marktplatz

    • mister23
      mister23
      Gold
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 1.942
      als full tilt opfer-mit 140k liftime strategypoints-darf ich keine amazongutscheine im marktplatz verkaufen(bin nicht getrackt auf stars)

      dafür fehlt mir das verständnis...insbesondere ,da die scamgefahr durch das erspielen von 100 points imo nicht gesenkt wird.
  • 8 Antworten
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.340
      Hallo mister23,

      das Thema wurde hier schon mehrfach diskutiert und wir sind nach wie vor der Ansicht, dass die Regelung mit dem Silber Status richtig ist.

      Auch wenn es nur 100 Punkte sein mögen, stellt das doch eine gewisse Hürde für potentielle Betrüger dar. Einsteiger kann jeder werden und nach erfolgreichem Quiz auch Bronze Mitglied. Für den Silber Status muss man allerdings noch etwas mehr tun und das wird für viele Betrüger eine Hürde darstellen.

      Betrachte den Marktplatz einfach als Privileg und nicht als ein gegebenes Recht.

      Viele Grüße
      Indy
    • mister23
      mister23
      Gold
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 1.942
      Original von Indy1701e


      Auch wenn es nur 100 Punkte sein mögen, stellt das doch eine gewisse Hürde für potentielle Betrüger dar. Einsteiger kann jeder werden und nach erfolgreichem Quiz auch Bronze Mitglied. Für den Silber Status muss man allerdings noch etwas mehr tun und das wird für viele Betrüger eine Hürde darstellen.

      Betrachte den Marktplatz einfach als Privileg und nicht als ein gegebenes Recht.


      deine argumentation ist nicht schlüssig,da 140k lifetime strategypoints eine ungleich höhere hürde als 100 strategy ponts darstellen und demnach auch zu höheren privilegien führen sollten...
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      das ganze muss sich technisch leicht und mit den bestehenden Mitteln abbilden lassen. Das ist nun mal nur für den momentanen Status möglich.

      Fakt ist, dass bei Bronze Mitgliedern ein höheres Risiko besteht und deshalb diese Grenze genommen wurde. Eine Kombination aus Lifetime Punkte und aktueller Status wäre auch eine Option, verlangt aber zusätzlichen technischen Aufwand und unser Fokus liegt eben nicht auf dem Marktplatz, weshalb wir hier keine Änderungen vornehmen werden.

      Es gibt jedoch genügend kommerzielle Alternativen, wo du deine Sachen anbieten kannst. Ansonsten eben die 100 SPs für den Silber Status.

      Viele Grüße
      Hannes
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      wäre es nicht einfach fairer zu sagen: hey jungs, wir wollen dass ihr was dafür tut dass wir euch server kapazitäten usw zur verfügung stellen. also seht zu dass ihr an die tische kommt, dann könnt ihr auch das forum nutzen ?
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Wenn dem wirklich so wäre, dann natürlich ja.
    • mister23
      mister23
      Gold
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 1.942
      Original von HannesZ
      Hey,

      das ganze muss sich technisch leicht und mit den bestehenden Mitteln abbilden lassen. Das ist nun mal nur für den momentanen Status möglich.

      Fakt ist, dass bei Bronze Mitgliedern ein höheres Risiko besteht und deshalb diese Grenze genommen wurde. Eine Kombination aus Lifetime Punkte und aktueller Status wäre auch eine Option, verlangt aber zusätzlichen technischen Aufwand und unser Fokus liegt eben nicht auf dem Marktplatz, weshalb wir hier keine Änderungen vornehmen werden.

      Es gibt jedoch genügend kommerzielle Alternativen, wo du deine Sachen anbieten kannst. Ansonsten eben die 100 SPs für den Silber Status.

      Viele Grüße
      Hannes

      du beziehst dich auf meinen vorschlag die marktplatzfreigabe mit den lt strategypoints zu verknüpfen.dass dies einen technischen mehraufwand bedeuted ist verständlich.
      mein anliegen ist auch nicht das zu verknüpfen,sondern darauf hinzuweisen,dass mitglieder,die euch ordentlich zurückgezahlt haben-keine gutscheine im marktplatz anzubieten...
      dies finde ich unverständlich-insbesondere,da jeder im stakingforum xk$ angebote machen darf.( dein argument mitglieder zu schützen wird dadurch komplett entkräftet)
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      Original von mister23
      als full tilt opfer-mit 140k liftime strategypoints-darf ich keine amazongutscheine im marktplatz verkaufen(bin nicht getrackt auf stars)

      dafür fehlt mir das verständnis...insbesondere ,da die scamgefahr durch das erspielen von 100 points imo nicht gesenkt wird.
      dann erspiel dir doch die 100 SP und gut ist.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Original von mister23
      dies finde ich unverständlich-insbesondere,da jeder im stakingforum xk$ angebote machen darf.( dein argument mitglieder zu schützen wird dadurch komplett entkräftet)
      Im Staking musst du aber auch entsprechende Referenzen mitbringen, wie etwa Graphen, Stats etc. sonst wirst du normalerweise keinen finden, der dich staked. Das macht es von Haus aus schon schwerer dort scammen zu können.

      Diese Referenzen hat man aber im Marktplatz nicht, weswegen man das nur schwer vergleichen kann.