neuanfang-verhaltensmuster ändern

    • ThoMin
      ThoMin
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2009 Beiträge: 28
      hallo zusammen,

      ich poker seit fünf jahren. bin der typische fisch, spiele aus spaß und nach gefühl:-) ich merke, so ganz bin ich nicht falsch bei diesem geilen spiel. wie bekomme ich es hin, von vorne anzufangen? alte muster abzulegen......theorezisch zu spielen.....theorie zu lernen?

      denket jemand genauso?
      bite mur ernat gemeinet ratschläge......danke
  • 3 Antworten
    • LiveBet24
      LiveBet24
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2010 Beiträge: 2.965
      - zu erst theorie machen
      - kleine ziele setzen
      - diese dann erreichen


      ich glaube das wichtigste ist diziplin, du musst es halt wirklich wollen und dann gibts viele wege die dich voran bringen
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.718
      Ich würde dir eine der 2 Varianten vorschlagen:

      1) Einfach eine neue Variante spielen. Dann bist du gezwungen bei 0 anzufangen. Daher auch keine alten Verhaltensmuster.

      2) Ein gutes Buch kaufen und das als Grundlage nehmen. Wenn du das dann solide spielst, kannst du mit weiterer Theorie dein Spiel verfeinern. Für NLH 6max würde sich z.B. das Buch Harrington on Online Cashgame anbieten.
    • ThoMin
      ThoMin
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2009 Beiträge: 28
      sorry für mein komisches deutsch.....komme gerade vom karnevall:-) finde ich aber gut......das gute ratschläge hier vermittelt werden.

      das erfordert wirklich viel disziplin,nach all den jahren.......fühle mich in PLO ganz wohl....gibt es da tips von euch?