[wanted] Softwareloesung fuer das ps.de Coaching!

    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Hi Leute,
      vielleicht erreiche ich so passende Hilfe :)

      Also, ich brauche zwei Sachen.
      Die erste ist leicht beschrieben:

      Ein TS-Plugin, dass mitlogged, wann wieviele User in welchem Channel (NICHT server!) sind. Sehr praktisch waere auch, wenn das Proggi irgendwie tracken koennte, wie gross die Schnittmenge ist (Zu den Zeiten X und Y waren Z Personen zu beiden Zeiten on).


      Das zweite ist schwerer:
      Mir wurde ja hier im Forum schon mal yugma ans Herz gelegt, und ich habe das intensiv getestet. Leider hat es ein paar Defizite, die nciht hinnehmbar sind, und welche der Spezifikation, die ich brauche, widersprechen.

      Zuerst einmal das must-have:
      - Ein Desktopbereich muss ueber einen zentralen Server verteilt werden
      - Userkontrolle muss moeglich sein.
      - Voice-Uebetragung muss wegen Synchronisation mit integriert sein
      - Die Uebertragung muss skalierbar sein (wichtig!): Wenn ich 1600x1200 uebertrage, so muss beim Client 800x600 ankommen, zB.
      - integrierte Chatfunktion

      Dann das nice-to-have:
      - umfassende Statistikauswertung
      - Clientunabhaengigkeit waere richtig cool (also zB durch einen Webserver verwendbar)
      - Eine Aufzeichnungsfunktion
      - moeglichst billig, das ganze :D


      So, ich habe zwar wenig Hoffnung, muss ich gestehen, aber versuchen kann mans :)

      tschuessi und danke schon jetzt an alle :)

      - georg
  • 22 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      also rein vom prinzip her wuerds doch ausreichen, wenn nur die jeweiligen karten des coaches gestreamed werden. und da man sogar die eigenen karten auslesen kann (partyhook.dll oä) braucht theoretisch nichmal das grafisch gestreamed werden.

      solange die handinfos in-time ankommen, dann reicht auch voice per TS. das kommt ja auch rechtzeitig (passend zur action am tisch) an. dann kann man bestimmt noch die tischnummern auslesen an denen die coaches sitzen und als client per click ala GLH öffnen lassen.

      das waere aus meiner sicht die optimale loesung zwischen useability und streamingaufwand (kosten) und dazu denke ich noch recht einfach zu programmieren.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @hazz da sollen aber auch Theoriecoachings mit gemacht werden, deshalb reicht das ganze nicht. Also der Coach muss zB sagen koennen: "Tische weg", PDF hin usw. Fuer das jetztige Coaching haettest Du recht, das wuerde reichen - aber ich will MEEEHR :D

      - georg
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ok :)
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      vnc kann schon ziemlich viel, aber leider total unmöglich für mass user aber wer weiß irgendwann vielleicht mit genug bandbreite in 2-3 versionen..
      http://www.uvnc.com/download/index.html
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von TheDna
      vnc kann schon ziemlich viel, aber leider total unmöglich für mass user aber wer weiß irgendwann vielleicht mit genug bandbreite in 2-3 versionen..
      http://www.uvnc.com/download/index.html
      habe ich mal probiert :D Mein DSL 6k hat keine drei Client verkraftet ... und wir reden hier ueber hunderte Zuhoerer, das geht ohne zentralen Server nicht, fuerchte ich :(

      - georg
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Also ich glaub nicht, dass eine SOFTWARE-Lösung mit den Scheiß Internetanbindungen in Deutschland (asynchron) funktionieren wird. Die geforderten Sachen machen im LAN schon Probleme (ab >10 User). Habt ihr mal "netmeeting" ausprobiert`?

      Keine Ahnung, ob das die ganzen Spezifikationen hat, aber Übertragung des Bildschirms (und glaub ich auch skalieren) machts.

      gruß
      markus
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @xanic nope, noch nicht, gucke ich mir mal an
      Und das ist kein Problem, auch in Deutschland, solange die Loesung halt Serverbasiert ist :)

      - georg
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Naja, bei mehreren 100 Leuten braucht ihr trotzdem ne unbezahlbare Internetverbindung.

      Ich hör mich nochmal um.

      gruß
      markus
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Warum brauch man bei 100 Leuten ne unbezahlbare Verbindung? Selbst wenn
      du mehr Kapazitaet als ein Server bietet benoetigst. Spiegelst es halt auf
      mehrere und schon ist das Problem geloest.
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Ich geh im Moment von einem einzelnen Server in einem Rechenzentrum aus, der mit 10 bzw. 100 Mbit ans internet angebunden ist.

      Je nach software und datenaufkommen kann es da ab 300-500 leuten schon zu problemen kommen.

      das die ein cluster zur verfügung haben oder mehrere Server für diesen Zweck nutzen möchten stand nirgendwo - das es geht ist klar.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @xanic naja, grade als flashstream mit guter Komprimierung muesste das auch ueber ne 100 mbit-Verbindung gehen - zumindest adobe stellt nur einen Server zur Verfuegung, meines Wissens, und der soll bis 500 Leute schaffen....

      - georg
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Ging bisher eher von vnc-lösungen aus, da ich flashstream persönlich nicht kenne. Wenn die das so klein hinbekommen ist gut.

      Nur bedenkt dabei bitte, dass jetzt schon alle (meist auch berechtigt) über die miese qualität der Videos im Coachingbereich meckern.

      gruß
      markus
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Wenn ich mir die Qualitaet der Flash Videos aus der Videosektion anseh, welche
      teilweise 250mb bei 30-40 min haben, wird mir Angst und Bange wie das
      dann bei nem Stream von 500 Leute a 100mbit Leitung aussieht...
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      könnte man das ganze nicht anders lösen:

      man schreibt ein prog dass die karten/board ausliest und an die clients weitergibt. die clients haben auch eine software installiert, die die informationen wieder als grafik ausgibt. also genau das gleiche was die pp-software auch macht.

      ich hoffe ihr versteht was ich meine. traffic wär nur ein bruchteil von der videolösung. man könnte einen chat einbauen...
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      denke, die Idee von garten wäre am besten. Dieses Programm kann man ja dann auch nach und nach erweitern, dass dann auch Strategiecoachings damit gemacht werden können und so.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      glückwunsch garten!
    • grilli
      grilli
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 92
      schaut euch mal beamyourscreen.com an. ist plattform unabhängig und man kann programmspezifisch sagen was man zeigen will... es gibt ne organisator funktion wo ihr user auch kicken könnt und nachvollzieht wer zuschaut.
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Original von grilli
      schaut euch mal beamyourscreen.com an. ist plattform unabhängig und man kann programmspezifisch sagen was man zeigen will... es gibt ne organisator funktion wo ihr user auch kicken könnt und nachvollzieht wer zuschaut.
      sieht ja ganz nett aus, aber unter features --> one2many steht max 1:20, was für den zweck ein wenig unterdimensioniert ist :D

      gruß
      markus
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      wie wäars, wenn man den upload wie in einem p2p netzwerk auf die clienten verteilt?
    • 1
    • 2