poketpair 3er bis zum Showdown

    • TheGodliker
      TheGodliker
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 100
      Hallo Zusammen,
      hier meine gespielte Hand mit poketpair 33:


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP2 ($0.75)
      CO ($4.04)
      Button ($0.63)
      SB ($2.06)
      BB ($2)
      UTG ($1.31)
      UTG+1 ($1)
      Hero (MP1) ($6.21)

      Preflop: Hero is MP1 with 3, 3
      1 fold, UTG+1 calls $0.02, Hero calls $0.02, 1 fold, CO bets $0.10, 3 folds, UTG+1 calls $0.08, Hero calls $0.08

      Flop: ($0.33) 2, 3, 2 (3 players)
      UTG+1 bets $0.02, Hero calls $0.02, CO calls $0.02

      Turn: ($0.39) 6 (3 players)
      UTG+1 bets $0.28, Hero calls $0.28, 1 fold

      River: ($0.95) Q (2 players)
      UTG+1 bets $0.60 (All-In), Hero calls $0.60

      Total pot: $2.15 | Rake: $0.08

      1. War der call trotz raise zu lose? (Pot waren 0,22drinne /0,08 musste ich reinlegen also knapp 3:1)
      2. UTG+1 min. raises soll ich da gleich raisen oder war der call, die richtige Entscheidung?
      3. Habe übelst slow Play betrieben, wäre aber mit dem river fast noch in die hose gegangen, lieber selber schneller sich den Pot greifen?
  • 3 Antworten
    • laurasstern8
      laurasstern8
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.047
      Zu 1: Wieso zu loose ? preflop geht nach call20 alles in ordnung.

      Zu 2: Hm du flopst die second nuts (abgesehen mal von 22) und die wahrscheinlichkeit das du gebeatet wirst an turn oder river is auch eher gering. Würd da wohl auch nur callen um möglichst alle in der Hand zu behalten.

      Zu 3: Wieso soll es am River fast in die Hose gegangen sein ? Vermutest du QQ irgendwo ?
    • TheGodliker
      TheGodliker
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2011 Beiträge: 100
      Zu 1. Gut, dann hab ich des mit den poketpaars bis jetzt auch immer richtig gespielt.

      Zu 2. Der min. raise war halt wie eine free kart, deshalb die frage ob ich sie bisschen mehr bezahlen lassen soll.

      Zu. 3. Ich bin auch nicht von QQ ausgegangen weil, ich fand dafür war zuwenig aktion davor,also preflop und flop. Aber kaum zuerwarten war, der andere hat slow play betrieben mit KK.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Hi TheGodliker,

      nutze zukünftig bitte für Handbewertungen den extra dafür vorgesehenen Forenteil! ;)

      Wenn du dir Postflop schon so unsicher bist, hast du die nötigen Artikel sicherlich noch nicht gelesen!

      Das solltest du tun, denn da steht über das Preflop-Play alles drin.

      Wie spielst du vor dem Flop?
      Wie spielst du nach dem Flop?

      Danach wird denke ich einiges klarer.

      Fallen dann weitere Hände an, einfach in das oben verlinkte Forum posten, da wird dir zu jeder Hand ausführlich etwas erklärt. ;)