Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[FR] Video zu Don limit 10$

  • 13 Antworten
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      du sagst das du Aufgrund der Stack Verteilung diese Hand gefoldet hast. Und es kam auch so das tatsächlich danach ein short stack rausgenommen wurde. Und den 2ten hast du dann im Big Blind rausgenommen!
      Nun las aber den 1 ersten shorty gewinnen und du must auf den push deinen Big Blind folden kannst nicht damit rechnen das du so eine gute hand wie AJ bekommst oder verlierst Aj sogar noch gegen AK or AQ, oder gegen pocket pair kommst sehr oft vor weiste sicher selbst dann bist du in dem Tunier danach das Ziel nur weil du den Spott mit Ak ausgelassen hast

      Also in jeder Hand unter AQ sag ich mal sehe ich eienn fold ein, wenn du in der Situation Aj foldest geht das vielleicht noch klar aber die Hand nun wirklich nicht!
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Ich sagte ja, dass es standardmäßig ein Push ist.

      Ich wollte in dem Spot aber durchaus zum Nachdenken anregen (was mir denke ich gelungen ist) und wie man sieht, kann man unter bestimmten Umständen durchaus einen Fold nachvollziehen bzw. vertreten. Quintessenz für mich ist also, dass man durchaus für beide Lines Argumente finden kann und vielleicht auch mal von starren Denkmustern wegkommen kann.

      Dass du mich fragst, ob ich die Begründung ernst gemeint habe, kann ich noch nicht richtig nachvollziehen bzw. erschließt sich für mich der Grund nicht wirklich, da ich ca. 5 min zu der Hand gesprochen + ergänzend in den Comments weiterargumentiert habe. Somit muss und werde ich auch die genannten Argumente jetzt hier nicht nochmal wiederholen. Wenn du meine Gedanken nicht nachvollziehen kannst, ist das durchaus ok, da jeder sich natürlich ne eigene Meinung bilden kann. Es war wie gesagt nur ne Einladung zur Diskussion, diese kann man annehmen oder eben nicht. :)
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      du sagst doch selbst wollen wir drüber diskutieren also tun wir es!


      Und ich hab deine Gedanken nochvollzogen! Und Dir meine dargelegt, aber der Tunier Ausgang war dann doch sehr glücklich für dich, ansonsten wärst du das Ziel geworden durch das auslassen des Spotts!


      Aber jeder macht mal Fehler :s_evil:
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      Aber ansonsten muss ich sagen eine gute Video - Serie :s_love:
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      noch eine Hand du hast das vorher gut gespielt ways ahead way behind, aber aufm river klar eine Value Beat ausgelassen. Deine Begründung verstanden aber leider nicht verständlich. Aber ein gutes Beisspiel für einen Fehler denn ich auch schon sehr oft gemacht hab die value beat am River auszulassen hinterher ärgert man sich dann immer ich denke, wenn du nur ca eine Beat unter 1/2 Pott Size gebracht hättest, würde dad reichen vielleicht 200 oder 180 nur.

      Dadurch hättest du einen etwas grösseren Pott abräumen gekonnt, denn so eine Beat hätte dein Gegner sicher mit QQ noch gecalled.
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Hi,

      für weitere Hände möchten ich dich bitten doch kurz noch das entsprechende Video und ne ungefähre Zeitangabe hinzuzufügen, da mir dann erspart bleibt in fast jedem einzelnen Video erstmal zu suchen.

      Ansonsten äußer ich mich morgen denke ich zu beiden Sachen, da ich jetzt leider noch n Batzen zu lernen habe für Morgen... :(
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      klar klar lern erstmal bin ich froh das ich nicht mehr studieren muss das hab ich zum Glück schon hinter mich gebracht dafür hab ich noch einen batzen beim pokern zu lernen ist auch nicht viel besser hoffen wir mal das wir beide dadurch erfogreich werden du im Studium ich beim pokern der letzte Auszug war aus deinem Video DON Part 3 Limit 20 $ und der Auszug darüber aus dem Video DON Part 2 10 $ limits

      Mitlerweile hab ich bestimmte 200 Stunden nur mit Theorie verbracht in den letzten 3 Monaten plus die über 1000 Stunden spielen
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      Und keine Thema wenn du dich erst paar tage später meldest ist ja schon nett das du es überhaubt machst :s_biggrin:

      Ich suche noch ein Buch über SNG's wenn du einen typ noch hast für mich, sonst würde ich mir bestellen Sit'n Go Experten Strategie von Collin Moshman

      Und kennst du das Buch Gus Hansen "Hand für Hand" ?
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Jo finds auf jeden Fall förderlich, dass du drauf eingehst und einzelne Spots nochmal hinterfragst.

      Spot 1: Als klaren Fehler, so wie du, sehe ich das nicht unbedingt. Ich denke man kann gut nachvollziehen, dass der Push bei doch recht lockeren und realistischen Callingranges recht fix gegen be tendieren kann, sodass man sich hier durchaus mal Gedanken über einen Fold machen kann.
      Weiterhin dass der Turnierverlauf sehr glücklich für mich ausgegangen ist, würde ich so auch nicht unbedingt als dieses bezeichnen. Wirklich unvorteilhaft wäre die Aktion, dass der BB in Folge meines Folds einen Walk bekommen hätte, aber mit nem recht aktiven Bigstack und nem Shorty (der auch was tun muss) nach mir, war das nicht allzu wahrscheinlich. Somit sind alle Szenarien, wenn Action nach mir passiert, gut für mich wo ich mit nem Fold ‘EV gewinne‘. (Denke ich nachvollziehbar soweit).
      Ja und dann sind einfach die Stacksizes recht geil für mich, dass ich ohne aktives Zutun in vielen Fällen einfach stark an EV gewinne...wie ich das schon versucht habe zu erklären.
      Du tust ja dann fast so, dass wenn die sich nicht gegenseitig gebustet hätten, dass ich dann 100%ig tot wäre. Dem ist aber nicht so, denn ich kann selbst noch reagieren und mit FE pushen, einen walk erhalten, ne Hand zum Callen bekommen etc. und zwar zusätzlich zu meiner Equity, die ich alleine schon durchs Folden gewinne.

      Standardmäßig ist es wie gesagt ein Push. Dies soll aber aufzeigen, dass eine recht tighte Range in dem Spot unter Umständen kein großer Fehler sein muss. Zugegeben müssen sie schon recht loose sein, damit AKs n deutlicher Fold aber 1-2 kicker weiter drunter wird’s durchaus interessant.

      Spot 2: Auch hier würde ich nicht streng sagen, dass „diese eine“ Variante das einzig richtige ist, sondern es eben auch stark drauf ankommt. Gegen einen sehr blufffreudigen Gegner macht es keinen Sinn hier auf einmal zu donken. Weiterhin wie sieht deine line aus wenn er deine bet raist? Welche Hände gibst du ihm entsprechend in seine Range für die verschiedenen Szenarien? Möchte jetzt noch nicht hier alles abschließend sagen, sondern mal durch gemeinsames Überlegen zum Ergebnis kommen. Tendenz ist aber auf jeden Fall schon da. 

      Zu den Büchern:
      Hab keines der beiden Bücher, kann mir somit auch kein Urteil über den Inhalt erlauben. Meine persönliche Meinung ist, dass du keines der Bücher unbedingt brauchst, sondern vieles über das Internet findest und es meist deutlich aktueller sein sollte. Mit deinem Status stehen dir n Haufen (guter) Videos und Artikel zur Verfügung, was m.M. dicke ausreicht bis zu einem bestimmten Level. Dabei macht es durchaus Sinn auch mal ein Blick in andere Bereiche zu werfen und sich dort weiter zu bilden, denn CG Skillz können fürs postflop play auch enorm weiterhelfen. Viele englische Vids sind auch gut, sofern du dich damit anfreunden kannst. Wenns unbedingt n Buch sein soll, was auch halbwegs aktuell ist, wäre vielleicht dieses hier zu nennen, wobei ich natürlich auch nicht weiß wie tiefgründig oder allgemein du es brauchst oder haben willst: Neues SnG Buch: Sit'n Go Poker - Wie die Profis langfristig Geld gewinnen
    • Goliad
      Goliad
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 61
      super vielen Dank für die ausfürhliche Antwort :s_cool: ja deine Videos waren schonmal ganz gut und ihr werd da an dem Thema weitermachen ein Buch hab ich mir Jetzt bestellt Sit'nGO Experstenstragie kann nichts schaden!

      Aber eine Frage haätte ich noch kann es sein das die AnY 2 push im small blind und allgemeine meine pushing steal range in den 10 $ limit nicht so loose sein darf die callen doch noch ganz schön :s_frown:
    • thomster87
      thomster87
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 6.151
      Gegen gute Regs, die in entsprechenden Spots wissen wie tight sie sein sollten, würde ich auch die komplette pushbare Range pushen. Wenn du vermutest, dass dich der BB zu loose callt, musst du deine Range eben entsprechend anpassen.

      Jetzt pauschal für alle Situationen kann man kaum eine einheitliche Antwort geben, da das ganze von mehreren Faktoren abhängig ist und sich somit von Spot zu Spot unterscheiden kann. Du kannst aber gerne ein paar Hände zu Spots posten, wo du dir unsicher bist.