[erledigt, mein fehler]

    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      UPDATE:
      man man man, was bin ich ein hänger. hab grad nochmal einiges rumprobiert und mir den kopf zerbrochen und habs nun reproduzieren können. hab beim adden von k+fd hands zwischenzeitlich anscheinend mal "kxd" (statt kdxd) ins eingabefeld geschrieben. als ich die ganzen offsuit combos wieder rausgeschmissen hab, hab ich das in der kartenmatrix getan. da dort die combos mit 7d und 4d obv nicht drin waren, weil unmöglich, hat er sie auch nicht aus dem eingabefeld gelöscht. dadurch standen sie auch in der engültigen equilierung noch drin. ist aber nur ein kosmetisches manko, da die combos ja nicht möglich sind und so auch nicht die berechnung beeinflussen.


      (ab hier der initiale post)
      hab grad mit ner range rumgespielt und in der equilierung standen dann plötzlich hände in der range, die ich ihm gar nicht gegeben hab.

      die range, die ich ihm gegeben hab (kopiert aus dem rangematrix fenster), sah so aus:
      AA, 55, KdKs, 7h7s, 7h7c, 7s7c, 6d6s, 6d6c, 6s6c, 4h4s, 4h4c, 4s4c, 98s, 85s, KdQd, KsQs, KdJd, KdTd, Kd9d, Td9d, Kd8d, Ks8s, Kd6d, 7s6s, 7c6c, Kd5d, 6d5d, 6s5s, 6c5c, 5d3d, AdKs, AhKd, AhKs, AsKd, AcKd, AcKs, KdQh, KdQs, KdQc, KsQd, KsQh, KsQc, KsJd

      die equilierte hand dann so:

      Board: 4:diamond: 7:diamond: K:club:  6:heart:
             Equity     Win     Tie
      BU     72.98%  72.30%   0.67% { KK+, 77-44, KQs, K8s, 98s, 85s, 76s, 65s, KdJd, KdTd, Kd9d, Td9d, Kd7d, Kd6d, Kd5d, Kd4d, 5d3d, AKo, KQo, KhJd, KsJd, KcJd, Kh7d, Ks7d, Kc7d, Kh4d, Ks4d, Kc4d }
      BB     27.02%  26.35%   0.67% { KhTs }

      irgendwie hat equilab da am ende noch einige k7 und k4 combos dazuerfunden (weiß nicht ob irgendwo noch mehr phantomcombos sind, das sind die einzigen, die mir auffallen). die equity ist aber glaub ich korrekt für die eingegebene (obere) range. ist das erste mal, dass mir was derartiges auffällt.
  • 2 Antworten