SH Help needed update!!

    • chrilli05
      chrilli05
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 116
      hi Leute,

      ich bin gerade dabei einen weiteren Versuch zu starten auf SH umzusatteln!
      bis dato Fr bis nl100 gespielt möcht aber auch sh gebacken kriegen!

      ich hab diesen Monat begonnen auf stars nl50sh zu spielen! ist stars gut um sh zu beginnen?

      ich weiß ich hab noch keine Sample gespielt aber ich merke schon dass iwas nicht so lauft wie ich das hätte.

      anfangs dachte ich mir, das ich das game durchaus in den griff kriegen würde aber das Gefühl schwindet immer mehr.



      Stats






      wäre cool wenn sich wer die zeit nehmen würde und mal drüber schaut und mir hilfreiche tipps gibt!
  • 17 Antworten
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      joa 4k hands ... da is alles möglich ...
    • WicKeDWiEseL
      WicKeDWiEseL
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 105
      Tja, was kann man da machen... Imo erstmal ne Samplesize spielen, die auch nur im Entferntesten einen winzigen Funken Aussagekraft besitzt ; )

      Und außerdem: Du bist nur 3 Stacks down, wo liegt das Problem ?(


      Just play the game.
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Stars ist so mit die tougheste Seite für SH, die ich kenne. Vielleicht spiel erstmal etwas NL25 um "rein zu kommen", deine Stats sehen auf die geringe Sample jetzt erstmal okay aus auf den ersten Blick. Ein guter U2U Partner könnte dir in Punkto Selbstvertrauen gut tun.
    • chrilli05
      chrilli05
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 116
      mir is die fehelnde sample schon bewusst und die 3 stacks sind mir auch net wichtig! für mich als brm nit kein problem! :)
      also ich trau mir schin zu nl50sh be runterzugrinden aber das soll ja nicht das ziel sein!

      mittlerweile lauf ich wieder richtung be und ich merke auch dass ich im dowswing stecke!

      trotzdem bin ich nicht so zufrieden, hauptsächlich in den blinds und das spiel oop macht mir sehr zu schaffen!
      jemand eine idee wie ich das selbstständig improven kann?

      sollte ein sh spieler hier drüber lesesn der gerne intensiver dran arbeiten würde einfach im com tool melden!
    • WicKeDWiEseL
      WicKeDWiEseL
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 105
      Naja, du hast ja gerade erst mit SH angefangen. Ein gewisses Unbehagen ist da eigentlich ganz normal und auch gut und sinnvoll, denn dadurch entwickelst du dich ja weiter.

      Das wird sicher aber nach einiger Zeit legen und Du bekommst ein viel besseres Gefühl für dein eigenes Play. Es braucht einfach ein bisschen Erfahrung ; )
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich denke auch, dass du einfach eine samplesize zusammen bringen musst.

      Grundsätzlich sieht 22/18/6,6% 3-bet solide aus, das ist halt TAG-Style.

      Die anderen Werte, gerade Position-Werte, streuen noch zu viel.

      Sicherlich fällt auf dass River-AF > Turn-AF ist, was merkwürdig ist und Gründe haben kann, aber ich wäre bei der Samplesize einfach noch vorsichtig.

      Spiele einfach ein paar weitere tausend Hände, bei 10-15k Hands kannst du einfach mal aktualisieren, dann ist der ein oder andere Wert deutlich besser interpretierbar.

      Wäre Schade wenn man jetzt aufgrund fehlender samplesize falsche Schlüsse ziehen würde...
    • chrilli05
      chrilli05
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 116
      danke mal für die vielen antworten
      mir ist auch immer noch bewusst dass ich mit 10k keine sample habe, aber irgendwo muss ich jetzt beginnen anzusetzten
      die letzten 2k hände sind btw. auf party gespielt!







      traurigerweise performe ich mit meinen top range ja sehr gut, die letzten paar mal aa,kk pre gut reinbekommen.

      mir fallen halt wieder die blinds auf, ab mp find ichs imo ja gut!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Also die red line fällt jetzt schon extrem runter.

      Klar, wenns nicht gut läuft und du "nur" mit den Nuts Preflop die Stacks gewinnst, dann geht halt blau nach oben und rot nach unten. Ist erstmal etwas auffällig.

      Lässt du denn deine Hände bewerten?
    • dws13
      dws13
      Black
      Dabei seit: 20.12.2007 Beiträge: 386
      würde 3bets ip en tick lighter callen. nimm ein paar suited connectors dazu. button evtl mehr 3betten. ansonsten finde ich deine stats sehr solide!
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.747
      Am Ende sieht dein Graph wirklich danach aus, als ob du dein Spiel umgestellt hast und dazu tendierst nur noch mit den Nuts weiter zu spielen. Deine PreFlop Stats sehen schon ok aus. Denke du solltest dein Hauptaugenmerk aber auf dein PostFlop Spiel legen.

      Squezze Wert 4%: Viel zu niedrig, da kannst du gegen diverse Spielertypen viel mehr machen. 7-10% sind je nach Spielertypen sicherlich ok. Schau dir dazu einfach mal den Fold to Squezze Wert deiner Gegner an. Es gibt da Experten, die 27/22 spielen und einen Fold to Squezze Wert von 90% haben. Die Gegner die dahinter kommen werden dann in der Regel automatisch auch folden. Ist dann auch relativ egal was du selbst für eine Hand hast. A4, 33 oder selbst sowas wie 86s ooP kannst du wunderbar squezzen und dann nach dem Flop, falls mal gecallt wird noch schön weiterspielen.
      WTSD Wert 22%: Finde ich ebenfalls verdammt niedrig. Ein SH-Gegner hat häufig auch nichts auf der Hand. ;) Hab da einen Wert von 29%.

      Achja und die Swings sind natürlich größer als bei FR. Du solltest also nicht gleich alles über den Haufen werfen, wenn es mal 20 Stacks hoch oder runter geht. Ist völlig normal und daran muss man sich als ehemaliger FR Spieler definitiv erstmal gewöhnen.
    • chrilli05
      chrilli05
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 116
      ja ich bin schon des öftern im HB forum unterwegs, auch bein den ps.de coachings möcht ich mich wieder vermehrt sehen lassen!
      ich hab auch ab märz wieder coachings, (der weiß nur noch nichts von meinem SH vorhaben :D )
      ich hab das gefühl der hund liegt da wo in den kleinen pötten begraben!

      wie schon anfangs befürchtet ziehts sich meine monster red line durch das ganze spiel.
      ich hatte das problem auch anfangs bei fr aber iwie hat sich das ganze dann von selber (druch coachings usw) normalisiert!

      ingame hab ich das gefühl dass die red line eigentlich richtung be laufen sollte, umso mehr erschrecken mich dann die graphen!


      ich trau mir auch zu sagen dass es in 10k händen ähnlich aussehen wird,
      aber ich will noch eine weile versuchen das SH-Game auf die reihe zu bekommen.


      @rest der helfer: hat mal wer lust mir über die schulter zu schauen?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Es ist von außen halt schwer zu beurteilen.

      Hände bewerten lassen hilft sehr viel, ein coaching auch, ist aber meistens nicht umsonst, ansonsten wäre U2U coaching natürlich eine ideale Ergänzung. ;)
    • chrilli05
      chrilli05
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 116
      gibt mal ein update

      eigentlich immer noch viel zu passiv lt. redline dafür würden aber die winnings passen! ;)


      grundsätzlich will ich ja immer an meinem spiel arbeiten, auch wenns gut läuft!

      ich hab mein game in den blinds ein wenig geändert, bin tighter gewoerden was sich auch am overall stil zeigt. aber ok ich fühle mich wohl so.

      10bb/100 find ich ja mal affengeil^^, ich wäre schon mit der hälfte zufrieden! dürfte aber ein wenig im upswing schwimmen!



      wenn ich jetzt sage ich möchte was für mein game tun, was die streets turn und river oop angeht! denke dass ich dort einfach noch zu viel folde!
      was würdet ihr mir raten?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du bist Postflop imo einen kleinen Tick zu passiv und ich würde gerne nochmal die AGG% Werte (Aggression Frequency heisst der Wert) für Flop, Turn und River sehen.

      Dein W$WSF ist halt auch besser geworden (vorher war der Wert schon sehr grenzwertig) und dein Cbet Turn Wert ist sehr hoch geworden (was aufgrund der geringen Cbet Frequenz, die aber imo okay ist) auch sehr sinnvoll ist.
      Grade im BB scheinst du aber öfter mal ein Freeplay zu bekommen und greifst die kleinen Pötte nicht aggressiv genug an - hier habe ich auch lange ein großes Leak gehabt und das kann man so einfach beseitigen und soviel Geld gewinnen in unraised Pötte - um die kümmert sich keiner und es kämpft kaum jemand drum. Keine Moves, Keine Fancy Plays.

      ORL würde mich noch nach CO und BTN getrennt interessieren.
    • chrilli05
      chrilli05
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 116
      werte erweitert,





      gefühlt kämpfe ich ja doch um den einen oder anderen freeplay pot!
      wobei ich da schon iwas hitten muss um mir gedanken zu machen!
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Sieht ja schon sehr gut aus und vor allem die Blindwerte sind beeindruckend, obwohl du da so supertight bist - das ist eindeutig ein Zeichen, dass deine Gegner nicht oft stark genug um ihre Blinds kämpfen und das du wahrscheinlich ganz gute Entscheidungen triffst.

      Ansonsten fällt mir jetzt nix aussergewöhnlich krasses auf - vielleicht wie erwähnt im Freeplay öfter mal nachgucken, ob man nicht doch noch gewinnen kann. Preflop mal Ausschau nach mehr 3-Bet Spots halten (du 3-bettest halt in dem blinds mehr als im CO und BTN - prinzipiell ist das nicht soo problematisch, aber du 3-bettest einfach SOO wenig, dass du auf höheren Limits damit wahrscheinlich Probleme bekommst).
    • roflushh
      roflushh
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 505
      interessanter thread!
      wurde mich gerne bezüglich u2u mit dir austauschen. spiele grade zwar zwecks rebuilding FR, habe auch aber vorher auch schon bestimmt mehr als ne halbe million hände SH gezockt, aber mit schlechtem erfolg. Ich habe nie geschafft aggressiv genug zu sein. Vllt schaffen wir ja zusammen, uns erfolgreich postflop zu entnitten ;) Du machst nen sympathischen eindruck, wenn du lust hast adde mich im com und dann im skype :)