, MP1 calls $0.66.

      River: ($2.25) T (2 players)
      MP1 checks, Hero raises to $0.90(All-In), MP1 calls $0.59.

      Final Pot: $3.74.

      Results follow:

      Hero shows two pairs, aces and fives(As Ac).
      MP1 shows a flush, queen high(Qh Jh).

      Hero wins with two pairs, aces and fives(As Ac).
      MP1 wins with a flush, queen high(Qh Jh).


      Werde den Eingangspost nochmal editieren und ein klareres Bild über mich verschaffen, irgendwie gefällt mir das nicht so. :evil: ^^

      Wenn ihr Verbesserungsvorschläge für diesen Blog habt immer her damit!!! Was wollt ihr lesen? Was könnte besser sein? Was ist 2 much und was fehlt hier?

      Alles Gute, bis dahin und ein frohes Fischen HRHR :s_love:

      MrSNS
    • Schabl
      Schabl
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2009 Beiträge: 433
      zur Hand 1
      ich hätte wahrscheinlich auch geraist um schwächere Assen zu vertreiben


      Also zur zweiten Hand..
      Ich hätte am river nicht mehr gebettet. Da wird nichts schlechteres als deine Assen callen
      Die bet am turn ist meiner Meinung noch okay
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      super easy und auch notwendiger rvrshove in hand 2, nh!
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Hallo Freunde...

      Was pokern angeht, bin ich froh wenn ich plus mache. Habe die letzten Tage immer wieder so ups und downs. Mal bin ich ganz gut dabei, dann erfahre ich einige Bad Beats in einer Row und weiß nichtmal was ich überhaupt falsch mache.

      Kurz: Mir fehlt gerade der Boden. Kann mir jemand die Sorgenhotline geben? Domian hat doch schon viel schlimmeren Fällen geholfen.. oder?.. :D

      Aber was solls, momentan wäre es eh besser das Ganze für ein paar Tage ruhen zu lassen und vom Zeitaufwand runterzuschrauben. Wer Psychologie studiert hat es etwas schwer mit dem Zeitmanagement!

      Bis dahin... frohes abcashen!