mein base.. handy zur miete.. .. gibts ne möglichkeit ?

    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      hallo zusammen,

      ich hab meinbase..

      damals handy+internetflat auserwählt und das handy halt zur miete.
      nach 24 Monaten würde es in mein eigentum übergehen.

      ---

      nun ist es aber so, dass mein handy bereits 1 mal repariert wurde (lautsprecher knackt - p970 von lg)
      und auch nach der rep musste ich feststellen, dass mein handy vorm abspielen und am schluss von
      sounds, klingeltönen und musikdateien knackgeräusche von sich gibt.
      is halt extrem störend.


      wenn ich es wieder einschicke, hab ich wieder 10 tage irgn ne ersatzkrücke..
      und kann nich richtig arbeiten, da ich auf ein funktionsfähiges, bekanntes handy zum arbeiten angewiesen bin.



      Gibts ne Möglichkeit aus dem Vertrag zu kommen, sollten die bekannten Fehler auch nach der nächsten Rep immer noch da sein ? hab ich da eventuell ein außerordentliches sondervertragskündigungsrecht ?

      Es gibt ja sicherlich irgnne art von grenze der zumutbarkeit.

      -- für hilfreiche tipps bin ich dankbar.. bitte kein spam.. oder rumgetrolle.

      gruß
  • 7 Antworten
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.368
      keine ahnung wie es bei eplus ist aber bei den meisten anderen providern kannst du dir nach dem 2 tausch ein neues handy aussuchen ( dann könnte /wird sich aber dein vertrag wieder um 24 monate verlängern).

      eine sondervertragskündigungsrecht hast du nicht.
    • Esel1987
      Esel1987
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.690
      Nur nach Lesen der Überschrift.. ich sags mal so, Nokia 3310 5 €/Monat mit Kaufoption

      --> Commtool
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      Original von Esel1987
      Nur nach Lesen der Überschrift.. ich sags mal so, Nokia 3310 5 €/Monat mit Kaufoption

      --> Commtool
      das fällt bei mir in die Rubrik "Ersatzkrücke"
    • kingkays
      kingkays
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 790
      Die Ansprüche Nacherfüllung und Rücktritt / Minderung stehen zueinander in einem Stufenverhältnis: Erst wenn die (erste oder weitere) Nacherfüllung ausgeschlossen ist, kann der Käufer zwischen Rücktritt und Minderung wählen. Daneben hat er bei Vorliegen der Voraussetzungen einen Anspruch auf Schadensersatz statt der Leistung.

      Andererseits hat der Verkäufer bei einem unberechtigten Mangelbeseitigungsverlangen des Käufers einen Schadensersatzanspruch, sofern die Ursache für die Fehlfunktion dem Verantwortungsbereich des Käufers zuzuordnen ist (BGH 23.01.2008 - VIII ZR 246/06).

      du musst eplus 2 mal nachbessern lassen, dann rücktrittsrecht oder neues handy, so hab ich das verstanden in meinem 1semester zivilrecht

      musst allerdings auch gucken ob du in gewährleistung oder in garantie liegst

      alle angaben ohne shotgun
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Handy zur MIETE oder zum Kaufen?

      Musst da bei BASE extrem aufpassen, mich haben sie damit auch schonmal verarscht. Ich hab mir dann groß und fett auf den Vertrag schreiben lassen, dass das Handy danach mir gehört. Hat auch nur bedingt geholfen.
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.368
      Original von kingkays
      Die Ansprüche Nacherfüllung und Rücktritt / Minderung stehen zueinander in einem Stufenverhältnis: Erst wenn die (erste oder weitere) Nacherfüllung ausgeschlossen ist, kann der Käufer zwischen Rücktritt und Minderung wählen. Daneben hat er bei Vorliegen der Voraussetzungen einen Anspruch auf Schadensersatz statt der Leistung.

      Andererseits hat der Verkäufer bei einem unberechtigten Mangelbeseitigungsverlangen des Käufers einen Schadensersatzanspruch, sofern die Ursache für die Fehlfunktion dem Verantwortungsbereich des Käufers zuzuordnen ist (BGH 23.01.2008 - VIII ZR 246/06).

      du musst eplus 2 mal nachbessern lassen, dann rücktrittsrecht oder neues handy, so hab ich das verstanden in meinem 1semester zivilrecht

      musst allerdings auch gucken ob du in gewährleistung oder in garantie liegst

      alle angaben ohne shotgun
      rücktrittsrecht heißt aber nicht das der vertrag dann gekündigt wird, entweder er möchte ein neues handy ( dann gibts eine vvl) oder er verzichtet auf ein handy ( dann spart man halt nur die miete )
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      Original von rap23anoid
      Original von kingkays
      Die Ansprüche Nacherfüllung und Rücktritt / Minderung stehen zueinander in einem Stufenverhältnis: Erst wenn die (erste oder weitere) Nacherfüllung ausgeschlossen ist, kann der Käufer zwischen Rücktritt und Minderung wählen. Daneben hat er bei Vorliegen der Voraussetzungen einen Anspruch auf Schadensersatz statt der Leistung.

      Andererseits hat der Verkäufer bei einem unberechtigten Mangelbeseitigungsverlangen des Käufers einen Schadensersatzanspruch, sofern die Ursache für die Fehlfunktion dem Verantwortungsbereich des Käufers zuzuordnen ist (BGH 23.01.2008 - VIII ZR 246/06).

      du musst eplus 2 mal nachbessern lassen, dann rücktrittsrecht oder neues handy, so hab ich das verstanden in meinem 1semester zivilrecht

      musst allerdings auch gucken ob du in gewährleistung oder in garantie liegst

      alle angaben ohne shotgun
      rücktrittsrecht heißt aber nicht das der vertrag dann gekündigt wird, entweder er möchte ein neues handy ( dann gibts eine vvl) oder er verzichtet auf ein handy ( dann spart man halt nur die miete )
      genau das is der punkt.. hängt das handy zur miete unmittelbar nur mit dem internet-tarif zusammen ? oder mit dem gesamten vertrag (hatte vor auswahl bereits n basetarif)

      wenn das buchungssystem von base nich mal in der lage is, reklamationen richtig zu buchen,
      dann könnte ich vielleicht glück haben

      --

      ich stell mir halt folgende frage .. hätte ich mir den tarif geholt, wäre das handy nicht mit dabei gewesen ? meine antwort ... Nein...