ormhaxan

    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Hallo Poker Community.

      Und wieder ein Blog.
      In der Tat ist es mein zweiter, meinen ersten habe ich nach satten 12 beiträgen wegen fehlender Motivation abgeblasen.

      Alter Blog

      Im wesentlichen Steht da zu meiner Person alles von belang drin, vllt kann man noch hinzufügen dass ich vor ein paar Wochen das schriftliche Abitur in Physik Mathe und Englisch geschrieben habe. Jetzt hab ich also wieder Zeit für Poker.

      Ich habe auf Stars einen guten Betrag zu meiner alten Bankroll hinzugecasht, da ich ganz ehrlich keine Lust habe auf den Micros einzusteigen, sollte ich viel verlieren steige ich eben ab.

      BR somit : 1560$
      Gespielt wird damit mit einem 20 Stack BRM NL50 SH BSS , aufstieg auf NL100 bei 3000$. MTTs werden an freien Abenden gegrindet.

      Damit es überhaupt soweit kommt und ich nicht der Demotivation erliege wage ichs mal wieder mit einem Blog, Feedback zu Händen die ich poste wäre klasse und ansonsten werde ich versuchen ab und an auch eine RL story zu posten. Die Einträge werden wohl unregelmäßig erfolgen.

      Achja: Werde demnächst wohl mal ein Video von meinem spiel aufnehmen und es hier reinstellen.

      Cliffs:

      • Abiturient hat Zeit zum Pokern
      • NL50 BSS Shorthanded
      • Blog als Motivation+Hilfe
      • Video wird gedreht



      poste demnächst nochmal näheres zu dem was ich sonst noch so treibe :)
  • 41 Antworten
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Poker

      Die letzte Woche lief pokertechnisch gar nicht, was allerdings nur daran lag dass ich nicht zum Spielen kam.
      Eine kleine Session konnte ich hinlegen und da gibt es eine Hand die ich nicht aus dem Kopf kriege.

      Poker Stars $50.00 No Limit Hold'em - 5 players - CO: $67.87 BTN: $128.81 SB: $20.00 BB: $54.27 Hero (UTG): $57.56 Pre Flop: ($0.75) Hero is UTG with K :spade: A :diamond: Hero raises to $1.50, 3 folds, BB calls $1 Flop: ($3.25) J :club: 6 :club: 6 :diamond: (2 players) BB bets $1.50, Hero calls $1.50 Turn: ($6.25) 8 :club: (2 players) BB bets $2.00, Hero raises to $6.80, BB calls $4.80 River: ($19.85) 6 :spade: (2 players) BB bets $9.00, Hero raises to $47.76, BB calls $35.47 all in


      Meine Gedanken: Die Donk konnte ich zunächst überhaupt nicht einordnen und deshalb callte ich, da ich dachte er könnte hier jeden Gutshot etc donken.

      Am Turn kommt der Flush an und er donkt nochmal sehr klein. Ich raise hier, da das sehr weak aussieht und ich evtl kleine pairs vllt ne 8 zum folden kriege.

      Am River bettet er wieder und ich reade ihn hier auf nen J. Ich overbet shippe um diesen zum folden zu kriegen. Ist das ein kackplay?


      Livepoker/Homegame

      Wie spielt man ein 6-7max Livegame gegen die verschiedensten Arten von Fischen? wir haben 0,05/0,1 NL gespielt und ich ließ am ende einen Stack bei den anderen leuten. Sie callen einen mit jeder Hand runter. Und in multiwaypots die regelmäßig entstehen stellt TPTK nicht undbedingt immer die Nuts dar.


      bis dann ;)
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Poker mit Freunden spielt man aus Spaß, trinkt sich schön einen und darf sich über suckouts amüsieren :)
    • MrMassakar
      MrMassakar
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2011 Beiträge: 14
      sry wrong thread
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Der März bricht an und bring einige Veränderungen mit sich. Habe das Abi jetzt schon in der Tasche mit 1,7 - 2,1 je nachdem wie die mündliche Prüfung Mitte März abläuft.

      Das heißt als Folgeschluss mehr Zeit für den Rest meines Lebens also Freunde/Sport/Poker in dieser Reihenfolge.

      Poker:

      • Im Februar schlecht gespielt und viel gedroppt
      • Im März wird angegriffen
      • Video ist noch in nicht gedreht wird aber kommen


      Sport:

      Der Plan sieht vor nach dem Abi wieder sportlich etwas fitter zu werden und mit fit meine ich eigentlich ziemlich sportlich. Dazu habe ich mir überlegt mit Krafttraining anzufangen:
      Ich will 2-3 mal die Woche ins Studio gehen und zu den Übungen mit Gewichten noch Körpergewichtsübungen bspw. an den Ringen hinzunehmen.
      Langfristig ist mein Ziel die Stützwaage (Planche) hinzukriegen.

      Musik:

      Ich höre sehr viel verschiedene Musik.

    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      So hier nochmal ein kleines Update.

      Hab jetzt das Abi endlich und bis zum Studium richtig viel zeit zum Pokern etc.
      Mal schauen auf was für ein Pensum ich komme

      Poker:

      • NL50 SH läuft relativ gut
      • Demnächst wohl Shots auf NL100
      • Zoom ist nichts für mich - Es lässt sich schwerer History aufbauen


      So Hier eine interessante Hand

      Poker Stars $50.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1690994
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $80.45
      MP: $24.41
      CO: $59.35
      BTN: $20.00
      SB: $50.00
      Hero (BB): $118.68

      Pre Flop: ($0.75) Hero is BB with Q :heart: A :heart:
      1 fold, MP calls $0.50, CO calls $0.50, 1 fold, SB calls $0.25, Hero raises to $3, 2 folds, SB calls $2.50

      Flop: ($7.00) 3 :club: Q :spade: T :spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $4.00, SB raises to $11, Hero raises to $19.50, SB raises to $47, Hero calls $27.50

      Turn: ($101.00) J :spade: (2 players)

      River: ($101.00) 2 :heart: (2 players)



      Meine Thoughts:

      Also er (Regular) completet den SB und callt dann mein 3$ Raise ??
      Womit macht er das? Richtig, kleine pockets.
      Am flop check raist er mich, womit macht er das 4 value? Richtig mit 33.
      Die zeigt er am Showdown übrigens auch.
      Ingame dachte ich mir auf dem Board gibt es eine Million draws und gegen ne Range aus Draws und 33 will ich broke gehen.
      Allerdings war seine Range ja capped. Aber wie soll ich da raus kommen? Er reppt ja wirklich NUR Pocketer Dreier.


      Sport:

      Läuft, hab mit Krafttraining angefangen.


      Musik:

    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Mein verhurter Spielstil:

    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      verkehrte Welt irgendwie oder? :D
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Tilt hat im April meine Winnings und mehr zerfressen.
      Komisch, dass ich nicht gebloggt habe als ich alles vertiltet habe :rolleyes:

      BR jetzt bei guten 400$ !
      Also geht es wieder los bei NL25.

      Warum habe ich getiltet ist jetzt die Frage um es in Zukunft zu vermeiden.
      Ich denke ich habe ein riesiges Problem mit dem fancy play syndrom. Meine Gegner adapten jetzt halt da sie gemerkt haben wie blufflastig meine Ranges sind.

      Ich versuche jetzt mehr Tische auf dem niedrigeren Limit zu spielen, weil ich der Meinung bin dass ich bei wenig Tischen an jedem Tisch versuche jede Hand zu gewinnen, was halt einfach schwachsinn ist.

      so long
      ormhaxan
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      leider broke :D

      drecksspiel
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      :(



      Tiltmonkey sagt: sofort eincashen und an den Tisch
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      lol poker...
      habe eingecasht ich Fisch.
      Ich Hurendrecksfisch.
      Warum cash ich 150 Euro ein. Spielsucht?

      Wayne...

      Also gut ich versuchs mal mit ner Challenge, 30 Tage Tiltfrei, beginnt genau jetzt.
      Poste jeden Tag ob fail und so.

      so long
      orm

      drecksuhren
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.197
      Du wirst immer Broke gehen mit dem BRM und deinem "Spielstil".
    • Ragnaroek87
      Ragnaroek87
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2009 Beiträge: 352
      Original von Starfighter99
      Du wirst immer Broke gehen mit dem BRM und deinem "Spielstil".
      #
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Original von Ragnaroek87
      Original von Starfighter99
      Du wirst immer Broke gehen mit dem BRM und deinem "Spielstil".
      #

      Da kann ich euch lieben Jungs nur zum Teil rechtgeben, insofern mit "Spielstil" meine Tiltprobleme gemeint sind.
      Denn mein genereller Style ist ohne Tilt sicherlich mit einer positiven Winrate verbunden. Und wenn ein BRM eingehalten wird ist es (fast) unmöglich broke zu gehen. :O
    • Askim32
      Askim32
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2011 Beiträge: 668
      fand jetzt dein brm überhauptnicht gut.........20 stacks für NL50 sind vil zu wenig...solltest min 30 BI haben für NL50 und 40BI für sh......
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Original von Askim32
      fand jetzt dein brm überhauptnicht gut.........20 stacks für NL50 sind vil zu wenig...solltest min 30 BI haben für NL50 und 40BI für sh......
      Is doch völlig Wayne wenn man rechtzeitig wieder absteigt oder irre ich mich da?
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      [x] Tag 1

      heute tatsächlich (bis jetzt) tiltfrei geblieben.
      Aber jetzt sind Tourneys dran :facepalm:
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      [] tag zwei fail, grad meine gesamten winnings der letzten tage in einer stunde vertiltet, dürften ca 200$ gewesen sein auf nl25 :facepalm:


      Nach jedem "normalen" Suckout kommt er der Tiltmonkey und ich kann nichts gegen ihn machen.
    • EgonSchmitt
      EgonSchmitt
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2010 Beiträge: 239
      Habe die letze Woche keine einzige Hand gespielt und das hat auch einen Grund. Wollte mich bewusst vom Pokern lösen und mal abschalten, denn pokertechnisch lief es in letzter Zeit gar nicht gut.

      Recap:

      Seit beginn des Blogs dümpel ich irgendwie auf 0.25NL rum, grinde mich hoch und vertilte alles auf nl50-nl500. Zeit mich ein wenig in Selbstreflexion zu üben und ann die Ursachen des ganzen nochmal von vorne ranzugehen.

      Ich glaube ein Riesenproblem, das Ich und vermutlich auch viele andere "Winningplayer" haben ist mangelnde Disziplin. Um ein Zitat Korns auf die Frage nach der wichtigsten Eigenschaft eines guten Pokerspielers:

      Original von Korn
      Disziplin, gute und kritische Selbsteinschätzung, Ehrgeiz, die Fähigkeit sich kontinuirlich zu verbessern und natürlich mathematisch-logische Intelligenz.
      Nicht ohne Grund steht bei ihm Disziplin an erster Stelle. Man kann ohne Disziplin am Tisch einfach longterm kein Winner sein. Bei mir sieht das in der Realität so aus, dass ich bei (regulären) shots einige Hände diszipliniert spiele aber nach dem ersten größeren verlorenen Pot komplett die Kontrolle über mich verliere und schön abtilte.

      Doch wie kann ich das ändern? Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung. Habt ihr da irgendwelche guten Praxiserfahrungen gemacht mit denen ihr das Problem in den Griff kriegt?

      Graphen will ich hier jetzt keinen Posten, ist mir fast peinlich wie kacke der aussieht.
      Also wie soll es in Zukunft weitergehen?
      Ich geb dem Spiel nochmal eine Chance und versuche diesmal mit einem vernünftigen BRM zu fahren :D

      so long
      ormhaxan