[NL] rancholinho

    • rancholinho
      rancholinho
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 844
      Guten Tag,

      Mein Name ist Roy und ich spiele jetzt Poker schon seid ca.1 Jahr und richtig online erst seid 2 Monaten. Habe angenfangen mir die Mss Strategie einzutrichtern und spiele momentan mit den kostenlosen 8$ auf dem Limit 2c/1c von 888 Poker. Zur Zeit ist mein BR auf ca. 18 $ herangewachsen innerhalb 1 Woche und ich will höher hinaus. Schaue mir regelmäßig Videos an und lese mir Sachen im Forum durch wodurch ich denke mal schon besser geworden bin. Auf Stars hatte ich mich von 13 $ auf fast 50 $ per Headsup 1,50$ sngs hochgespielt aber bin auch ganz schnell wieder runtergefallen. Deswegen habe ich mich jetzt dazu entschlossen den Anfängerkurs zu belegen mit eurer Hilfe.

      Mein Ziel ist es auf jeden Fall in den Limits zu steigen. Ich achte sehr auf mein BR und ich denke für Anfänger/Einsteiger ist es mit der Anfängstrategie das wichtigste um online überstehen zu können.

      Weitere Ziele sind auch live Events, wenn dann irgend wann mal mein BR ausreicht ect.


      Bis dahin euer rancholinho
  • 3 Antworten
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs.
    • rancholinho
      rancholinho
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 844
      Endlich konnte ich mal anfangen für den NL Anfängerkurs zu arbeiten !

      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Ich spiele Poker weil es mir einfach sehr viel Spaß macht und ich so ein neues Hobby neben Sport gefunden habe. Das Geld spielt erstmal keine Rolle da ich denke das man viele Jahre spielen muss um wirklich damit Geld zu erwirtschaften. Aber es ist natürlich auch ein guter Zeitvertreib wenn man mal gerade nichts zu tun hat :) Ich denke Poker hat mich ein wenig verändert, durch diese Disziplin die man an den Tischen zeigen muss habe ich viel Geduld bekommen in allen Sachen die ich angehe.

      Frage 2: Was sind meine Schwächen?

      Meine Schwächen die ich momentan sehe sind das ich mich noch zu sehr von schlechten Karten nicht trennen kann wie kleine Pockets und somit manchmal schon schneller down gehe als gedacht. Wo ich auch noch eine große Schwäche sehe ist das Mathematische. Ich denke da sind noch mehr Leaks bei mir aber diese werde ich hoffentlich bald abstellen können.

      Frage 3: Was heißt es tight-aggressiv zu spielen?

      Für mich heisst das um es kurz zu fassen, bei starken Karten Preflop agressiv zu spielen um so Geld zu gewinnen und meinen Gegner zu schlagen.

      LG rancholinho
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Na das sieht ja schon ganz gut aus. Was deine LEaks betrifft sollte das Ganze mit etwas Aufwand und lernbereitschaft machbar sein. Das Postflop-Spiel nimmt im Kurs recht viel Platz ein, weil dort eben die größten Schwierigkeiten lauern. Und bei den mathematischen Themen wirst du (zumindest von mir) gequält, bis es wirklich sitzt. :s_biggrin:

      Das mit dem Zusatzverdienst ist so eine Sache. MAn kann auch mit wenig Aufwand schönes Geld verdienen. Angenommen, du spielst NL2 und schaffst pro Tag einen Stack, dann sind das auch schon $60. Es kommt eben immer darauf an, wieviel du erreichen willst.

      Die TAG-Definition ist halbwegs in Ordnung, aber vielleicht fällt dir auch noch ein Satz zum Postflop-Spiel ein.