5.50$ Regular - Final Table

    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Hi!
      Heute wollte ich mal ein kleines FinalTable-Video zur Diskussion stellen, da mir dieser Teil des Turnierspiels doch sehr schwer fällt. Bis zum FT war es im Turnier ein relativ überschaubarer Weg.

      In der Early Stage bekomme ich AA und werde von einem LAG auf ein 479 Board gepusht. Ich bezahle und er zeigt 44... Turn: A. Lucky one... ;) Kurz darauf werde ich umgesetzt an einen anderen Tisch. Nach 3 Händen, die ich gefoldet habe, finde ich UTG+1 AK und raise nachdem UTG (sehr looser Spieler) gelimpt ist 4BB. Nur UTG callt. Gegen den LAG unterlasse ich auf dem Q-high Flop die Conti und gekomme am Turn den King. UTG minraist, ich pushe, er callt und zeigt 96, womit er drawing dead ist.

      Lange Zeit passiert nichts... Ein paar geschenkte Blinds und der ein oder andere Stealraise halten meinen Stack knapp unter average. Schließlich finde ich KK und kann meinen Stack verdoppeln. Wieder eine lange Zeit des Wartens in der Q8s ein Höhepunkt ist, aber aus UTG mit ~15BB schlecht zu spielen. Die Blinds steigen und langsam aber sicher geht es auf den Final Table zu. Schlussendlich finde ich UTG JJ pushe meinen ~10BB Stack und werde von AK gecallt - Coinflip gewonnen, Stack verdoppelt.

      4 entscheidende Hände und etwas mehr als 2 Stunden später: Der Final Table

      Comments plz!
  • 3 Antworten