auf gehts

    • lochison
      lochison
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2011 Beiträge: 16
      moin moin leutz

      nachdem ich nun schon einige monate nicht mehr gespielt habe... und das auch aufgrund des geschehens rund um FTP nicht mehr tun wollte (jedenfalls online) hat mich das fieber wieder gepackt und ich habe in ca. 3 monaten und unendlichen analysen eine strategie, besser noch ein,konzept entwickelt.

      da ja die theorie immer sehr schön ist, jedoch die praxis dieser meist einen strich durch die rechnung macht, wollte ich eure meinungen hören.

      was meint ihr:

      ist es heut zu tage noch möglich eine NLH cash HU strategie zu entwickeln, mit der man das bisher erlernte und in jedem buch/video/artikel fachwissen widerlegt und revolutioniert ?
      Bei der die varianz, die ja bekanntermaßen bei HU besonders hoch ist, eine eher kleine rolle spielt?

      jeder ist ja bekanntermaßen von seinen eigenen ideen am meisten überzeugt. wäre ja auch schade wenn dies nicht der fall wäre.
      aufgrund dessen schreibe ich diesen thread um ihn später verwenden zu können ( Buch, coaching stunden...)

      lasst euren gedanken freien lauf... und postet mir eure meinungen.

      Ich werde in ca. 4 wochen das pilotprojekt starten, da eine gewissen lebensgestaltung ebenfalls dazugehört.
  • 5 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      ist es heut zu tage noch möglich eine NLH cash HU strategie zu entwickeln, mit der man das bisher erlernte und in jedem buch/video/artikel fachwissen widerlegt und revolutioniert ?


      Nein.

      Bei der die varianz, die ja bekanntermaßen bei HU besonders hoch ist, eine eher kleine rolle spielt?


      Nein.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey lochison,

      ich denke, so ein Thread ist auch im Strategieforum besser platziert und ich habe ihn mal verschoben.

      Viele Grüße
      Tobi
    • olebowle
      olebowle
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2011 Beiträge: 257
      Hi,
      entwickel deine Strategie,spiel 100k Hands mit Jungleman und du siehst ob's geht.

      gruss
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.801
      Ich wünsche dir viel Erfolg und gewisse "Abweichungen vom System" können immer zielführend sein.

      Aber was genau willst du denn "revolutionieren"?

      Auch du kannst nur raisen, callen oder folden und letztlich als Bluff oder for Value betten. ;)

      Die Regeln des Spiels sind ja klar, du kannst Spielweisen natürlich ändern, aber was genau willst du "widerlegen"?

      Du kannst deine Sichtweisen gerne hier veröffentlichen, wäre interessant zu wissen in was für eine Richtung du da denkst.
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von Ghostmaster
      ist es heut zu tage noch möglich eine NLH cash HU strategie zu entwickeln, mit der man das bisher erlernte und in jedem buch/video/artikel fachwissen widerlegt und revolutioniert ?


      Nein.

      Bei der die varianz, die ja bekanntermaßen bei HU besonders hoch ist, eine eher kleine rolle spielt?


      Nein.
      :heart:

      Gelungene Abwechslung zu den sonst sehr guten Walls of text! ;)