andyfausn

    • Andy1971
      Andy1971
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 2
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      um eine gewisse finanzielle unabhängigkeit zu erlangen

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      ich bin zu ungeduldig

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      wir spielen nur ausgewählte starthände die aber aggressiv
  • 3 Antworten
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Hi und willkommen im Kurs!

      Original von Andy1971
      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      ich bin zu ungeduldig
      Merkt man überhaupt nicht :s_biggrin:
      Es liegt natürlich ganz bei dir, wieviel du hier preisgeben willst, aber ich glaube kaum, dass diese Schwächenfeststellung ausreicht, um ordentliche Ziele zu definieren.


      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      wir spielen nur ausgewählte starthände die aber aggressiv
      In jedem Fall? Wir spielen also AK, weil es eine ausgewählte Hand ist, treffen bis zum River nichts und gehen trotzdem All In, um aggressiv zu spielen?
    • Andy1971
      Andy1971
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 2
      ich bin seit 2006 bei pokerstrategie habe sämtliche strategieartikel
      durchgelesen und videos geschaut die mir zur verfügung standen
      seit einiger zeit hab ich das gefühl auf der stelle zu stehen nicht
      vorwärts zu kommen
      hab es mit gewalt versucht hab limits gespielt für die meine bankroll
      nicht ausreichte


      wir spielen aggressiv um bei unseren gegner fehler zu provozieren
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Naja, die Artikel und Video zu lesen/schauen ist halt nur das eine. Man muss auch die Konzepte verstehen. Und wenn ich dann lese, dass du dich nichts ans BRM hälst, dann würde ich bezweifeln, dass dies bei dir der Fall war. Poker ist nun einmal ein Spiel, in das man einiges an Lernaufwand investieren muss. Dazu gehört es auch Hände zu analysieren, welche im Forum zu posten und so weiter.

      Aber der Anfängerkurs ist schonmal ein guter weg ;) .