Frage zu "richtiger" Bankroll bei PLO

    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      Hallo,

      Ich wollte mal fragen, welche Bankroll ihr denn so für die einzelnen Limits beim PLO verwendet. ich hatte um die 500$ und habe damit PLO10 gespielt. Bin heute 6 Stacks down gekommen, auch teilweise durch schlechtes Spiel/Tilt usw. allerdings fühle ich mich auch nicht so recht wohl mit dieser BR bei dem Limit. Denke, dies ist zu wenig gerade für PLO. Was meint ihr, sind denn 50 Stacks ausreichend in den Mikros oder sollte man deutlich mehr haben ?
  • 28 Antworten
    • MartinV1970
      MartinV1970
      Global
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 564
      Ich würd das in Relation zur Tischanzahl sehen. Ich Spiel
      Mit 50 stacks 1-2 Tische HU und komm damit klar. 12 Tische 6max würd ich damit nicht spielen. Als Faustregel gilt immer 100 stacks. Fragt sich nur bei wieviel tischen
    • m6sp2004
      m6sp2004
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 382
      ich machs so bei ca 80 stacks steig ich ab beim nächsten limit will ich 110 haben um mich daran zu gewöhnen selten gibts mal tilt und ich geh mit 30 stacks dort hin

      momentan muss ich versuchen ruig zu bleiben die suckoutsphasen bei plo können echt extrem werden. benutze oft denn plo Equ. und sehe oft das ich guter fav bin, ab 70/30 habe ich eigentlich richtig gespielt wenn mein geld reingeht, aber letzter zeit sehr oft pech gehabt hab seit 4 wochen sicher extremer - EV. flopst poker 77 bekommt mein gegner runner runner poker QQ ,preflop bekomm ich über 120 bb mit 2AoAQs gegen 75s J3o und gewinnt, schreibt zu mir noch justice,solche idioten gewinnen letzter zeit ständig ich hab set er fl draw kommt 100% am river teilweise callen sie runter bis sie ihr nicht mal nutsfl draw treffen
      4 von 5 hände bin ich sehr guter Fav min 70/30 aber verliere fast jeden großen pot bevor full kommt bekommt er denn gutshot

      spiel besser mit einem guten bankroll, weil plo hat eine viel stärkere varianz, schau dir bei deiner pokerseite noch an wieviel rake du auf deinem limit bezahlst hab schon von über 30% auf denn micros gehört
    • ipraythesun
      ipraythesun
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2011 Beiträge: 630
      ich kann nur eigene Erfahrungswerte mitteilen:

      PLO 10: 50 Stacks Minimum (Ziel sollte schneller Aufstieg sein), 500$
      PLO 25: 50 Stacks Minimum, 1250 $
      PLO 50: 100 Stacks Minimum, 5000$
      PLO 100: 200 Stacks Minimum, 20k $
      PLO 200: 200 Stacks Minimum, 40k $
      PLO 400: noch nicht geschafft; Bankroll sollte bei 100k stehen

      vieles hängt davon ab, wie konsequent du auch absteigen kannst, falls du auf dem höhere Limit Verluste machst und den Minimum Stack unterschreitest. Auch die Anzahl der Tische ist wichtig (ich spiele 4 Tische). Je höher die Tischanzahl, umso höher der Minimum Stack
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      ok danker erst mal.
      spiel auf stars und hab das gefühl, das der rake auf den mikros kaum zu schlagen ist. die bieten ja evtl. bald so ne art "rushpoker" an, wie damals auf full tilt. evtl sollte ich darauf warten, damit es sich wg rakeback wieder ein bißchen mehr lohnt.
      moch nervt auch, dass man auf stars plo heads up erst ab PLO50 spielen kann und PLO shorthanded erst ab PLO10. bin am überlegen, ob ich daher wieder zu NL5 switchen soll, bis ich über 500$ habe. 45 stacks sind mir irgendwie echt zu unsicher bei PLO. gestern 5 stacks down, das nervt total. war auch oft favourit und der typ hat dann auf dem river noch per glück sein fullhouse gemacht usw. das nervt echt total. habt ihr eine idee, wie man am sinnvollsten bzw mit dem geringsten risiko durch die mikros kommt? wahrscheinlich mit NL fullring/shorthanded oder ??
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      @ipraythesun, gerade dein comment noch gesehen. na dann werde ich versuchen, wieder auf $500 zu kommen um mich dann an PLO10 zu versuchen. muss mal gucken, wie ich das dann am besten mache, aber denke, NL10 mit einer BR von $450 dürfte aufgrund der geringeren Varianz ja drin sein.
    • MartinV1970
      MartinV1970
      Global
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 564
      vielleicht solltest Du dich mal auf eine Variante und 1 Limit festlegen ;-) anstatt ständig zu switchen. Hatte Dir ja empfohlen, wo Du auch PLO4 spielen kannst
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      @MartinV1970, lol da hast du recht...
      wäre vielleicht mal ganz sinnvoll :-)
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Es gibt auf Stars doch auch Plo5/2 SH...
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      dachte ich eigentlich auch immer, aber finde die tische irgendwie nicht mehr...
      hatte alle filter deaktiviert. evtl sind da nur wenig tische offen und ich sollte mir auch mal die vollen anzeigen lassen....hmmmm.
    • Vanutra
      Vanutra
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 569
      Na, auf Stars gibts genügend Tische für die PLO Micros. Egal zu welcher Tageszeit.
      Da muss irgendwas an deinem Filter sein.
    • MartinV1970
      MartinV1970
      Global
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 564
      Ob das so sinnvoll ist ohne direktes Rakeback die PLO supermicros zu spielen wage ich zu bezweifeln.
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Original von MartinV1970
      Ob das so sinnvoll ist ohne direktes Rakeback die PLO supermicros zu spielen wage ich zu bezweifeln.
      Aber wo gibt es guten Traffic für die PLO Micros?

      Gruß
    • my49cents
      my49cents
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2011 Beiträge: 2.873
      da ich bald meinen FDB auf Stars durchhab und ohne die low Stellar nur ziemlich beschissenes Rakeback erreiche, würd ich auch gern wissen welcher Raum sich dann anbietet?

      PLO25 (Aufstieg auf PLO50 mittelfristig geplant^^)
      mind 6-8 Tische
      guter Rakedeal


      nur gutes Rakeback bei hohem Rake bringt auch nix, aber ein Raum mit einem fixen ~30% Deal wär wohl am besten, da man auf dem Micros sonst meist schlechter fährt.

      Welcher Raum bietet sich da an?
    • m6sp2004
      m6sp2004
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 382
      am besten auf Full tillt warten und hoffen das sie ihren traffic halbwegs zurück bekommen. und die 30 % Rb als PSler noch aktuell bleibt.

      Pkr hat sonst auch ein 30% angebot aber traffic ist da nicht gerade gut erst ab abend um 6-8 findets zb PLO10 3-5 tische wochenende etwas mehr
      ist halt eine 3D seite wo multitabling nicht gut geht

      3 seite wäre cake poker mit 33% RB aber würde dort wegen wenig traffic und unsichere auzahlung nicht spielen .
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      generell, was würdet ihr sagen, dient am besten zwecks BR aufbau in den mikros?
      kann PLO und NLH, aber überlege, mich ans Fixed Limit zu wagen. Soll recht profitabel sein und auf Stars gibt`s ja da auch genug traffic.
    • metzelthun
      metzelthun
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.343
      Original von ipraythesun
      ich kann nur eigene Erfahrungswerte mitteilen:

      PLO 10: 50 Stacks Minimum (Ziel sollte schneller Aufstieg sein), 500$
      PLO 25: 50 Stacks Minimum, 1250 $
      PLO 50: 100 Stacks Minimum, 5000$
      PLO 100: 200 Stacks Minimum, 20k $
      PLO 200: 200 Stacks Minimum, 40k $
      PLO 400: noch nicht geschafft; Bankroll sollte bei 100k stehen

      vieles hängt davon ab, wie konsequent du auch absteigen kannst, falls du auf dem höhere Limit Verluste machst und den Minimum Stack unterschreitest. Auch die Anzahl der Tische ist wichtig (ich spiele 4 Tische). Je höher die Tischanzahl, umso höher der Minimum Stack
      da stimm ich dir soweit zu ich würde ab plo200 lieber 250 stacks halten (zumindest wenn du dir schwer tust abzusteigen) hab beispielsweise am WE innerhalb von <700 händen fast 13 stacks auf plo 400 verdonkt ^^
      dabei hab ich bis auf 1-2 tilten entscheidungen wirklich solide gespielt wie ich im review bemerkt hab... einfach n böses varianzspiel plo...
      deshalb rat auch ich zu keinem blom-BRM
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 911
      ja habe gerade ne BR von 450$. hab eigentlich kein bock auf die PLO5 tische usw. hmmm na muss ich mir mal überlegen. denke entweder PLO5 oder ich wage mich mal ans fixed limit. da kann man ja anscheinend mit der BR höher einsteigen :-)
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Original von kingpin12
      ja habe gerade ne BR von 450$. hab eigentlich kein bock auf die PLO5 tische usw. hmmm na muss ich mir mal überlegen. denke entweder PLO5 oder ich wage mich mal ans fixed limit. da kann man ja anscheinend mit der BR höher einsteigen :-)
      Wer glaubt das FL kaum Varianz hat und easy ist... oO... Dann spiel lieber NL weiter und btw, solltest du dich vielleicht erstmal grundsätzlich für etwas entscheiden... alles andere ist burning mooney...

      Gruß
    • my49cents
      my49cents
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2011 Beiträge: 2.873
      du hast ja quasi die BR für NL10, ob 50 oder 45 ist ja echt egal^^
    • 1
    • 2