Preflop Equity Edge teilweise aufgeben sinnvoll?

    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Hallo, würde gerne mein Preflop Play ein wenig umstellen, weiss aber nicht genau obs nicht ein Fehler ist. Mein BB Defend habe ich schon länger umgestellt auf passiven defend gegen nen Steal egal welche Hand ich halte und fahre damit eigentlich besser als vorher als ich noch ge3bettet hab Händen die nen Equity Edge haben.
      Jetzt würde ich auch gern Preflop mehr coldcallen als 3betten, da ich glaube, dass es in den meisten Fällen garnicht so schlimm ist, wenn der BB günstiger mit einsteigen kann. Im besten Fall hittet er halt auch irgendwas und es gibt extra BB. Ich fühl mich in meinem Spiel auch irgendwie sicherer, wenn ich nicht der Aggressor bin. Ich kann meine Lines viel besser wählen und mache mehr Profit wenn ich was hitte und verliere weniger, wenn ich nichts treffe. Ich hole im Mittel postflop mehr raus, als die eine SB oder BB die ich Preflop durch die 3bet reinbekomme.

      Ich befürchte aber, dass es Fischplay ist, auch wenn ich damit Besser fahre.
  • 21 Antworten
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Preflop einen Raise coldcallen ist imo nur mit 2 Fischen in den Blinds gut. Negative Effekte:

      a) meistens im Sandwich
      b) ohne Initiative
      c) schlechtere Pot-Equity (wegen mehr Spielern im Pot, das "irgendwas" ist gern auch mal besser als deins oder hat viele Outs)
      d) meistens schlecht gebalanced

      Würde es dir abraten vom CO oder BU einen raise HU zu coldcallen.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      du kannst doch nicht einfach die BB-Ansätze auf das Spiel ausserhalb des BB übertragen???

      im BB nur passiv defenden: fast alle guten spieler machen das, ergo muss da was dran sein (wie du selber gemerkt hast)
      preflop ausserhalb des BB coldcallen: (fast?) kein guter spieler macht das, ergo muss das mies sein (wie du merken wirst)
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Hmm, dann muss ich meine Contibets deutlich runterfahren wenn ich nichts getroffen hab, aber das is dann auch wieder zu obv. Fühl mich halt total unwohl wenn ich der Aggressor bin. Ich gewinn den Pot net oft genug am flop ohne Hit, weil viel am flop nochmal gecallt wird und umgedreht werd ich nicht oft genug ausbezahlt, wenn ich dann ein Monster floppe. Könnt auch falsche Wahrnehmung sein.

      Die Lines als Agressor kommen mir irgendwie eingeschränkt vor. Bet bet bet bei Hit und bet check/call /check fold Turn oder River wenn ich nix treffe is irgendwie langweilig und total berechenbar.
      Ich versuch da zwar auch check/raise turn oder river einzubauen, aber irgendwie gefällt mir das auch nicht, weil ich ja eigentlich lieber bet/3bet mit starken Händen spielen will.
      Spiel ich passiv preflop, dann funktionieren auch bluffs besser und ich hab bessere Kontrolle über das Spiel. Kann Monster z.b. auch mal zum River delayen, was ich als Agressor alles irgendwie nicht kann. Die Agression preflop schränkt meinen Spielstil extrem ein und hat ein Robotorartiges Spielverhalten bei mir zur Folge.
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      So direkt mal ausgetestet, 1000 Hände tight passiv, nur suckouts aber breakeven, 500 Hände TAG nur suckouts und 60bb down. Da brauch mir auch keiner mit Leaks kommen, es sind alles suckouts. Um so dümmer die Leute spielen umso besser hitten sie.Die Pokerseiten können jemand anderen verarschen aber mich nicht mehr.

      Meine neuen Stats sind jetzt 0/0/0/ FU Fix Limit, mir reichts
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      :facepalm:
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Original von tzare
      :facepalm:
      Genau, letzten 200k Hände mit 38w$@sd is natürlich normal. Kurz vorm Aufstieg auf 2/4 gings los, jetzt bin ich auf 0,1/0,2 angelangt. Ich bin doch net bescheuert. Auf FTP war ich solider winner, aber party macht mich einfach nur fertig. Ich glaub selbst wenn ich any2 spielen würd hät ich mehr w$@sd. Wenn FTP wieder kommt spiel ich weiter, aber auf Party spiel ich keine Hand mehr. Sowas gibts garnet
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von disconnected1
      letzten 200k Hände mit 38w$@sd is natürlich normal. Kurz vorm Aufstieg auf 2/4 gings los, jetzt bin ich auf 0,1/0,2 angelangt.
      Wat? Davon würde ich gerne einen HM/PT Screenshot inkl umfangreicher Pre-/Postflop Stats sehen. Kann mir so eine Abweichung auf die Samplesize bei solidem Spiel absolut nicht vorstellen. Vielleicht findet sich dabei ja auch das ein oder andere Leak.
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      Original von schnizm
      Original von disconnected1
      letzten 200k Hände mit 38w$@sd is natürlich normal. Kurz vorm Aufstieg auf 2/4 gings los, jetzt bin ich auf 0,1/0,2 angelangt.
      Wat? Davon würde ich gerne einen HM/PT Screenshot inkl umfangreicher Pre-/Postflop Stats sehen. Kann mir so eine Abweichung auf die Samplesize bei solidem Spiel absolut nicht vorstellen. Vielleicht findet sich dabei ja auch das ein oder andere Leak.
      WTS 55 :D im Ernst, ist vermutlich das Beste, du lässt es bleiben.. beratungsresistent und abergläubisch auf 0,1/0,2 gammeln ist echt nur Zeitverschwendung. Gibt wirklich schönere Dinge im Leben! GL für deine Zukunft
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Original von workah0lic
      Original von schnizm
      Original von disconnected1
      letzten 200k Hände mit 38w$@sd is natürlich normal. Kurz vorm Aufstieg auf 2/4 gings los, jetzt bin ich auf 0,1/0,2 angelangt.
      Wat? Davon würde ich gerne einen HM/PT Screenshot inkl umfangreicher Pre-/Postflop Stats sehen. Kann mir so eine Abweichung auf die Samplesize bei solidem Spiel absolut nicht vorstellen. Vielleicht findet sich dabei ja auch das ein oder andere Leak.
      WTS 55 :D im Ernst, ist vermutlich das Beste, du lässt es bleiben.. beratungsresistent und abergläubisch auf 0,1/0,2 gammeln ist echt nur Zeitverschwendung. Gibt wirklich schönere Dinge im Leben! GL für deine Zukunft
      Lesen will gelernt sein
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Problem ist halt jetzt, dass ich mit aller Gewalt an meinem Spiel rumdoktorn will um die Verluste zu minimieren.
      Meine Stats sind wie immer bis auf den w$@sd. Ich spiel schon immer 30/22 /AF 2,1/ Wts 39,83 /3bet 15,3 /ATS 42,42/Foldbbsteal/49,9/ foldsbsteal/77.

      Hab mich in 500k hands auf ftp ohne Boni auf 5/10 (1000BRM)hochgespielt mit solider winrate und auch auf 10/20 hat ich keine Probleme, wenn mal ein tisch aufging. Da war mein w$@sd aber auch bei 54,05 und nicht bei 38.
      Keine Ahnung was ich Party getan hab, aber das was da abgeht is einfach nur abartig.
      Also erzählt mir net son Unsinn, ich hätte auch schon viel früher jammern können, aber dachte es gibt sich wieder, aber über die Samplesize is das nicht mehr normal. Hab in dem anderen thread schon geschrieben, dass die Fische alles gegen mich hitten und umso blöder umso besser. Werd jetzt meine Punkte bei Party einlösen, auscashen,4 wochen Pause machen und dann auf 1/2 wieder woanders anfangen. Die HH kann ich gerne zur Verfügung stellen, dann steh ich wenigstens net mehr als Depp da :D
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Die Stats beziehen sich auf 3-6handed?

      Preflop stechen der hohe 3bet Wert und die tighte Blind Defense ins Auge. Das passt nicht zusammen. Sind gegnerische Open-Raising Ranges so loose, solltest du deutlich mehr deinen BB defenden, sind sie tight, solltest du deutlich weniger 3betten.

      Über Postflop lässt sich auf Basis von WTS/AF alleine nicht viel sagen. Cbet, (Check/)Raise, FoldTo-Cbet/-Bet/-Raise jeweils für Flop/Turn/River wären hilfreich.

      Ansonsten versuchs mal mit einem Wechsel in Richtung Stars. Da dürfte der Rake niedriger und die Tischauswahl größer sein.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.679
      party hat ja auch den krankesten Rake ever. Hat natürlich nix mit W$SD zu tun. Also 38 auf 200k ist echt sick. Nervt mich ja auf 500 Hände schon. Glaube es auch erst, wenn ich nen Screenshot sehe.

      CC Pre finde ich gegen SD-bounde (47+) aggro Spieler mit Scons ganz gut. Darf man nur nicht zu oft machen.

      Zu den Stats: In den Blind zu tight imo. Ändert aber alles nichts am W$SD. Der bezieht sich ja nun auf VPIP und WTSD.
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      @ wuerstchenwilli

      Das sind Stats von den Micros, wenn ich im BB noch looser defende bekomm ich ein Problem, dann frisst mich der Rake auf.

      @schnizm
      Du sagst mein 3bet wert wär zu hoch, das könnt echt ein Leak sein, ich folde oder 3bette halt, und das wohl zu oft marginal. Da müsst ich dann wohl eher mal den fold pre machen.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.679
      screenshot
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von disconnected1
      Du sagst mein 3bet wert wär zu hoch, das könnt echt ein Leak sein, ich folde oder 3bette halt, und das wohl zu oft marginal. Da müsst ich dann wohl eher mal den fold pre machen.
      Ich sage, deine 3bet und foldBB Werte passen nicht zusammen.
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.679
      Ich sage 38% W$SD ist falsch. Das schafft nur jemand der 100/100 oder so spielt.


             Equity     Win     Tie
      SB     34.49%  31.64%   2.84% { 72o }
      BB     65.51%  62.67%   2.84% { zufällig }
    • disconnected1
      disconnected1
      Global
      Dabei seit: 06.01.2010 Beiträge: 671
      Doch, Partypoker schafft das! Ich hab keine Lust mehr. Bin jetzt schon auf 05/0.10 runter, aber es bessert sich garnix. Tische find ich wie auf jedem Limit immer Gute. Ich kassier die übelsten Dinger gegen die größten Idioten. Das hier hat auch nix mit Leaks zu tun. Exemplarisch mal ne Hand. Davon hab ich Tausende. Die verarschen mich doch.


      PartyGaming - $0.05/$0.10 (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BB: $2.25
      Hero (UTG): $1.99
      MP: $4.50
      CO: $3.12
      BTN: $4.07
      SB: $0.98

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: ($0.07) Hero has K:diamond: A:heart:

      Hero raises to $0.10, MP calls $0.10, fold, fold, SB calls $0.08, BB raises to $0.15, Hero raises to $0.20, MP calls $0.10, SB calls $0.10, BB calls $0.05

      Flop: ($0.80, 4 players) 9:spade: 2:club: K:heart:
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.05, MP calls $0.05, SB calls $0.05, fold

      Turn: ($0.95, 3 players) 4:diamond:
      SB checks, Hero bets $0.10, fold, SB calls $0.10

      River: ($1.15, 2 players) 6:club:
      SB checks, Hero bets $0.10, SB raises to $0.20, Hero calls $0.10

      SB shows 6:spade: 4:heart: (Two Pair, Sixes and Fours) (Pre 37%, Flop 3%, Turn 11%)
      Hero mucks K:diamond: A:heart: (One Pair, Kings) (Pre 63%, Flop 97%, Turn 89%)
      SB wins $1.48



      Ich quitte jetzt endgültig, sollen jemand anderen verarschen
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.679
      Original von disconnected1
      Doch, Partypoker schafft das!
      ich warte mmer noch auf den Screenshot.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Ich denke, es geht um den Zusammenhang von W$SD und Anzahl Hände. Über 200k Hände ist 38 W$SD viel zu wenig und es sind zuviele Hände, als dass man das noch auf Varianz schieben kann. Auf 200 Hände kein Ding. Aber 200k ist schon eine Hausnummer.

      Dein Beat ist in den Micros nicht aussergewöhnlich. Da laufen solche Idioten noch in Mengen rum. An sich sollte das auch sehr profitabel sein. Dein Spiel besteht aber nicht nur aus solchen Beats. Das ist einfach unmöglich. Für eine gute Analyse sind immer ausreichend Daten notwendig. Wenn du deine Stats postest, lassen sich vielleicht ein paar Anhaltspunkte finden, wo dein Ergebnis Pech ist und wo es auf Leaks zurückzuführen ist. Bevor man sein Spiel ändert, muss man erst einmal herausfinden, an welcher Stelle es schlecht ist.
    • 1
    • 2