[Suche] Mentor Fix Limit 1/2

    • predator157
      predator157
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2012 Beiträge: 102
      Hallo liebe Community,
      ich bin der Markus, 44 Jahre alt und komme aus Suttgart.
      Das Poker Spiel (Hold'em) fasziniert mich schon länger und ich möchte mein Spiel verbessern. Bisher hatte ich nur in Casinos oder privat gepokert.
      Im Internet spiele ich seit ca. 2 Monaten auf Poker Stars 0,50/1 und 1/2 Fixed Limit (Hold'em). Diverse Bücher (Small Stakes Hold'em von Sklansky und andere Bücher) hatte ich vorher schon mit grossem Interesse gelesen.

      Habe nun ca. 50 000 Hände bei Poker Stars gespielt und weiss nicht mehr weiter.
      Ich hatte zwei Phasen:
      ca 16.000 am Anfang, in denen es relativ normal oder gut für mich lief (anfängerglück?)
      Danach hatte ich ca. 28.000 Hände in denen ich fast ständig verlor. Ich habe mir nun auch Poker Tracker zugelegt und meine Hände importiert. Leider habe ich noch keine grosse Erfahrung damit. Ich sehe im Moment halt, dass starke Starthände wie AQs, AJs ... in meiner langen Downswingphase negativ sind.
      Ich wäre dankbar wenn sich mein Mentor diese Handhystorie anschaut und beurteilt. Ok, ich habe in dieser Phase auch etwas experimentiert (von tight auf loose) hat aber alles nichts gebracht. Sicherlich habe ich teilweise auch nicht mehr korrekt gespielt. Andererseits sollten Hände wie AQs, AJs, Aq auch beim grössten Fish psoitiv sein oder?

      Wäre cool, wenn sich jemand finden würde, der sich mal so zwei Monate um mich kümmern könnte, und meine bisherigen Hände analysiert.

      Grüße aus Suttgart,
      Markus
  • 1 Antwort