PLO8 AT22

    • Multo
      Multo
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 784
      Ich habe hier eine Hand, die mir, so wie ich sie gespielt habe - im Nachhinein betrachtet - überhaupt nicht gefällt, hier vor allem die Turn-Action:

      Pacific Poker - $1 PL Hi/Lo - Omaha - 7 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $43.88
      BB: $50.00
      UTG: $113.86
      UTG+1: $86.43 (auf 110 Hände: VPIP 59 PFR 15 AF 30)
      MP: $58.27
      CO: $27.98
      Hero (BTN): $112.75

      SB posts SB $0.50, BB posts BB $1.00

      Pre Flop: ($1.50) Hero has 2:spade: 2:club: T:diamond: A:diamond:

      UTG calls $1.00, UTG+1 calls $1.00, fold, fold, Hero raises to $4.00, fold, fold, UTG calls $3.00, UTG+1 calls $3.00

      Flop: ($13.50, 3 players) J:club: 7:club: 2:heart:
      UTG checks, UTG+1 checks, Hero bets $10.12, fold, UTG+1 calls $10.12

      Turn: ($33.74, 2 players) 9:spade:
      UTG+1 checks, Hero bets $16.87, UTG+1 calls $16.87

      River: ($67.48, 2 players) K:diamond:
      UTG+1 bets $55.44, Hero ?

      Von Villain (UTG+1) habe ich leider nur 110 Hände als Samplesize, also eigentlich nicht wirklich aussagekräftig, denke ich. Hat am Flop 65% seiner Hände gecheckt, ca. 5% check-raised.

      Hatte ihn auf nen low-draw mit A3xx oder A4xx gesetzt.

      Welche Turn-Betsize hättet ihr hier gewählt? Check behind fand ich zu weak.

      Nachdem er 2x callt und den River bettet, seh ich hier am River den Fold.

      Eure Meinungen bitte =)
  • 5 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Turn würd ich deutlich größer betten um vor Flushdraws und Lowdraws zu protecten. Fast potsize, 30 oder so. Den Preflopraise find ich btw nicht gut, du hittest sehr selten in beide Richtungen gut. Die Hand würd ich nur limpen.

      Und auf dem River... was will er haben. QT? Ist sehr schwer für ihn zu haben. Er könnte KJ valuebetten, missed draws betten usw. Höheres Set sollte er am Flop/Turn reinstellen, also ich call das sofort am River.
    • Multo
      Multo
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 784
      Hab da letzten Endes auch gecallt.

      Pacific Poker - $1 PL Hi/Lo - Omaha - 7 players


      River: ($67.48, 2 players) K:diamond:
      UTG+1 bets $55.44, Hero calls $55.44

      UTG+1 shows Q:club: 6:club: A:club: T:club: (Straight, King High) (PreFlop 48%, Flop 46%, Turn 39%)
      Hero shows 2:spade: 2:club: T:diamond: A:diamond: (Three of a Kind, Twos) (PreFlop 52%, Flop 54%, Turn 61%)
      UTG+1 wins $174.36


      Ich find's irgendwie noch schwierig, die Hand bzw. die Gegnerrange im Nachhinein einzuschätzen, wenn ich den Ausgang schon kenne...

      Was das preflop-play angeht - ich sah das so, dass ich mit der zweiten 2 eine nut-low Möglichkeit blocke.

      Zwei suited Broadway-Cards hab ich eigentlich als gut für High befunden ?(
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Du blockst zwar eine Lowcard, aber dafür ist die zweite 2 die nutzloseste Karte die du in deiner eigenen Hand haben kannst. Denn du bist ja sowieso nie wirklich happy wenn du bottom set triffst, und mit der Hand bist du dann auch noch direkt counterfeited für Low. Eine Hand wie A277 zB. spielt sich um einiges besser als A227. Dein A22T ist im Prinzip A2s und sonst nichts.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.938
      # Preflop Raise ist nicht so eine gute option.

      # Turnbet unbedingt potsize oder nah dran, es gibt praktisch keine Karte ausser der vierten 2 die wirklich safe ist.

      River ist schon ugly, er wirds schon relativ oft haben wenn er donkt dabei spielts auch keine Rolle dass ers eigentlich kaum haben kann du wirst in der Regel irgendeine zusammengeluckte straight sehen, callen musst du trotzdem aber ich erwarte das du weniger als 50% vorne bist.
    • Multo
      Multo
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 784
      Danke für Eure Meinungen dazu =)