mehr news oder überhaupt news zu "pokergöttern" ?

  • 16 Antworten
    • Asaban
      Asaban
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 8.473
      Sofern es was interessantes zu berichten gibt findest du das ziemlich sicher im Daily Rewind. Also ggf einfach die News verfolgen und schauen ob es was interessantes zu den gewünschten Spielern gibt :)
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.026
      Der Mann will Recherche und nicht ergoogeltes Material...
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Original von limpinbarney
      Der Mann will Recherche und nicht ergoogeltes Material...
      also das kann man jetzt nun wirklich nicht von einer professionellen Pokerschule erwarten!
    • EilatOne
      EilatOne
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 4.525
      hmm ... ich wills mal so ausdrücken: über phil ivey wird ständig was berichtet und ebenfalls über phil hellmuth ...

      aber über eli elezra, sammy farha & co hört man kaum was bis gar nichts ... gibts da nix zu berichten oder?
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.026
      Naja, da gibts bestimmt was. Aber solange PS.de keinen Korrespondenten in USA hat, wird da nichts kommen.

      Wie gesagt, der Kram über Ivey&Co im Daily rewind ist ja nur eine Newssammlung (deswegen ergoogelt).

      Recherche kostet nun einmal Geld und PS.de erziehlt ja nicht unbedingt mehr Umsatz durch bessere News ;)
      Das bringt Kundenbindung, aber solange hier keine Werbeflächen verkauft werden, bleibts wohl dabei.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      find den umfang der news ok so. andere news kommen dann von anderen quellen.
      Unser rake sollte nicht für mehr news rausgeblassen werden imo, ide jetzt auch nicht immer so super interressant sind imo.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Puh, ist natürlich schwierig. Denn wenn selbst Seiten, die sich auf die Berichterstattung in der Pokerwelt spezialisiert haben darüber nichts nennenswerteres finden.

      Wenn es irgendwie interessant ist, dann kommt es wie bereits erwähnt in den Daily Rewind. Allerdings sollte es dann schon irgendwie für euch relevant sein, was wohl aktuell nicht gegeben ist.
    • EilatOne
      EilatOne
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 4.525
      naja ob phil iveys scheidungssache für uns wirklich interessant ist

      ich zitiere mal was:

      Why do you think poker is not as interesting to the general public any more?

      When poker became popular you had people like Devilfish, Sammy Farha, Doyle Brunson and Phil Ivey. Today the story is: ‘I dropped out of college and I grinded 20 tables to build my bankroll.’ The story isn’t sexy. People won’t care about them, because they are not interesting. You can count on your hand the number of people who could make mainstream people care about them. We had all these stories that were fresh and interesting, but what are the new stories? If you are a TV producer you are faced with the same story ad nauseum and it’s hard to sell that. I think we’re in trouble.

      How do we fix the problem of boredom and waning interest in poker?

      Televised poker needs to address it. If you want to create the best show you need to create poker personalities. Audiences like Phil Laak and Antonio? Then okay you invite them. Daniel Cates? Okay you’re a great player, but nobody gives a shit. You may be a better player, but who cares? TV ratings is what drives the industry to some degree and you can pick and choose who appears on there.
      Quelle: http://www.pokerplayer.co.uk/news/features/12106/whats_wrong_with_you.html

      hab das über google gefunden bei der suche nach news zu sammy farha ...

      und es ist ja tatsächlich so - auch wenn ihr da nicht wirklich was dafür könnt - dass hier ständig news zu irgendwelchen leuten kommen die zu 99% kein schwein interessieren ...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Farha hat doch sogar mal irgendwann gesagt, dass der sich aus öffentlichen Übertragungen wie HSP und ähnliches zurückzieht, weil sein Spielstil für alle klar geworden ist und es ihm tendentiell geschadet hat. Man hört vor allem weniger von diesen Spielern, weil diese "langweiligen" Onlinespieler (und dazu gehört auch Antonius und Ivey imo, denn unterhaltsam sind die auch nicht) deutlich besser spielen und den alten "Pokergöttern" jede Menge Geld abgenommen haben ;)
    • EilatOne
      EilatOne
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 4.525
      stimmt, jetzt wo du's sagst fällt mir das von farha auch wieder ein ... ansonsten magst du damit recht haben, also was antonius und ivey anbelangt ... gibt zwar ein paar ausnahmen wie z.b. dieser riesenbluff von durr gegen ivey aber ...

      aber bei den letzten beiden high stakes poker staffeln waren ja auch schon jede menge "neue" dabei, tom durr dwan, lex feldhaus (lol), ...

      wobei auch ein antonius irgendwie unterhaltsam ist wenn er mit anderen am tisch spielt, alleine schon wegen wie er halt spielt ...

      wie auch immer ... schade jedenfalls ...

      auch schade weil kein high stakes poker mehr

      denke ich muß mal ein paar weitere seiten hinzunehmen, halt mich eigentlich in letzter zeit fast ausschließlich über pokerstrategy auf dem "laufenden", also daily rewind ...

      paar seiten die ihr empfehlen könnt?
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      EilatOne ist doch obv eure zielgruppe
      also gebt euch mal nen bisschen mühe
    • EilatOne
      EilatOne
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 4.525
      Original von smokinnurse
      EilatOne ist doch obv eure zielgruppe
      also gebt euch mal nen bisschen mühe
      explain ...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Hi Leute,

      generell ist unsere Berichterstattung auf "Dinge die passieren" ausgerichtet plus Menschen, die aktuell von Interesse sind.

      Portraits nur des alten Ruhmes willen nun zu benewsen finde ich persönlich nicht sehr interessant, zumal ich auch ehrlich sein muss, dass wir natürlich auch keinen direkten Draht zu diesen Leuten haben.

      Unseren Unique News-Content fokussieren wir derzeit eher auf aktuelle Entwicklungen der Pokerscene und der Industry und wir sind davon überzeugt, dass wir damit einen großen gemeinsamen Nenner treffen (zumindest sagt das der Traffic auf die Newssektion^^)

      Grüße
      Tobias
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      Original von OnkelHotte
      ...benewsen...
      :s_thumbsup: für dieses sehr kreative denglisch :D

      Original von OnkelHotte
      wir sind davon überzeugt, dass wir damit einen großen gemeinsamen Nenner treffen (zumindest sagt das der Traffic auf die Newssektion^^)
      ohne vergleich ist das aber nicht gerade eine überzeugende schlussfolgerung.
      sehe da zwar auch keinen großen mehrwert, aber eine serie ala "was macht eigentlich...?" könnte interessant sein, wo leute porträtiert werden, von denen man zuletzt nichts mehr gehört hat. dann halt auf die leistungen in der vergangenheit eingehen und was er/sie im moment macht.
    • EilatOne
      EilatOne
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 4.525
      natürlich soll sich keiner news aus der nase ziehen aber wenn man news über allen möglichen uninteressanten scheiss bringt kann man ja auch zu sowas news bringen ... sofern welche vorhanden sind

      der vorschlag von sonnensb ist auch nicht schlecht
    • thomasSP
      thomasSP
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.003
      bitte nicht zu einer poker-bildzeitung verkommen!