[NL] Endlich Amateur

    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      Hiho,

      Kurz zu mir:

      Bin 26, Student und hab keinen Bock mehr auf meinen Nebenjob ^^.
      Es geht mir hier nicht darum 10k+ im Monat auszucashen (gut schön wärs) sondern ein Niveau zu erreichen wo wenigstens ne hourly drin ist die meinem 400 € job gleich kommt. :f_cool:

      Einfach ne kleine aber feine Summe die mich ohne Nebenjob durch mein Studium bringt bzw. Poker mit freier Zeiteinteilung zu meinem Nebenjob macht.

      Habe BSS und MSS bis NL50 mit shots auf NL100 gespielt.
      Das ganze lief mit ca. 3bb/100 sogar ganz ok nur wenn man halt beim upmoven in nen down kommt und 30 stacks verheizt (50stack brm) weil man keine Disziplin zum Abstieg hat endet das halt nicht gut. :megusta:

      Man kann also sagen aufgrund von Tilt, zu kleinem BRM (ja mss shorthanded und varianz mögen sich halt) und halt auch noch Leaks im Spiel hab ich dennoch meine Bankroll ziemlich gecrushed und erstmal ein paar Monate Pokerpause gemacht.

      Deshalb hab ich am 01.02.2012 beschlossen das ganze jetzt mal richtig anzugehen und hoffe dieser Blog hilft mir dabei.
      Ich werde Hände Posten, Stats etc. und bin offen für jede Kritik die schließlich mein Spiel verbessern soll.

      Ein Problem früher war auch das unregelmäßige spielen und die zu ungenaue Planung.
      Um hier entgegenzuwirken hab ich mir schon ein paar Excel files angelegt die von einem genauen Zeitmanagement (Studium,fitness,poker,freizeit) und einer genauen Pokerplanung alles beihnhalten.

      Startvorraussetzungen 01.02.2012:

      :heart: BR: 600 $ auf Party Poker
      :heart: Tische: 8 Tische Shorthanded
      :heart: Variante: MSS /BSS bei position auf mega fish
      :heart: Limit: NL 25

      Jahresziele:

      :spade: Laut Excelfile sollte mit einer 3bb/100 winrate und 50k hände im monat nach 2 monaten ein limitaufstieg erfolgen
      :spade: will also im juni auf nl 100 sein und vllt ab juli mal wieder auscashen können.
      :spade: diamond jeden monat schaffen und damit gems sammeln
      :spade: palladium werden für besseren rakeback
      :spade: gute bb/100 winrate anstatt mass grinden


      Genaue Ziele Februar:

      :diamond: 50% content + 50% spielen (Alle Videos + Artikel + Quiz vom Bronze/Silber/Gold durch)
      :diamond: --> ca. 25k+ Hände im Startmonat (später ca. 50k+)
      :diamond: min. 3bb/100
      :diamond: Dürfte ohne RB. ca 200 $ an Winnings entsprechen
      :diamond: Wobei RB echt so ne Sache ist. Der ist einfach ohne min. Palla status einfach lächerlich. Werd wohl darauf sparen wenn ichs soweit hinbekomm. hab auch noch 3k punkte auf party liegen. oder doch besser evtl. früher einzulösen und damit schneller aufzusteigen. höherer ev?

      Genaue Ziele März:

      :diamond: Am Tag 3 Stunden spielen und danach vllt. 30 Minuten für HBs, Videos etc.
      :diamond: So weiter machen wie die letzten 10k Hände im Februar damit ich die Jahresziele noch erfüllen kann.
      :diamond: 4bb/100
      :diamond: BR liegt jetzt bei rund 700 $$$ --> bei 1.1k werd ich auf nl 50 aufsteigen
      :diamond: hab jetzt 3k Partypoints für einen 200 $ dollar Bonus eingetauscht und hoffe mit diesem + einer guten Winrate wenigstens mitte März aufsteigen zu können
      :diamond: unbedingt Diamond werden und Gems sammeln. was aber wohl nur klappt wenn die nächsten 2 Wochen gut laufen und ich auf nl 50 aufsteigen kann
      :diamond: auf party poker jeden tag 50 pp sammeln für die Gladiator Promo. --> 120$ am Ende vom Monat
  • 19 Antworten
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      Der Februar ging gleich mal weiter wie es vor paar Monaten aufgehört hat.
      Bis jetzt ca. 6k Hände. Das liegt zwar noch unterm Schnitt aber dafür hab ich mehr Content gemacht und mich wieder ins Game eingefunden. Man verlernt Poker sogar ein bisschen wenn man Monate nicht spielt :f_eek:

      hier mal der der graph bis jetzt:


      hier mal die stats:

      [




      wie man sieht grad mal 1,5 bb/100 EV gut bei 6k händen ist des gar nix und es waren auch so viele 3 outer dabei wos halt am river trotzdem reinging. paar fehler noch wo ich komplett missplayed habe. die 4 bb/100 sollten eigentlcih easy drin sein.

      trotzdem auf 6k hände erstmal 12 stacks unter ev. jetzt weiß ich was mich damals gekillt hat.
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      HÄNDE:
      1 Hand: Normalerweise bin ich mit diesem Stack schon weg vom Tisch allerdings waren da 3 fishe mit 42/14 48/17 und 35/8 am tisch.

      Ich mags eigentlich nicht 3 bets/Squeezes zu callen seis oop oder ip grad bei der mss halt nicht.

      Button : 48/17 fish
      BB: 25/23 allerdings auf 150 Hände aus jeder Position zwischen 12-25% 3 bet.
      wenn ich ihm hier ne Range gebe die halt aus den min. 12 % 3bet besteht hab ich halt hier min. 50% und kann in Position gegen ihn spielen.

      Flop call ist eigentlich klar sonst brauch ich die 3 bet nicht callen.
      Turn ändert gar nix. Muss also auch den Ship callen. er kann zwar easy AT KT QT oder ein overpair haben aber ebenso str8 draws KJ QJ vllt ne flushcombo etc.
      geb mir hier eigentlich immer noch genug equity und sein insta ship weiß ich halt nicht obs schwach ist oder nur schwach aussehen soll....
      wie spielt ihr das über alle streets?


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      CO:
      $1.60
      BU:
      $10.64
      SB:
      $34.84
      BB:
      $28.65
      MP2:
      $18.00
      MP3 (Hero):
      $16.71


      Preflop: Hero is MP3 with A, J.
      MP2 folds, Hero raises to $0.75, CO folds, BU calls $0.75, SB folds, BB raises to $2.50, Hero calls $1.75, BU folds.

      Flop: ($5.85) T, T, J (2 players)
      BB bets $3.00, Hero calls $3.00.

      Turn: ($11.85) 6 (2 players)
      BB raises to $23.15, Hero calls $11.21(All-In).

      River: ($46.21) 9 (2 players)


      Final Pot: $46.21.

      Results follow:

      Hero shows two pairs, jacks and tens(As Jc).
      BB shows a straight, king high(Qc Kd).

      BB wins with a straight, king high(Qc Kd).

      HAND 2:
      Bekomm hier nen Coldcall vom Bu der 12/4 spielt. keine ahnung ob der mich hier mit sowas wie JJ+ 3betet oder coldcalled hab hier nur 28 Hände. Ansonsten dürften pockets in seiner range sein sowieso broadways.

      FLOP: ja was soll ich hier mit tp + tk machen. cbet..
      turn: hab mir hier überlegt bet/fold zu spielen falls er raist weil ich ihm dann ein set oder overpair gebe. da er mich nur callt geb ich ihm halt sowas wie KJ,QJ evtl 99+TT
      River: ändert eigentlich nicht so viel aber ob ich hier nur valuebeten kann? hab mich halt für check check entschieden bzw war etwas verwundert über seine bet.
      da ich sets overpair ausgeschlossen habe. und selbst 77 ich ihm nicht in die range gegeben habe folgt der check call von mir... naja
      falsch gespielt? meinungen?


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      SB:
      $33.74
      BB:
      $29.27
      CO (Hero):
      $11.12
      BU:
      $28.47


      Preflop: Hero is CO with J, A.
      Hero raises to $0.75, BU calls $0.75, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($1.85) 4, J, 6 (2 players)
      Hero bets $1.17, BU calls $1.17.

      Turn: ($4.19) 5 (2 players)
      Hero bets $2.66, BU calls $2.66.

      River: ($9.51) 8 (2 players)
      Hero checks, BU bets $4.52, Hero calls $4.52.

      Final Pot: $18.55.

      Results follow:

      Hero shows a pair of jacks(Jc Ac).
      BU shows a straight, eight high(7c 7d).

      BU wins with a straight, eight high(7c 7d).

      HAND 3:

      MP 3 ist ein fish mit 33/4 und war wohl auf sitout weil er den deadblind gepostet hat.
      ich am button isolier natürlich.
      der sb 3bettet mich. ist ein reg mit 15/15 aber 15% 3bet vs button auf 600 hände.
      ich geb ihm hier grad weil ich den fish isolier ne große range gegen die ich mich eigentlich vorne seh.
      hab mir überlegt hier in position nur zu callen um seinen crap drin zu lassen aber problem ist was mach ich in nem 5dollar pot mit 6.50 behind ohne hit und auch wenn er fish noch callt...
      hab mich dann halt für den ship entschieden.
      any ideas?
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU (Hero):
      $9.30
      SB:
      $8.75
      BB:
      $30.04
      MP2:
      $7.80
      MP3:
      $25.00
      CO:
      $7.55


      Preflop: Hero is BU with A, Q.
      MP3 posts deadblind, MP2 folds, MP3 checks, CO folds, Hero raises to $1.00, SB raises to $2.50, 2 folds, Hero raises to $9.30, SB calls $6.25.

      Flop: ($18.55) T, 5, Q (2 players)


      Turn: ($18.55) 2 (2 players)


      River: ($18.55) K (2 players)


      Final Pot: $18.55.

      Results follow:

      SB shows a pair of aces(Ad Ac).
      Hero shows a pair of queens(As Qc).

      SB wins with a pair of aces(Ad Ac).
      Hero wins with a pair of queens(As Qc).


      Gibts hier ne möglichkeit wenn ich vom hm über clipboard die hände kopiere und dann über den ps.de handkonverter konvertiere irgendwie die stats schon dabei zu haben? :s_confused:
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      H1:
      finde den Coldcall nicht gut
      auch wenn du IP bist, bist du eigtl committed am Flop
      => Preflop entscheiden ob Push oder Fold
      gegen 12% finde ich es eng, auch wenn Deadmoney im Pot ist. Gegen eine Calling-Range sind wir toast und 150 Hände sind (wie du andeutest) sind für den 3bet-Wert absolut nicht aussagekräftig...tendiere zum Fold (da er OOP und als Squeeze vermutlich tighter ist als IP)

      H2:
      bis zum River ist alles wohl klar...dann weiss ich aber auch nicht

      H3:
      nh
    • XmajoX
      XmajoX
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2010 Beiträge: 1.079
      Hand 1 finde ich auch aufjedenfall hart missplayed...callen ist da aufjeden die schlechteste Option. Finde Fold ist die beste Option, dann kommt push und dann call.

      Zu Hand 2: Fände hier c/r AI am Turn ganz nice.

      Hand 3: Joa kann wohl rein..

      Viel Glück für dich und dein Vorhaben!
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      ok danke erstmal für die HBs. Bei Hand zwei würd ich wohl das Turnplay inzwischen anderster gestalten. ist aber echt ein schwerer Spot.
      Bin grad übelst erkältet aber trotzdem fleißig am grinden. Update folgt


      So hier das versprochene update:
      - Der Monat fing beschissen an und ich laufe immernoch unter EV wobei es inzwischen nur noch 7 stack sind.

      - Ich hatte am 23.02 ein kurzes coaching bei nem Kumpel und hab daraufhin mein Spiel etwas umgestellt.
      Hier mal der Graph vom 01.02. -22.02:



      Stats:




      Hier jetzt der Graph vom 23.02 - 29.02.

      Im Coaching hab ich einfach mein Spiel an fishe angepasst.
      - Es wird nix mehr gegen die gebalanced sondern einfach nur noch pot pot/all in gebettet wenn ich was brauchbares habe
      - habe meine 3+4 bet ranges angepasst und geh jetzt je nach situation auch mit 88+ Aj+ broke gegen loose 3 better

      Graph:


      Stats:






      FAZIT:
      -Das Coaching hat sehr geholfen und ich hoffe das die letzten 10k hände die richtige tendenz zeigen.

      - Ich muss unbedingt die Redline etwas noch oben bekommen



      Erreichte Ziele Februar:

      :diamond: 50% content + 50% spielen (Alle Videos + Artikel + Quiz vom Bronze/Silber/Gold durch) DONE!!!!
      :diamond: --> ca. 25k+ Hände im Startmonat (später ca. 50k+) DONE!!!!
      :diamond: min. 3bb/100 --> 1,86 OVERALL --> FAIL
      :diamond: Dürfte ohne RB. ca 200 $ an Winnings entsprechen
      --> WINNINGS = 90$ EV = 160$ --> FAIL!!!
    • Loruk
      Loruk
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.213
      :coolface:
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      rechtsklick speichern untern... bitte keine screenshots mehr vom graphen


      sonst gl usw
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      ok danke wusst gar net das hm die so auch speichert. viel kleiner sind se trotzdem net müsste se dann jeweils verkleinern.
      naja ab jetzt kommt sowieso nur noch der jeweilige monatsgraph schön formatiert :)
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      du musst einfach nur das HM fenster kleiner ziehen, dann sind die screenshots auch kleiner
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      oh lol. warum leicht wenns auch kompliziert geht. ^^ alles klar dann mach ichs so.
    • Alomo
      Alomo
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2005 Beiträge: 155
      Und dann die Bildchen noch schön in nen Spoiler und es sieht noch besser aus. ;)
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.210
      Original von MrMarv89
      du musst einfach nur das HM fenster kleiner ziehen, dann sind die screenshots auch kleiner

      Original von Alomo
      Und dann die Bildchen noch schön in nen Spoiler und es sieht noch besser aus. ;)

      Hi S1n0n,

      entweder das, oder du ladest deine Graphen bei ImageShack hoch, und kopierst dann den "Forum-Link" (denke so heisst der) hier herein.

      Gruß
      Falco
      :)
    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      du foldest sick viel im BB und SB auf steals. obv kann hier jeder any 2 stealen gegen dich :)

      interssant sind deine vs3bet und 4bet fold werte,
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      ja ich weiß das mit den steal werten. ich würd ja auch mit any2 stealen gegen meine stats. hab aber kp wie ich die verbessern soll mit der mss. viel mehr 3 beten kann ich halt auch nicht und coldcalls sind so ne sache oop...



      button und sb viel zu viel gefolde auf 3 bets. kommt halt durch die loose stealingrange.
      geh halt immer nach den gesamtstats vom gegner wobei die gegen mich schon looser 3betten werden denk ich.
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      Also der März startet mal Mega Geil. Hab endlich meinen EV zurück den ich im Februar eingebüßt habe. Hab nur Angst das der Down direkt auf dem nächsten Limit kommt.

      BR jetzt bei 1k+
      D.h --> Paar Stacks zum Shoten von NL50.

      Hab gestern schon die ersten shots gemacht und aufgefallen ist vor allem das die Tableselection wesentlich schwerer fällt.
      Hätte gedacht Freitag Abends gibts mehr fishige Tables. Aber überall max. 1 Fish und die VPIPs an den Tischen sinken schon stark.
      Die W8lists sind auch extrem voll und kaum gute freie Tische.
      Auf NL25 konnte ich problemlos 8 fishige Tische aussuchen und spielen gestern überhaupt nur 5 random Tische aufbekommen.

    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      So jetzt mal wieder ein Update. Der Monat lief ziemlich nice und auch gut über ev.

      ev: 2,6bb/100. ich merks immer wieder das meine winrate sowie die nonsd ziemlich droppen sobald ich mehr wie 8 tische sh spiele.

      Graph: nl 25+nl 50



      Jetzt kommt aber für mich eine schlechte Neuigkeit.
      Da ich nächsten Monat jetzt mehr oder weniger ziemlich spontan umziehe und die letzten 2 Monate kein Bafög erhalten habe (Antrag zu spät abgeschickt , bekomms erst in einem Monat wieder) war ich gezwungen auf meine BR zurückzugreifen.

      Hab hier mit meinem Mitbewohner den Deal gemacht das er die BR. für seine Kaution bekommt. (900 € vs 1150 $) guter Deal für mich :)
      War besser wie auscashen und ihm die Kaution so zu geben. (Bin Hauptmieter in ner WG). Und da er eh mal richtig zocken wollte und kein Onlinebanking hat, hats für beide gepasst :)
      Ich schätz mal er ist inzwischen broke oder hat die Br verzehnfacht so wie ich ihn vom Homegame kenne ( :f_p: )
      Kann also meine BR erst wieder eincashen sobald ich das Bafög erhalte und muss den Blogg mal etwas pausieren.
      Es sei denn ich finde vllt ein staking :)
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Ich glaube in diesem Jahr hätte auch ein bei Zeiten eingereichter Bafög Antrag nix geholfen ... scheiss unterbesetzte Stundentenwerksbürokratie. ;)

      Seis drum viel Glück weiterhin :D
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      danke.
      ja des ist voll übel die sachbearbeiterin hat sich bei mir am telefon schon richtig ausgeheult das sie unterbesetzt sind alle krank machen weil se nur noch überstunden schieben müssen etc. hat gemeint in zukunft besser gut 4 monate vorher verlängerungen einreichen. so sick
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Ich hab da wenig Mitleid, bei der Masse an Studenten, die z.Z. an die Unis drängt (ja, zwei Abi Jahrgänge in einem Abwasch,.... ne ist doch kein Problem)
      - oder noch besser: "Wer hätte dies denn kommen sehen sollen?"

      Wenn ich alleine an den Schriftwechsel mit meinem letzten Bafög Futzi denke, da hatte ich mehrmals das Gefühl, der Typ hat ne extreme Leseschwäche. Und das war noch lange vor solchen Problemen.

      Frei nach dem Motto: "Ach Sie können einen Brief öffnen ohne sich selbst dabei zu verletzten? ... Sie sind eingestellt!"

      Gnaa, ich reg mich schon wieder zu sehr auf :D